Coronavirus: Auch die Connichi 2021 wurde abgesagt

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

Coronavirus: Auch die Connichi 2021 wurde abgesagt

Mit der Connichi 2021 hat die COVID-19-Pandemie eine weitere Messe verhindert: Animexx soeben bekannt gegeben hat, wird die für September in Kassel geplante Convention auch 2021 ausfallen.Als Gründe für die Absage werden vor allem die Verantwortung für die Gesundheit, die schwierige Planbarkeit, Finanzierung und Ausblick auf die Zukunft genannt. Speziell zum Thema Finanzierung wird erwähnt, dass man aktuellen Auflagen nach noch durch die Verkäufe für 2020 mehr Tickets abgesetzt hat, als aktuell zum Einlass berechtigt wären. Man wolle keine Nachträglichen Ticketpreiserhöhungen für eine mit hoher Wahrscheinlichkeit deutlich kleinere und weit weniger vielfältige Veranstaltung, als man es aus den Vorjahren kennt.

Ticketbesitzer erhalten die Möglichkeit ihr Ticket in den nächsten zwei Wochen selbst zu stornieren und dabei einen Teil der zustehenden Rückerstattung an die Veranstalter zu spenden (wobei darauf hingewiesen wird, dass es sich rechtlich um eine Schenkung handelt, der Veranstalter davon also die MwSt. abführen muss!). Nach Ablauf der zwei Wochen werden alle übrigen Tickets storniert und kostenfrei erstattet. Eine Übertragung von Tickets für die geplante Connichi 2022 ist nicht möglich.

Ob es wie schon 2020 eine Connichi Online geben wird, wird derzeit noch geprüft.

Weitere Infos dazu finden sich auf der Homepage der Connichi.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (0)

  •  

Colorful

Das preisgekrönte Drama Colorful erscheint am 9.4. bei Anime Planet – Diesen Film solltest du nicht verpassen!

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
connichi.de
Keywords:
Anime, Convention
Kommentare:
0

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat