You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Beschreibung

Anime: Guilty Crown
© GUILTY CROWN COMMITTEE
Die Geschichte spielt in Tokio im Jahr 2039. Als der unbekannte Virus „Lost Christmas“ 2029 ausbricht, ist Japan unter der Kontrolle einer Organisation namens „GHQ“. Shuu ist ein 17-jähriger Junge, der übersinnliche Kräfte in seiner rechten Hand besitzt. Er kann diese Macht benutzen, um Werkzeuge oder Waffen aus seinen Freunden zu extrahieren. In seiner Vergangenheit hat er es stets vermieden, seinen Mitmenschen Ärger zu bereiten, jedoch ändert sich sein Leben schlagartig, als er das Mädchen Inori trifft. Sie ist ein Mitglied der Widerstandsgruppe „Undertaker“, in der Piloten von Kampfmechas gegen die Regierung kämpfen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Zitate

  • Inori YUZURIHA
    You might be able to do it if you try. But if you don't try, you definitely can't
  • Shuu OUMA
    I was wrong, kindness is pointless.
  • Gai TSUTSUGAMI
    Do you think I can shoulder everyone's lives and not feel any weight?
  • Gai TSUTSUGAMI
    There are two paths in this world; you can wait and be selected out of this world or you adapt and change.
  • Gai TSUTSUGAMI
    If you value your everyday life, go out and protect it. Are you going to move or let life come to a standstill again?

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: FearRox

#912160
25 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Es gibt nur sehr wenige Animes, die einen in den ersten sekunden fesseln. Man kennt die üblichen Sachen: Grillenzirpen im Sommer, das läuten einer Schulglocke oder auch einen Monolog des Protagonisten über etwas essentielles der Serie hat man schon zu genüge gesehen. Auch die Flucht von einem mysteriösen Mädchen mit einem anscheinend wertvollem Gegenstand ist nichts komplett neues, doch wenn dieses Scenario durch einen, von der gleichen Person gesungenen Song unterlegt ist, der seinesgleichen sucht und mich ungefähr genauso beeindruckt hat wie die grandiose musikalische Untermalung aus Macross Frontier, bekommen die ersten Minuten gleich etwas fesselndes.
Avatar: ZakuAbumi

#1018019
79 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Was GUILTY CROWN, ein Anime, der die "neue Generation seines Mediums" begründen sollte, wurde, ist letzten Endes furchtbar peinlich. Vordergründig ist GC nämlich nicht die prophezeite Revolution, sondern die Gesamtheit seiner vielen populären Versatzstücke, die ohne erforderliches Können und bar jeder Durchdachtheit miteinander kombiniert wurden, was zu einem dementsprechend entarteten Ergebnis führt.
Avatar: DevilsClaw1991

#1446271
7 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
So meine erste Bewertung auf dieser Seite, muss aber sein, da ich doch etwas zwiegespalten bin.
Hab den Anime heute in einem Rutsch geschaut und wollte daher gleich mal meine Meinung niederschreiben.
Dazu muss ich sagen, dass ich überhaupt nicht wusste um was es ging und mir ihn eigentlich wegen guten Bewertungen angeschaut habe.


Die Geschichte fand ich am Anfang ziemlich interessant, dies hat sich allerdings ab Folge 12 stark geändert.
Leider scheint es eine japanische Angewohnheit zu sein, nach der Hälfte einer Anime-Kurzserie (für mich zw. 20-36 Folgen) einen weiteren Abschnitt der Geschichte einzubauen, die sich tonlich komplett von der ersten Hälfte unterscheidet.
Ich sehe hier Death Note noch als gutes Beispiel,
welches sich nach L's Tod schlagartig ändert
und damit mMn extrem an Qualität verliert.
Jedenfalls könnten ab Folge 13 beide Häften voneinander gar nicht weiter weg sein!
Avatar: Kaito Hasegawa

#911594
45 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Guilty Crown

Ein Anime den ich vorher nie auf der Rechung hatte und von dem ich komischer Weise erst kurz vor der Ausstrahlung erfuhr, das er überhaupt existiert. Als ich dann von dem Anime hörte und das er von den selben Schreibern stammt wie Code Geass war ich gespannt und zuversichtlich das sehr gute Unterhaltung auf mich zukommt.
Und die hat mir der Anime auch geboten, wenn auch überhaupt nicht so wie ich mir das anfangs vorgestellt hatte.
Avatar: AnimeChris

#1408182
6 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Guilty Crown
-Die Leere in unseren Herzen ist unsere Stärke-

Auf den ersten Blick ist Guilty Crown ein unglaublich komplexes Meisterwerk, dem man einfach die goldene Krone aufsetzen muss. Schaut man jedoch genauer hin – oder die komplette Serie – so fällt einem auf, dass nicht alles Gold ist was glänzt.

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 76
  • 215
  • 619
  • 1.369
  • 1.167
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen3.850Klarwert3.74
Rang#446Favoriten234

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Guilty Crown

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: GarmaGarma
    Abgeschlossen
  • Avatar: AradrimAradrim
    Abgeschlossen
  • Avatar: SwissLullabySwissLullaby
    Abgeschlossen
  • Avatar: Jayna16Jayna16
    Angefangen
  • Avatar: TiRa-TLSRTiRa-TLSR
    Abgeschlossen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.