Assassins Pride (Anime)アサシンズプライド

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht10. Okt 2019
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

Anime Beschreibung

Assassins Pride, die Anime-Adaption zur gleichnamigen Light Novel von Kei Amagi, entführt uns in eine Welt, in der wortwörtlich alle Macht bei den Aristokraten liegt. Nur der Adel hat das nötige Mana, um die gefährlichen Monster zu bekämpfen, die die Menschheit bedrohen. In dieser Welt lebt die junge Herzogstochter Melida Angel, die die Akademie besuchte, um sich in Magie ausbilden zu lassen. Doch obwohl sie eine Aristokratin ist, scheint sie über keinerlei Mana zu verfügen und bringt Schande über ihre Familie … Ihr Vater schickt nach dem jungen Herzogssohn Kufa Vampir. Dieser ist ein Magie-Tutor und er soll sich nun um die missratene Tochter »kümmern«.

Kufa ist jedoch keineswegs nur ein einfacher Tutor – er ist ein Auftragsmörder, ein Assassine. Und während seine Aufgabe tatsächlich das Training Melidas beinhaltet, besteht sein Auftrag auch darin, sie zu ermorden, sollte sie wirklich keinerlei Talent aufweisen … Doch mit den Gefühlen und dem Lebenswillen der jungen Dame konfrontiert, nimmt er sich ihrer an! »Wirst du mir dein Leben anvertrauen?«, fragt er Melida als er den Entschluss fasst, der Welt zu zeigen, dass sie es verdient hat zu leben … und dabei setzt er seine Ehre und seinen Stolz als Assassine aufs Spiel!
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Hubi0000#1

Assassin's Pride.. ja wo soll ich anfangen.. Ich hatte mir den Anime auf Grund des Titels angelacht und gehofft, er ginge mehr in die Richtung von "Akame ga Kill" - etwas düster mit dem Fokus darauf, dass er Assassine ist. Ich gebe zu, ich habe mich nicht weiter informiert.

Somit wurde ich sehr enttäuscht von der Serie. Ich habe sie gestern angefangen und vor 10 Minuten beendet. Als ich sie in mein System übernehmen wollte, habe ich die hohen Bewertungen gesehen und musste das richtig stellen.

Der Anime ist von vorne bis hinten komplett durchschnittlich und von Clichés durchzogen.

Der Grundkonflikt: Die Tochter eines Herzogs wurde ohne die Fähigkeit "Mana" zu nutzen, geboren. Normalerweise entwickelt sich diese Fähigkeit bis zum 7. oder 8. Lebensjahr und wird dann durch Training in einer dieser hochrangigen Schulen "perfektioniert."

Das klingt schon mal sehr stark, als hätte jemand Boku no Hero Academia gelesen und dann eine eigene Geschichte geschrieben.
Aber egal. Sagen wir, es war ein Zufall. Ab hier kommen die Spoiler:

Der, wie ich dachte, Hauptcharakter, spielt eigentlich nur eine unterstützende Rolle. Der talentierte Assassine wurde beauftragt, herauszufinden, ob die Tochter des Herzogs auch wirklich seine Tochter ist. Wie es beim Adel so üblich ist, sollte dies nicht der Fall sein, wird das Problem "entfernt". Also nähert er sich der Tochter als Diener und Kampflehrer. Man würde jetzt meinen, wir konzentrieren uns auf die Beziehung der beiden, da der Hauptkonflikt ja ist, sie könnte durch eine Affäre geboren worden sein.
Stattdessen fehlt der Assassine in über der Hälfte der Serie komplett und taucht nur als "Held auf dem weißen Pferd" auf, um die Situation im letzten Moment zu retten. Nun gut. Vielleicht liegt ja der Fokus darauf, dass sich die Tochter unter seiner Obhut so stark weiterentwickelt.
Auch falsch. Bis auf eine Trainingszene passiert das alles entweder zwischen den Szenen oder in Flashbacks.
Was ist dann also der Hauptkonflikt dieser Serie? "Ein paar Adelstöchter erleben hier und da Abenteuer während ihrer Schulzeit"?
Ja, es ist genauso, wie es klingt. Die Serie ist von Klischees nur so durchzogen.
Aus heiterem Himmel entschließt der Assassine, ihr doch zu helfen, anstatt sie zu entfernen, ohne irgendeinen Beweggrund.
Eine Schulkollegin, die die Herzogstochter immer gemobbt hat, bekommt plötzlich ein Gewissen und wird extremst demütig. Von einer Sekunde auf die andere. Nur weil die Tochter plötzlich doch Mana benutzen kann.


Alles in allem, die Geschichte fühlt sich an, als wurde sie von einem Oberschüler in kürzester Zeit geschrieben und ohne viel drüberlesen gleich veröffentlicht. Es ist mir Leid um so viele gute Light Novels, die kein Budget für eine Anime Adaption bekommen. Stattdessen kommt wieder so eine 0815-Geschichte, wie es in den letzten zwei Jahren so häufig der Fall ist.

Einmal ansehen kann man sich die Sache, aber die Serie hat genau null Wiederschau-Wert. Eine Serie, an die sich in 10 Jahren keiner mehr erinnern wird.

    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

Anime Kommentare

Avatar: Aodhan
V.I.P.
#1
Assassins Pride ist eine der besseren Light-Novel-Adaptionen. Besonders gut hat mir gefallen, dass sich die Handlung nur um Kufa und Melida dreht. Meistens sind es ja mindestens ein Dutzend Heldinnen, die dann auch noch alle zumindest potenziell auf den Helden stehen. In diesem Fall stehen die Nebenfiguren wenn dann eher auf Melida. Etwas schade ist, dass die Geschichte der Vorlage anscheinend im Zeitraffer erzählt wird. Selbst ich, der die Light Novel nicht kennt, hatte öfter das Gefühl, dass etwas weggelassen wurde. Außerdem ist Melida mit 13 Jahren einfach zu jung, auch wenn Kufa letztendlich selbst noch minderjährig ist.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Valentinstagsgewinnspiel – „Date A Live“
Valentinstagsgewinnspiel – „Date A Live“

Bewertungen

  • 5
  • 47
  • 150
  • 138
  • 38
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.21 = 64%Rang#2222
Populär#17Gefragt#81

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.