„Human Lost“ kommt am 26. November in die Kinos

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

„Human Lost“ kommt am 26. November in die Kinos

Universum gab heute bekannt, dass man den Film „Human Lost“ in Zusammenarbeit mit Kazé im Rahmen der Anime Nights zeigen wird.Am 26. November ist es so weit und der Cyperpunk-Thriller „Human Lost“ kommt in die hiesigen Kinos und dies sogar ganze drei Tage vor Japan. Zudem wird er bereits in der deutschen Synchronfassung laufen.
Der Film entstand im Hause Polygon Pictures („Blame!“, „Knights of Sidonia“, „Godzilla“) unter der Regie von Fuminori Kizaki („Afro Samurai“, „Basilisk“). Er basiert auf dem Roman „Gezeichnet“ von Dazai Osamu, welcher bereits 1948 erschienen ist und als zweitmeistgelesenes Buch Japans gilt.

  • Human Lost
    © 2019 HUMAN LOST Project


Darum geht es in „Human Lost“:
Tokyo 2036. Eine revolutionäre medizinische Entdeckung verändert alles. Durch den Einsatz von Nanotechnologie gelingt es, der menschlichen Spezies ein 120-jähriges Leben ohne Krankheit zu garantieren. Ein idyllisches und zugleich trügerisches Versprechen für jene, die sich diesen Luxus leisten können. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten – und bald schon offenbart sich die Kehrseite dieser technologischen Errungenschaft, die die ganze Menschheit ins Verderben zu stürzen droht …
Yozo Oba ist nicht besonders reich und lebt ein untätiges, hedonistisches und einsames Leben. Von seltsamen Träumen und nagendem Unbehagen geplagt, beschließt er leichtfertig, sich seinem Freund Masao Horiki und seiner Biker-Bande bei einem Einbruch in „The Inside“ anzuschließen – wo die privilegierte Klasse lebt. Der Einbruch missglückt und die explosive Begegnung löst eine Kette von Ereignissen aus, die Yozo auf eine Reise schrecklicher Entdeckungen und tödlicher Begegnungen schickt, die ihn für immer verändern werden.
Quelle: Universum Pressemeldung


Ihr wollt Euch nicht so lange gedulden? Dann bestellt zur Einstimmung auf den Film die Romanvorlage einfach bei Amazon:

    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×2
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (4)

  •  
Avatar: Kaiku#1
Die Story hätte mich wirklich interessiert, aber die Umsetzung mit zweitklassigem 3D ist nichts für mich...
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#2
KaikuDie Story hätte mich wirklich interessiert, aber die Umsetzung mit zweitklassigem 3D ist nichts für mich...
Zur Umsetzung in 3D kann man geteilter Meinung sein - aber angesichts von Story und Setting kann ich mich damit durchaus anfreunden.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Mercurius
Freischalter
#3
Na das ist mal nice, so früh und dann gleich schon auf Deutsch. Wird sich gleich mal vorgemerkt.
Polygon Pictures hat mir auch schon mit Knights of Sidonia und Blame gezeigt, das der Look nicht alles ist und mich trotzdem fesseln kann.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Ryomou#4
Ich bin tatsächlich mehr an der Romanvorlage interessiert, daher Danke für den Hinweis ;)
Trotzdem werd ich mir den Film bestimmt mal ansehen, wenn er außerhalb des Kinos erhältlich ist.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Universum Anime Facebook, Universum Pressemeldung
Keywords:
Anime, Human Lost, Anime Nights 2019
Kommentare:
4

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.