„Kakuriyo no Yadomeshi“ wird nächstes Jahr animiert

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

„Kakuriyo no Yadomeshi“ wird nächstes Jahr animiert

Kakuriyo no Yadomeshi
© 2018 友麻碧・Laruha/KADOKAWA/「かくりよの宿飯」製作委員会
Am Donnerstag wurde über Kadokawas Label Fujimi L Bunko angekündigt, dass Autor Midori Yumas und Zeichner Laruhas Light Novel Kakuriyo no Yadomeshi“ (engl.: „Afterlife Inn Cooking“) nächstes Jahr eine Anime-Serie spendiert bekommt.
Die Serie handelt von der Studentin Aoi, die von ihrem Großvater die Fähigkeit geerbt hat, Geister zu sehen. Sie ist stolz auf ihre Kochkünste und eines Tages füttert sie einige Geister der Landwirtschaft, als plötzlich eine Gottheit und der Meister des Tenshinya (Heavenly Inn) erscheint und sie entführt. Er behauptet, dass ihr Großvater Schulden hatte und sie nun seine Braut werden müsse. Aoi ist mit dieser Idee überhaupt nicht einverstanden und verkündet, die Schulden ihres Großvaters im Tenshinya abzuarbeiten.

Die Light-Novel-Serie umfasst mittlerweile sechs Bände – Band 7 soll am 15. November folgen – und mehr als 340.000 Kopien befinden sich im Umlauf.

Wako Ioka zeichnet eine Manga-Adaption der Light Novel, die im November ihren dritten Band bekommen soll.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (0)

  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Anime! Anime!, Offizielle Website, ANN
Keywords:
Anime, Kakuriyo no Yadomeshi
Kommentare:
0

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.