Viewster startet Simulcast Angebot in Deutschland *Update*

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

Viewster startet Simulcast Angebot in Deutschland *Update*

Das Züricher VOD-Portal Viewster startet am morgigen Dienstag ein exklusives Anime-Simulcast Angebot für den deutschsprachigen Raum.

Update, 16.07.2014: Inzwischen sind die ersten Episoden online, und können wahlweise mit oder ohne englischen Untertitel geschaut werden. Eine deutsche Übersetzung gibt es nicht.

Somit werden die Serien Sengoku Basara: Judge End, Bakumatsu Rock, Momo Kyun Sword und Gekkan Shoujo Nozaki-kun ab dem 15.07 exklusiv auf der Plattform Viewster für Deutschland, Österreich und die Schweiz angeboten. Dies wird Viewster durch Partnerschaften mit den jeweiligen japanischen Rechteinhabern ermöglicht.


Alle Streams sind kostenlos und werden durch Werbeunterbrechungen finanziert. Über entsprechende Apps ist das Angebot auch für Tablets und Smartphones verfügbar. Informationen zur Sprache der Untertitel sind nicht bekannt.

Da Laut Robert Franke, dem Viewster Direktor, Animes zu den weltweit beliebtesten Genre im Bereich Videounterhaltung gehören, kann man hierzulande wohl auch in Zukunft mit weiteren Viewster-Lizenzen rechnen.

Quelle: Pressemitteilung
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (25)

Avatar: SakuraMerodi#1
Das finde ich jetzt gar nicht mal so schlecht.Zwar die Werbeschalutung aber was soll's. Ich werde sicherlich mal rein schauen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Chain
V.I.P.
#2
Na das hört man doch gerne. Kostenlos aber werbefinanziert, finde ich auch bei myvideo fair, auch wenn Werbung schon ziemlich lästig ist. 
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: valoonThemenstarter#3
Von den drei Serien hat mir persönlich nur Gekkan Shoujo Nozaki-kun zugesagt.

Sengoku Basara: Judge End ist eher was für die, die das Spiel gespielt haben.
Bakumatsu Rock hat für mich nicht wirklich eine interessante Story (auch wenn sie innovativ ist)
Momo kyun Sword ist etwas verrückt, mal schauen wie sich das entwickelt.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Schorhard
V.I.P.
#4
Die Simulcasts Schiessen wie Pilze aus dem Boden im Moment.
Bin mal gespannt wie sie das ganze aufziehen, welche Sprache die Subs haben werden,
und welche Quali das ganze dann haben wird.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Asaki
V.I.P.
#5
Und noch mehr Simulcastler, als obs nicht schon genug gäbe. Bald sind die Subgruppen alle weg. *Ironie*
Nein, mal im ernst, es ist durchaus gut und finde es auch nicht schlecht. Von den Titeln her interessieren mich drei so ganz und gar nicht.
Ich selbst schaue derzeit davon nur Gekkan Shoujo Nozaki-kun, aber werde weiterhin da schauen wo ich auch angefangen habe.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: uid-24869#6
Momo Kyun Sword sieht geil aus, wird definitiv angeschaut!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Janin#7
Die bisherigen Serien die man so anschauen kann haben nur EngSub; und laut Animania wird das auch bei diesen so sein. Wenn das wirklich stimmen sollte, dann ist das ja auch keine richtige dt Streamliz...und die Subgruppen müssten dann nicht aufhören.
(Wenn man sich die News dort auf Seite anguckt, standen bei den Serien auch nicht nur die dt Länder dabei...)

Wo hier schon von Apps die Rede ist fehlt aber ne wichthige Info: Hier gibts auch eine App für Smart TV. ;) - so gesehen hat der Anbieter mal was anderen voraus. Aber kein Wunder die waren bei den anderen Geräten schon vorher da; nur der PC ist jetzt neu dazu gekommen.
(Am Tv scheint auch weniger Werbung zu sein, zumindest die am Anfang gibts nicht...)

Wer keine Werbung will kann sich auch btw nen Acc holen...
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Ichigohh#8
Naja ich halte nicht viel von Simulcast. Selbst wenn es umsonst ist. Ich glaube immer noch weil Sie nicht gegen die Fansubber ankommen springen einiege mit auf um Geld zu verdienen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Reggaetonboy1#9
Habe mich mal eben auf deren Seite umgeschaut, und es sah sehr sehr nach Eng Subs aus, also nichts mit deutschen Untertiteln.
Also können die Fansuber gemütlich weitermachen. :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: uid-24869#10
Ich würde erstmal abwarten, denn bei All Languages gibt es mittlerweile auch German zur Auswahl. Zudem was wäre an diesen exklusiv wenn sie nicht mit deutschen Subs erscheinen würden? Ich denke oben genannte 4 werden einen German Sub bekommen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: chr222#11
Also wenn ich die News auf der Seite richtig lese und verstehe sagt Sie schon aus, dass die Titel mit deutschen untertiteln erscheinen werden. Aber gut in ein paar Minuten/Stunden werden wir es ja genau wissen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Stiyl#12
JaninDie bisherigen Serien die man so anschauen kann haben nur EngSub; und laut Animania wird das auch bei diesen so sein. Wenn das wirklich stimmen sollte, dann ist das ja auch keine richtige dt Streamliz...und die Subgruppen müssten dann nicht aufhören.
(Wenn man sich die News dort auf Seite anguckt, standen bei den Serien auch nicht nur die dt Länder dabei...)

Nö, Lizenz ist Lizenz. Es ist relativ egal wie eine Lizenz hierzulande verwertet wird, der Lizenzinhaber kann immer rechtlich dagegen vorgehen.
___

Hoffe mal, dass die Serien früher oder später dann auch auf BD/DVD erscheinen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Janin#13
@ Stiyl

das zwar theoretisch schon; aber es ist trotzdem nen Unterschied, ob was nur mit engsub o. mit gersub angeboten wird.

Sprich wenn es keine dt Untertitel geben wird dürfte die das eher weniger stöhren, da der dt Raum dann nur mit anderen als Zusatz erworben wurde...

Und von einer Verwertung auf anderer Weise ist ja auch noch keine Rede, das wäre eher nur der Fall wenn da andere Herausgeber mit drinhängen. Wünschen tun sich das viele von Simlucast-Dingen...Tatsache ist aber dass es nun mal extra billige Liz sind, und das andere wieder extra liz werden muss...und dazu mehr Kosten für die Herausgeber beduetet.
(Man sieht es ja selber bei pepper, dass sie bisher auch noch nicht alles rausbrachten...)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: insong
Freischalter
#15
@Shiroi Akuma
Neben der englischen gibt es auch eine auch eine deutschsprachige Pressemitteilung. In dieser wird ausdrücklich Dienstag der 15.07.2014 als Starttermin genannt. Mich wundert es allerdings auch, dass zum jetzigen Zeitpunkt noch keine der Serien verfügbar ist.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Anime
Kommentare:
25

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.