Person Beschreibung

Miyabi Fujieda ist ein japanischer Mangaka. Er unterzeichnet seine Werke gelegentlich auch mit der Signatur Atelier Miyabi und verwendet das Pseudonym Ya Fujieda. Ebenfalls verwendet er den Circle-Namen Atelier Ya. Seine Arbeiten lassen sich dem Yuri-Genre zuordnen, die bekanntesten Werke, die er publizierte sind die Serien „Ameiro Kouchakan Kandan“ und „Iono-sama Fanatics“, Letzteres wurde in englischer Sprache von Infinity Studios lizenziert.

Produktion
Oktober 2001 gründete Fujieda die Firma MooNPhase (GmbH). Eine Produktionsfirma, die Manga und Illustrationen erstellt, Drehbücher für Anime, Spiele und Drama CDs und Manga-Plots entwickelt, Charakter-Artikel und Charakterdesigns entwirft und sich mit dem Management von Urheber- und Markenrecht sowie Designrechten beschäftigt. Er steht diesem Unternehmen als Gesellschafter vor und betreibt es gemeinsam mit seinem Assistenten Hisanari Minamoto, Maya Mizuki und drei weiteren Mitarbeiten. MooNPase arbeitet u. a. mit Square Enix Co., Ltd., ASCII Media Works, Ichijinsha Ltd. und Kadokawa Shoten zusammen.

Einflüsse
Bereits zu seiner Mittelschulzeit wurde er vertraut mit dem Gedanken gleichgeschlechtliche Paare zu zeichnen, dies führt er vor allem auf den Einfluss von CLAMP (denen er eine Einflussnahme von 80 % einräumt) und Yun Kouga zurück. Ebenso beeinflusste ihn Mamoru Naganos The Five Star Stories. Nachdem er seine Fachschulausbildung absolviert hatte, begann er Yuri-Manga zu zeichnen.

Person Mangaka

Namen

Künstlername:
Miyabi FUJIEDA
藤枝 雅 (ふじえだ みやび)

Tätigkeiten

Mangaka:
14

Statistik

Favoriten:
1

Top Eintrager

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.