• GeschlechtWeiblich
  • Geburtstag?
  • HaarfarbeSchwarz
  • AugenfarbeBlau
  • Blutgruppe?
  • Größe1,30m
  • NationalitätJapan

Charakter Beschreibung

Yuuko SHIONJI ist ein Charakter aus dem Anime »Kamisama no Memo-chou« und aus dem Manga »Kamisama no Memo-chou«.
NEET探偵事務所
It's the only NEET thing to do

Diese Worte, die auf dem Schild vor Yuuko Shionjis Tür stehen, sind der Eingang zu einer Welt voller Daten, Fakten und der Suche nach der einzig wahren Wahrheit, die sie und ihre Mitarbeiter zu ergründen versuchen. Alice (アリス), wie Yuuko von allen nur genannt wird, ist die Leiterin und Anführerin des NEET Detektivbüros und erteilt damit die Aufträge an ihre drei Mitarbeiter Tetsuo Ichinomiya, Hiroaki Kuwahara und Hitoshi Mukai, die bedingungslos ihren Anweisungen folgen. In ihrem Zimmer, das geradezu übersät ist mit unzähligen Computern, Bildschirmen und einer noch viel größeren Anzahl an Kuscheltieren und Teddybären, herrscht konstant eine sehr niedrige Temperatur, um die ganzen Gerätschaften zu kühlen, damit Alice bestmöglich ihrer Arbeit nachgehen kann.

Trotz ihres jungen Alters und ihrer zierlichen Erscheinung verbirgt sich in dem kleinen Mädchen Alice ein hochbegabter und hochintelligenter Geist. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht durch ihren Intellekt das Weltbild zu einem besseren zu wandeln und versucht dies auf ihre ganz eigene Art und Weise umzusetzen. Sie will so viele Informationen wie nur irgendmöglich zusammen tragen, um damit das Leiden der Menschen vorausahnen und sogar Kriege verhindern zu können. Wissen stellt für sie die mächtigste Waffe auf Erden da, die noch viel gefährlicher ist als jede Bombe und jedes Gift und Kontrolle über das Wissen vermag es nahezu jedes Problem zu lösen. Hierfür nehmen Alice und ihre Mitarbeiter Aufträge von Hilfe bedürftigen Menschen an und recherchieren und analysieren alle Fakten, die ihnen zur Lösung ihres Falles helfen können. Zu sagen, Alice wäre eine normale Detektivin, würde sie wohl eher kränken, da Alice darauf besteht als sogenannter NEET Detektiv (ニート 探偵) bezeichnet zu werden. Alices ganzer Stolz ist ihr NEET-Dasein. Sie verlässt eigentlich nie ihr Zimmer und lässt sich von ihren drei Mitarbeitern, ihrer Freundin Ayaka Shinozaki und Minli Huang, die sie nur mit Master anspricht und die ihr die Wohnung über ihrem Ramenshop "Hanamaru Ramen" (ラーメンはなまる) zur Verfügung gestellt hat, in allen Belangen unterstützen und bedienen. So ist Alice noch nicht einmal dazu in der Lage allein ihre Wäsche zu bewältigen, oder vergisst gern mal, dass sie ab und zu der Körperhygiene nachgehen muss, weswegen sie oftmals gewaltsam von Ayaka dazu gezwungen werden muss. Weiterhin scheint Alice eigentlich nie zu schlafen und leidet angeblich an Insomnie. Ein Grund, warum sie die ganze Nacht damit verbringt weitere Fakten zu sammeln.

Alices Charakter ist vor allem geprägt durch ein stark analytisches und rationelles Wesen. Sie formt sich ihre Meinung nicht anhand von Eindrücken oder Sym- bzw. Antipathie, sondern nur anhand von Fakten und Daten, die sie zusammengetragen hat. So wirkt Alice nahezu immer sehr distanziert und emotionslos, aber auch sehr besonnen und vorausschauend, da für sie nur die Wahrheit ans Licht kommen soll. Ihr ganzes Wesen unterliegt einem disziplinierten, gefassten und beherrschten Verhalten, das Alice nur in ganz seltenen Fällen, wie bezüglich ihres neuen Assistenten Narumi Fujishima auch mal ablegt. So abgeklärt Alice bezüglich ihrer Klientel ist, so unsicher reagiert sie auf die teils sehr emotionalen Äußerungen von Narumi. Er schafft es immer wieder die stoische Alice zum Erröten zu bringen, selbst gegen ihren Willen. Nichtsdestotrotz versucht sie ihren neuesten Mitarbeiter ein wenig zu erziehen und ihn vor schwerwiegenden Fehler in ihrer Arbeit zu bewahren. Sie hasst es auch, wenn er weniger Zeit mit ihr verbringt oder gar ihre Anrufe auf sein Handy meidet, was ihr natürlich große Sorgen bereitet.

