Prosieben MAXX zeigt „Sword Art Online 2“ im deutschen Free-TV

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

Prosieben MAXX zeigt „Sword Art Online 2“ im deutschen Free-TV

Über die offizielle Website des Fernsehsenders Prosieben MAXX wurde jetzt preisgegeben, dass man im Anschluss an die erste „Sword Art Online“-Staffel auch dessen Fortsetzung zeigen wird.Unter Regieführung von Tomohiko Itou ist der Anime beim Studio A-1 Pictures entstanden. Mit dem Charakterdesign wurde Shingo Adachi beauftragt, während sich Yuki Kajiura seinen Kompositionen widmete. Reki Kawaharas und Illustrator abecsSword Art Online“-Light-Novel, die in Deutschland bei Tokyopop erscheint, dient hierbei als Vorlage für die Adaptionen.

Die zweite Staffel wird den Sendeplatz ihres Vorgängers einnehmen und demnach ab dem 3. August immer Freitags, um 22:30 Uhr mit deutscher Synchronisation gezeigt werden. In der Online-Videothek des TV-Senders, kann man sich die einzelnen Episoden bis zu einer Woche nach TV-Ausstrahlung kostenfrei ansehen.


© 2014 川原 礫/KADOKAWA
アスキー・メディアワークス/SAO-A Project
    • ×2
    • ×5
    • ×0
    • ×2
    • ×0
    • ×1
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (1)

  •  
Avatar: sumo#1
Sword Art Online 2, fand ich schlimmer wie die 1.Staffel.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Prosieben MAXX
Keywords:
Anime, Sword Art Online 2
Kommentare:
1

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.