Coronavirus: Leipziger Buchmesse und Manga Comic Con auch für 2021 abgesagt

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

Coronavirus: Leipziger Buchmesse und Manga Comic Con auch für 2021 abgesagt

Wie diverse Onlinemedien übereinstimmend vermelden, fällt die Leipziger Buchmesse 2021 und damit einhergehend auch Manga Comic Con 2021 wegen der Corona-Pandemie erneut aus.Die Messe, die ursprünglich bereits für März 2021 geplant und im vergangenen Sommer schon auf den 27. bis 30. Mai 2021 verschoben worden ist, wurde nun, wie schon die Messe 2020, endgültig abgesagt. Alle Überlegungen die Messe durch Konzeptänderungen und Hygienemaßnahmen doch durchführen zu können, konnten nicht umgesetzt werden, wofür die langsam anlaufende Impfkampagne und das nach wie vor hohe Risiko durch das Coronavirus als Gründe genannt worden sind.

Ob es einen Ersatztermin geben wird ist bisher nicht bekannt. Für nächstes Jahr ist die LBM für den vom 17. bis 20. März 2022 geplant.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×11
    • ×1

Kommentare (4)

  •  
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#1
AniMUC im April? nur als Stream
Polymanga? verschoben
Berlinale? als Stream
HanamiCon (AT)? verschoben

Und ja, auch wenn es für Fans und Händler traurig ist - der Gesundheitsschutz geht vor!
Anime Dallas, Otakufest Miami und andere haben leider bewiesen, dass es eben nicht geht :( Und das war noch ohne B117 und B1351.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Dr_Strategy#2
RocketsSnorlaxAniMUC im April? nur als Stream
Polymanga? verschoben
Berlinale? als Stream
HanamiCon (AT)? verschoben

Und ja, auch wenn es für Fans und Händler traurig ist - der Gesundheitsschutz geht vor!
Anime Dallas, Otakufest Miami und andere haben leider bewiesen, dass es eben nicht geht :( Und das war noch ohne B117 und B1351.

P1 nicht zu vergessen. ;)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: OPYoshi
Moderator
#3
Ich war noch am Überlegen zur MCC zu fahren, konnte mich aber nie entscheiden, ob ich es wirklich machen will oder nicht. Von daher macht mir das so die Sache um einiges einfacher, wobei ich schon gerne mal wieder auf eine Messe gehen wollen würde.
Meine nächste Con auf dem Plan wäre die AnimagiC, wo wir zum Glück noch nichts schlimmes gehört haben, aber wenn es so weiter geht, sehe ich auch hier schwarz.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Dr_Strategy#4
Der Fairness halber muss man sagen, dass man vor 6 Wochen noch den Eindruck haben konnte, dass im Sommer viele geimpft sein werden. Das ist aber mit jetzigem Wissensstand absehbar nicht der Fall und da macht die Absage für ein Event Ende Mai einfach Sinn.
Mit dem heutigen Wissenstand wird der breiten Masse erst Ende September ein Impfangebot gemacht und wie sich das mit den Mutanten hier entwickelt weiß man einfach nicht. Von daher ist die AnimagiC Ende Juli eigentlich auch noch zu früh für eine sichere Planung und da muss man auf eine gute Situation "hoffen". Das ist als Veranstalter natürlich so eine Sache. Das Problem sind dabei auch die aus Asien anreisenden Gäste. Das eine sind deren Scherereien bei der Hin- und Rückreise; das andere ist die persönliche Entscheidung, aus einem Land mit niedriger Inzidenz (Stand heute Japan 18) in eines mit höherer (Stand heute Deutschland 90) zu reisen.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
FAZ, LVZ
Keywords:
Anime, Convention
Kommentare:
4

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat