Anime » Yosuga no Sora: In Solitude, Where We Are Least Alone. / ヨスガノソラ In solitude, where we are least alone.

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht04. Okt 2010
  • HauptgenresSentimentales Drama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonVisual Novel
  • ZielgruppeMännlich

Beschreibung

Anime: Yosuga no Sora
Nach dem tragischen Verlust ihrer Eltern bei einem Autounfall ziehen die Kasugano Zwillinge in die ländliche Residenz ihrer Großeltern, wo sie früher schon glückliche Sommerferien verbracht haben, um sich dort aus den Scherben ihres bisherigen Lebens eine neue Existenz aufzubauen. Konfrontiert mit einer ungewissen Zukunft, klammert sich Haruka an seine Erinnerungen vergangener Tage und hofft so, die Kraft zu finden, sich um seine von den Ereignissen stark mitgenommene Schwester Sora zu kümmern. Diese versucht die Situation dadurch zu bewältigen, indem sie nur in der Gegenwart lebt und Trost und Sicherheit bei ihrem Bruder sucht. Auf dem Land angekommen, treffen sie auf ihre Freundin aus Kindheitstagen Nao, die über ihre Rückkehr begeistert ist, sowie auf neue Freunde, wie die aufgeweckte Miko Akira und deren Freundin Kazuha oder ihren Klassenkameraden Ryouhei. Doch den Zwillingen steht noch eine schwere Zeit bevor, wobei auch so manche Begebenheit aus der Vergangenheit noch eine größere Rolle spielt.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Es sind Relationen zu anderen Bereichen vorhanden. Diese können im Reiter "Relationen" eingesehen werden.

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Kommentare

Avatar: WilliWonka

0 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
  • Story
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
  • Erotik
Ich finde der Anime ist schwierig zu bewerten, da er in Unterschieliche Arc's aufgeteilt ist, die für mich unterschiedlich gut waren, deswegen werd ich die verschiedenen Routen einzeln bewerten.
Der Anime ist wie schon in anderen Kommentaren erwähnt in unterschiedliche Routen aufgeteilt, in jeder Route entscheidet sich der Hauptprotagonist Haruka für ein anderes Mädchen, also ein "was wäre wenn" Szenario, alle Routen sind sogesehen ein in sich abgeschlossenes Kapitel, weshalb "Animoon" der deutsche Publisher die Serie auch in 4 Volumes aufgeteilt hat und auf jeder Disc alle benötigten Folgen raufgepackt hat um ein geschlossenes Kapitel pro Volume zu haben.
So sind auf Volume 1 die Folgen 1-4 enthalten, Volume 2 enthält die Folgen 1, 2, 5, 6, Volume 3 beinhaltet die Folgen 1, 7, 8, 9 und das letzte Volume entält die Folgen 1, 7, 10, 11, 12.
Das wollte ich erwähnen, da man es beim Kauf durchaus übersehen kann und sich wundert warum man manche Folgen mehrfach enthalten sind.
Zur deutschen Synchronisation sei gesagt das sie richtig gut gelungen ist und alle Stimmen super zu den jeweiligen Charakteren passen und durchaus den Kauf rechtfertigen.
...mehr
Avatar: FearGarden

2 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Es fing ganz gut an bei „Yosuga no Sora“.
„Ecchi und auch noch von Anfang an Drama? Ist mal was Anderes“, dachte ich mir und fing so an den Anime zu sehen.
Jedoch entwickelte sich alles ganz anders …
Zunächst einmal zu den positiven Aspekten:
Ich mochte es, dass vier separate Geschichten erzählt wurden, die voneinander unabhängig waren. Es wurde immer nach dem Beenden einer Geschichte an einen bestimmten Punkt in der Hauptgeschichte zurückgespult, um danach die Ereignisse zu zeigen, die passiert wären, hätte sich der Hauptprotagonist Haruka anders entschieden. So wurde dann die nächste Geschichte eingeläutet....mehr
Avatar: Adad-Nirari

25 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Yosuga no Sora trennt in der heutigen Animezeit ganz klar den Spreu vom Weizen und ist deutlich auf einem anderen Kaliber. Man merkt regelrecht den Werdegang und die "Freizügigkeit" der Animes von Jahr zu Jahr. Meiner Meinung nach eine positive Entwicklung. Was Yosuga no Sora aber wirklich ausmacht ist nicht die Fokusierung auf Sex, sondern das stilistische Spielen damit. Man muss sich einfach nur vorstellen,...mehr

Neuerscheinungen

Produktion

Es sind leider noch keine Staff-Einträge hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Titel

  • ja Yosuga no Sora: In Solitude, Where We Are Least Alone.
    ヨスガノソラ In solitude, where we are least alone.
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 04.10.2010 ‑ 20.12.2010
    Studio: feel.
  • en In Solitude Where We Are Least Alone
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 26.05.2015
    Publisher: Media Blasters
  • de Yosuga no Sora
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 18.11.2016 ‑ 24.02.2017

Bewertungen

  • 102
  • 260
  • 493
  • 330
  • 121
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.495Klarwert2.84
Rang#2856Favoriten43

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Yosuga no Sora

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: HirkokiHirkoki
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: JannySparrowJannySparrow
    Lesezeichen
  • Avatar: su aingsu aing
    Abgebrochen
  • Avatar: SweetwaterSweetwater
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.