Beschreibung

Anime: InuYasha
© 高橋留美子/小学館・読売テレビ・サンライズ 2000
Covertext:
Kagome verschlägt es an ihrem 15. Geburtstag ins Japan des Mittelalters. Durch ihre leicht verrückte Familie hat sie zwar schon einiges über die damaligen Dämonen erfahren, doch was sich ihr da in den Weg stellt, schlägt alles, was sie sich je vorgestellt hat. Kagome findet Zuflucht bei der Zauberin Kikyo, die Hüterin des magischen Glücksbringers "Shikon no Tama" und Wächterin von Inuyasha, einem mächtigen Halbdämon.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Zitate

  • Inu Yasha
    Heh, I guess somehow without me knowing, it just feels so natural now, to have Kagome by my side.
  • Inu Yasha
    There was no place for me, so I had to make one for myself, and then I realized, I had a place, but I was the only one in it. I didn’t know any other way to live.
  • Inu Yasha
    I’ve heard similar threats from a number of poor fools whose memories I keep alive by dancing on their tombstones!
  • Kagome HIGURASHI
    Oh, How could I forget, you have a thing for Dead Girls!
  • Kagome HIGURASHI
    I want you to be happy. I want you to laugh a lot. I don’t know what exactly I’ll be able to do for you, but I’ll always be by your side.

Relationen

Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: FearGarden

#1446308
2 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Schön, dass ich endlich einen der Animes vollständig sehen konnte, den ich schon in meiner Jugendzeit gesuchtet habe.
(Unnötig zu erwähnen, dass das die verhunzte Version von RTL II war und ich nun erst im Nachhinein gesehen habe wie viel Material damals der Zensurschere zum Opfer gefallen war …)

Manches war jedoch sehr gewöhnungsbedürftig, unter Anderem
Avatar: LordTimo

#110863
9 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Inuyasha ist ein Anieme in dem alles ist: Action, Story, Coole Character, Witze und die ein oder andere sinnlose Folge. Ich hab zwar nach der 113 Folge abgebrochen, aber nur um den Manga zu lesen der selbst gegenüber der japanischen Orginal Version in einigen Szenen um einiges härter ist.
Avatar: Moro

#416953
10 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
InuYasha hab ich das erste Mal auf RTLII gesehen, leider immer nur bruchstückweise. Vor einem Jahr hab ich dann die Verfolgung wieder aufgenommen und bin jetzt endlich durch alle 167 Folgen durch.
Wo ich schon bei der Episodenanzahl anfange, will ich erstmal dabei bleiben; InuYasha ist ganz allgemein erstmal eine dieser durchschnittlichen Endlosserien, die teilweise auf mehreren Sendern gleichzeitig auf und ab gelaufen sind und die wohl dennoch kaum jemand im Fernsehen komplett verfolgt hat.
Avatar: kiba11

#1178240
5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Wunderschöne Klänge, Romantik, Action, Humor, Dramatik – lässt sich das Alles in einem Anime vereinen?
Ich sage: Ja! Inuyasha ist der einzige Anime, den ich kenne, bei dem diese ganzen Elemente zusammengefügt wurden ohne überfüllt oder unpassend zu wirken.
Avatar: Gohanator

#1446620
3 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ich kann nur soviel sagen, dass Inuyasha sich schlussendlich als bester Fantasy-Anime herausgestellt hat, der die landeseigene Sagen- und Fantasiewelt kongenial in einem Shounen/Shoujo-Anime vereint hat.

Deswegen ist für mich Inuyasha auch einer der besten "Mainstream"-Anime, denn er bietet neben der fantastischen und genretypischen Action und Charakterkonstellationen einen tiefen Einblick in die mittelalterlichen japanischen Traditionen und Mythologien. (Ähnlich wie bei Prinzessin Mononoke, den ich vergöttere).

Es handelt sich bei der Heldengruppe nicht um die umfangreichsten oder tiefgängigsten Charaktere, dennoch bietet die Mischung den perfekten Unterhaltungswert. Wie im klassischen P&P haben wir einen starken Krieger (Inuyasha), einen Fernkämpfer (Kagome), einen Magier (Miroku), und eine athletische Schurkin (Sango), wodurch alle als harmonierende Einheit interagieren und somit die Sympathie der Zuschauer für sich gewinnen.

Produktion

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 62
  • 283
  • 855
  • 1.116
  • 636
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen3.297Klarwert3.42
Rang#1080Favoriten179

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: InuYasha

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: TeameTeame
    Abgeschlossen
  • Avatar: Engel-chanEngel-chan
    Angefangen
  • Avatar: ShqiperonShqiperon
    Abgeschlossen
  • Avatar: MayuyuMayuyu
    Pausiert
  • Avatar: TiRa-TLSRTiRa-TLSR
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.