Letztlich bleibt nur noch etwas zu Alice kleinen "Macken" zu sagen. Dass Alice in ihrem Alter als NEET mit ihrem Charakter und ihren Fähigkeiten schon sehr außergewöhnlich ist, ist mehr als offensichtlich, doch erst durch kleine Eigenheiten wird sie zu einem wirklich einzigartigen, wenn auch merkwürdigen Charakter. So isst Alice einzig und allein von Minli zubereitetes Ramen, wobei man diese Nudelsuppe eigentlich kaum Ramen nennen kann. Alice verzichtet bei ihren Bestellungen auf jegliche Fleischbeilage und vor allem auch auf die Nudeln, sodass ihr Minli eigentlich nur die Brühe mit ein paar Kräutern zubereitet. Weiterhin ist die einzige Flüssigkeit, die sie zu sich nimmt, das Erfrischungsgetränk Dr. Pepper, das sie zu hunderten Dosen in ihrem Kühlschrank aufbewahrt. Ihren unzähligen Bären hat Alice natürlich allen einen Namen gegeben und sollte mal einer von ihnen eine kleinere Blessur wie z.B. nach einem Waschgang in der Waschmaschine erleiden, dann ist sie auch schon mal den Tränen nahe. In diesen Augenblicken bittet sie dann ihren guten Bekannten Souichirou Hinamura um ein wenig Beihilfe ihr Kuscheltier wieder in seinen ursprünglichen Zustand zu bringen. Sollte sie wirklich einmal das Haus verlassen müssen und sich unter Menschen mischen, dann kommt das für sie nur in Frage, wenn sie ein entsprechendes Gothic Lolita-Kleid trägt. Ihr Nacken ist übrigens eine hochsensible Körperstelle bei der sie auf Berührung oder auch durch leichtes Pusten extrem empfindlich reagiert.

Begrifferklärung: NEET Tantei
Der NEET Tantei (ニート 探偵, eng. NEET Detective, dt. NEET Detektiv) ist ein speziell von Alice erfundener und entwickelter Begriff, um ihre Tätigkeit von denen normaler Detektive zu unterscheiden. Alices Organisation arbeitet meist unentgeltlich und auch ihre drei bzw. vier Mitarbeiter erhalten keinen Lohn oder sonstige Vergütung für ihre Leistungen. Wie weiter oben erwähnt, ist es Alices Aufgabe Informationen zu beschaffen, die sie bei der Lösung ihrer Fälle auf die einzig richtige Wahrheit führen. Hierfür stehen ihr und ihren Mitarbeitern alle Mittel zur Verfügung. Während Alice sich um den unendlichen Datenstrom des Internets kümmert und da versucht an wichtige Fakten heranzukommen, untersuchen und recherchieren der Major, Tetsu und Hiro ihre ganz eigenen Quellen und sammeln dann gemeinsam mit Alice alle Fakten zur Feststellung neuer Erkenntnisse. Wichtige Begriffe, die Alice in diesen Zusammenhang nennt sind das "Kami-sama no Memo-chou" (神様のメモ帳, eng. God's Memo Pad, dt. Gottes Notizblock) und ihre Funktion als die "Stimme der Toten" (死者の代弁者). Alice sieht es als Aufgabe, als ihre Pflicht an, das Sprachrohr für diejenigen zu sein, die nicht mehr sprechen können, um den Hinterbliebenen die Wahrheit zu präsentieren. Inwiefern sie damit versucht ihre eigene Existenz zu ergründen und ob sie sich ernsthaft die Schuld für die Leiden der Welt gibt, bleibt ihr Geheimnis.

Tags

Charakter Bilder (18 Screenshots)

Charakter Weitere Darstellungen

Charakter Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Charakter Zitate

  • Yuuko SHIONJI

    Sonne, Luft und alles draußen ist mein Feind.

Charakter Anime-Relationen

Charakter Manga-Relationen

Namen

  • ja Yuuko SHIONJI 紫苑寺有子 (しおんじ ゆうこ)
    Alice アリス
    Tätigkeiten: NEET Tantei
  • en Yuuko SHIONJI
    Ane-san
    Tätigkeiten: NEET Detective

Sprecher

Mitgliederstatistik

Favoriten25Rang#860

Top Eintrager

Charakter teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime- oder Manga-Charakter? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Charakter-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Charakter und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.