Film »

TypMovieEpisoden1 (~)Veröffentlicht17.06.2006HauptgenresKrimi, ThrillerHerkunftJapanAdaptiert von-ZielgruppeMännlich
Film: Death Note
Der Hochintelligente Schüler Light Yagami (Tatsuya Fujiwara), der eine Karriere als Polizist anstrebt, hat die Schnauze voll von der Welt in der er lebt. Seiner Meinung herrscht kaum noch Gerechtigkeit und die Verbrecher gewinnen immer mehr an Überhand. Als Light eines Abends auf dem Weg nach Hause ist, findet er auf der Straße ein Notizbuch mit der seltsamen Aufschrift "Death Note". Als Light voller Neugier die erste Seites dieses Notizbuchs aufschlägt, stößt er auf eine in Englisch geschriebene Gebrauchsanleitung. Dort steht: "Dessen Name in dieses Buch geschrieben wird stirbt". Noch hält Light das ganze für einen sehr makaberen Scherz, dennoch nimmt er dieses Notizbuch mit nach Hause. Als Light sich weiter die Anleitung durchließt findet er langsam gefallen an diesem Notizbuch und fragt sich ob dieses "Death Note" nicht vielleicht doch echt ist. Die Neugier siegt und nachdem Light im Fernsehen einen Bericht über einen wahnsinnigen Verbrecher sieht, der Geiseln genommen hat, schreibt Light den Namen des Verbrechers in das Notizbuch. Nach der Death Note Regel muss man während man den Namen des Opfers in das Death Note schreibt sich gleichzeitig das Gesicht seines Opfers merken, damit nicht die Person stirbt, die zufälligerweise den gleichen Namen hat wie das Opfer. Ist dieser Vorgang vollzogen stirbt das Opfer innerhalb 40 Sekunden an Herzversagen. Voller Überraschung merkt Light, dass dieses Notizbuch kein Scherz ist. Der Verbrecher, dessen Name er in das Death Note geschrieben hat, ist 40 Sekunden später an Herzversagen gestorben. Fortan will Light mit diesem Death Note die Welt von dem Bösen säubern. Nach fünf Tagen allerdings wird Light von dem wahren Besitzer des Death Notes heimgesucht, der Todesgott Ryuk, der aufgrund seiner Langeweile absichtlich sein Death Note in die Welt der Menschen befördert hat. Light ist von diesem Todesgott (auch Shinigami genannt) nun so lange besessen bis er selber stirbt. Light kommt nach seinen Tod weder in den Himmel noch in die Hölle. Nachdem Light zahlreiche Verbrecher auslöscht schaltet sich nun auch die Polizei ein, und mit der Polizei schaltet sich Lights Gegenspieler ein, der mysteriöse "L" (Ken`ichi Matsuyama). Ein Duell der Superlative bahnt sich an, doch Light der von der Öffentlichkeit nun als "Kira" bekannt ist, merkt nicht, dass er immer mehr zu einem von denen wird, die er hinrichtet, nämlich ein Mörder. Als Unschuldige durch Light zu Tode kommen, fängt selbst Ryuk an sich zu wundern.

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Schauspieler

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Kommentare

Avatar: via

  • Melden
8 von 10 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Sollte man beim Film zu Death Note eine genauso geniale Umsetzung erwarten, wie bei der Serie, wäre die Wahrscheinlichkeit groß enttäuscht zu sein. Nicht zuletzt aufgrund der im Vergleich zur Serie, sehr dünnen Charaktere der einzelnen Personen, welche schon fast das Herzstück der Serie wären, wenn es nicht noch diese geniale Handlung geben würde. Die Denkduelle, die die Serie ausgemacht haben, fallen fast komplett weg. Dabei wurden zwar ein paar interessante Wendungen eingefädelt, die letztendlich trotzdem an der kurzen Zeit des Filmes zu leiden haben und man dazu neigen könnte den Film eine schlechtere Wertung zu geben, als er verdient....mehr
Avatar: Ralf05

  • Melden
1 von 1 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:mittel
Action:wenig
Humor:wenig
Spannung:viel
Story:sehr viel
In dieser Bewertung werde ich die Realverfilmung Death Note und Death Note the last Name zusammenführen da die beiden eigentlich zusammmen gehören.
Kurz gesagt kann man sagen das Die Realverfilmung eine gute alternative zum Anime ist wiso erläutere ich weiter unten....mehr
Avatar: Death-Note

  • Melden
27 von 37 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Was bitte ist das denn?? Wie kann man diese geniale Serie so kaputt machen?? Ich hätte es mir nicht vorstellen können, aber dieser Film schafft es was ich befürchtet habe....mehr

Neuerscheinungen

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japan Death Note
    デスノート
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 17.06.2006
  • Japan Death Note
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 20.05.2008
  • Japan Death Note
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 28.05.2010
  • xx Synonyme
    Death Note Live Action, Death Note Movie 1, Death Note: The First Name

Bewertungen

  • 51
  • 138
  • 282
  • 233
  • 162
Rang#196Gesamtbewertung
Stimmen941Klarwert3.11

Mitgliederstatistik

Trailer

Es sind leider noch keine Trailer hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: BambiiBambii
    Abgeschlossen
  • Avatar: Kaori ParkKaori Park
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: alizee85alizee85
    Abgeschlossen
  • Avatar: rebanreban
    Abgeschlossen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.