Love Stage!! (Anime)ラブ・ステージ!!

  • TypTV-Serie
  • Episoden10 (~)
  • Veröffentlicht10. Jul 2014
  • HauptgenresRomantische Komödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeWeiblich

Anime Beschreibung

Anime: Love Stage!!
Izumi Sena ist der Außenseiter seiner Familie. Während seine Eltern und sein großer Bruder Shougo große Stars sind und immer im Rampenlicht stehen, ist Izumi ein zurückgezogener Nerd, der davon träumt, Mangaka zu werden. Seine Schüchternheit rührt von einem Kindheitstrauma her: Als kleines Kind spielte er in einem Werbespot ausgerechnet ein Mädchen und machte sich in die Hose! Heute, zehn Jahre später, soll es eine Neuauflage des Spots geben. Und damit auch ein Wiedersehen mit Ryouma Ichijou, der heute ein großer Filmstar ist und seinen damaligen Co-Star so ganz anders in Erinnerung hatte…
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Angel-Psycho#1
Love Stage!! gehört eindeutig zu den besseren Yaoi-Romanzen, wenn sie nicht sogar die bislang Beste in diesem Genre ist. Obwohl ihr Setting im „Showbiz“ liegt und zahlreiche überdrehte Witze vorhanden sind, ist sie manchmal erfrischend realistisch – zumindest im Vergleich zu vielen anderen Yaoi-Anime.

Zu den Charakteren: Der unglaublich süße, aber trotzdem durchsetzungsfähige Otaku Izumi Sena erobert sofort das Herz eines Jeden im Sturm – nicht nur das von Ryouma Ichijou, dem anderen Hauptdarsteller. Obwohl beiden gewisse Klischees von Uke und Seme anhaften, v.a. äußerlich, sind sie doch weit vom Durchschnitt entfernt.
Der Schwerpunkt liegt eindeutig auf den zwei Hauptcharakteren, doch auch die Nebenfiguren besitzen immer noch eine eigene Persönlichkeit, über die man dank ein paar Andeutungen auch sehr gerne noch mehr erfahren würde. Ebenso durchlaufen zumindest die beiden Protagonisten eine sichtbare Entwicklung.
Während sich Izumi nur äußerst widerwillig (in einem TV-Spot) als Mädchen verkleidet und auch im Verlauf der Handlung mit seiner eigenen möglichen Homosexualität Probleme hat, ist Ryouma nicht nur stellenweise ziemlich kindisch, sondern kommt auch überraschend schnell über die Enthüllung von Izumis wahrem Geschlecht hinweg. Ebenso ist Ryouma oftmals sehr emotional und ehrlich in seinen Gefühlen – ganz im Gegensatz zu den meisten Seme-Klischees.

Handlung: Insgesamt ist der Anime leider recht kurz geraten, auch wenn es nach den 10 Folgen noch eine OVA im Anschluss gibt, die sich nahtlos an die Serie anfügt. Viele Sachen, verschiedene Charaktere und Charakterentwicklungen hätten ruhig noch mehr ausgebaut werden können, dafür kommt aber auch kein einziges Mal Langweile auf. In der Kürze kann eben auch manchmal die Würze liegen ;)
Wie in so vielen anderen RomComs ist die Handlung eher etwas weit hergeholt, aber dennoch in ihrer Ausführung mehr als passabel. Gerade viele Kleinigkeiten tragen zu einem ungestörten, fließenden Ablauf bei. Die Geschichte wird in einem insgesamt sehr lockeren, humorvollen Stil erzählt. Drama ist so gut wie gar nicht vorhanden. Wirklich in die Tiefe gehen, kann und will die Serie nicht. Die Grenze zur Oberflächlichkeit wird aber trotzdem nicht überschritten, schon allein wegen den einnehmenden Charakteren und der unglaublich süßen Romanze. Wirklich intime Momente sind nicht zu sehen, was jedoch nur zum Niveau beitragen kann. Ebenso sind stellenweise überraschend realistische Momente vorhanden, die gerade im BL-Bereich eher rar gesät sind.

Sonstiges: Es gab zwar auch ein, zwei Kleinigkeiten, die ich persönlich weniger stimmig fand, über die man jedoch auch gleichzeitig großzügig hinweg sehen kann (wie z.b. die nervige Stimme von Izumis älterem Bruder).
Charakterdesign und Animationen fand ich sehr ansprechend, allerdings auch nicht sonderlich überragend. Opening und Ending sind beide eher überdurchschnittlich. Der restliche Soundtrack ist nicht unbedingt erwähnenswert, jedoch auch nicht weiter störend.
Einen Vergleich zum Manga kann ich leider nicht ziehen.

Meiner Meinung nach hebt sich Love Stage!! deutlich auch von sogenannten Meilensteinen im Yaoi-Bereich ab und kann vll am ehesten mit Gravitation (2000) und Tight Rope (OVA, 2012) in Anspruch und Machart verglichen werden.

 
Fazit: Eine unglaublich lustige und charmante Romanze, die für Yaoi-Fans ein Muss ist, und allen Anderen als ein perfekter Abstecher in dieses Genre dienen kann.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: KawaiiChan#2
Manch einer denkt sicherlich, dass die meisten BoysLove Anime von Fans des Genre mit voller Punktzahl bewertet werden aber falsch gedacht. Ich bin von Love Stage ein wenig enttäuscht gewesen, dennoch mochte ich den Hang zur Comedy, die eher überdreht war und die süße Story zwischen einem absoluten Idioten und dem dazugehörigen Trottel ganz gerne. Neugierig? Dann lies gerne mehr...

...denn im Grunde genommen, ist Love Stage sehr einfach aufgebaut. Die Story hat schon mehr Pepp, dass muss auch ich zugeben denn das ganze Drama rund um das verliebt-sein in seine Kinderliebe, hat schon einen putzigen Reiz und auch Izumi an sich ist ein toller und sympatischer Mainchara. Dennoch bin ich leider ein wenig genudelt davon, wie plump sich teilweise die Storyelemente im Laufe der Geschichte aufbauen. Intime Momente werden eher kunstvoll dargestellt (oder wie man in Fachkreisen auch sagt - zensiert) was für mich einfach schon ein unglaubliches NoGo ist, wenn man denn schon deutliche Szenen zeigen will. 

Starker Pluspunkt ist allerdings die Comedy und die Sympathie der einzelnen Charaktere. Sie sind erfrischend, eventuell ein wenig stereotypisch aber dennoch extrem niedlich. Sicherlich ist der Anime auch eher an etwas jüngeres Publikum (15/16) gelehnt, so dass es mir persönlich einfach ZU niedlich und unschuldig ist. Dennoch ein niedlicher Streifen, wobei ich hierbei eher auf die Nebenstory im Bezug auf Izumis großen Bruder zu sprechen kommen möchte, der eine eigene Lightnovel + Mangareihe hat! Für weniger Unschuld und mehr Direktheit, einfach mal ein wenig rumlesen!
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Dreambird1973#3
Love Stage ist ein Yaoi Anime. Der erste dieser Art, den ich mir angesehen habe. Eigentlich nur auf Wunsch einer Internetfreundin, denn ich als heterosexueller Mann halte nachvollziehbarerweise im Grunde nichts von diesem Thema. Aber man kann nichts beurteilen, was man nicht zumindest einmal gesehen hat und schlussendlich muss ich sagen das Love Stage ein ziemlich guter Anime ist, der besonders durch seine gute Mischung aus Comedy, Ernsthaftigkeit und Romance, sowie den interessant gestalteten Characteren hervorsticht.

Auch ist nicht jeder Character so, wie er auf den ersten Blick zu sein scheint. Auch die Abgrenzung zwischen der Comedy und den ernsthafteren Momenten ist gut gelungen.
Was aber ist nun mit dem Yaoi? Im Endeffekt kann ich sagen, dass ich fast alle entsprechenden Szenen mir durchaus ansehen konnte bis auf eine Ausnahme, nämlich dem was in der 3.Folge passierte. Da war es aber nicht nur das Yaoi an sich was mich gestört hat, sondern die Art und Weise (wer den Anime kennt wird evtl wissen was ich meine).

Wenn ich davon aber mal absehe muss man trotz dem für mich nicht unbedingt passendem Setting Yaoi ganz klar sagen, dass der Anime ziemlich gut und seine 3,5 Punkte durchaus wert ist. Warum sollte ich niedriger werten, nur weil ich kein Yaoi Fan bin?

Lieblingscharacter(e):
Ryouma + Rei
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Mizuki95#4
Leider eine sehr schlechte Animeumsetzung des klasse Mangas, da einem dieser durch das ständige Fillern und Zensieren einfach nur schlecht gemacht wurde. Für Leute, die den Manga dazu nicht kennen, ist der Anime durchaus gelungen, allerdings nicht, wenn man das vom Manga in diesem Anime erwartet. Dennoch würde ich es auch denen empfehlen, den Manga davon noch zu lesen, denn er ist es auf alle Fälle wert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Conny-chan#5
Ich finde diesen Yaoi einfach Klasse! Witzig, Romantisch und schön.

Besonders gefällt mir das dass "erste" Mal nicht so wie in den meisten Mangas/Animes dargestellt wird.
Meistens wird es ja so dargestellt das dass erste Mal phantastisch ist und so. Hier ist es zwar wunderschön aber eben nicht phantastisch.

Wäre Klasse wenn Back Stage!! auch als Anime erscheinen würde!
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Love Stage!!“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Love Stage!!“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Xmas-Gewinnspiel – GameStop-Guthabenkarten für Crunchyroll und Anime on Demand
Xmas-Gewinnspiel – GameStop-Guthabenkarten für Crunchyroll und Anime on Demand

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 78.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 78.000 werden?

Titel

  • Japanisch Love Stage!!
    ラブ・ステージ!!
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 10.07.2014 ‑ 11.09.2014
    Studio: J.C.STAFF
  • Englisch Love Stage!!
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 09.07.2014 ‑ 10.09.2014
  • Deutsch Love Stage!!
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 09.07.2014 ‑ 10.09.2014
    Publisher: Crunchyroll

Bewertungen

  • 8
  • 18
  • 89
  • 243
  • 132
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen573Klarwert3.75
Rang#499Favoriten63

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: Yukiko_SaphirYukiko_Saphir
    Abgeschlossen
  • Avatar: Spriggan85Spriggan85
    Abgeschlossen
  • Avatar: Kotori456Kotori456
    Abgeschlossen
  • Avatar: YoloplayerYoloplayer
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.