Drei neue Serien bei Watchbox

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

Drei neue Serien bei Watchbox

Zum zweiten Mal in diesem Monat erweitert Watchbox sein Angebot um neue Anime-Serien – diesmal in Zusammenarbeit mit peppermint anime.
Den Anfang macht „Samurai Flamenco“: Die 22-teilige Serie vom Studio manglobe aus dem Jahr 2013 wird in deutscher Synchronfassung angeboten. Die Actionkomödie dreht sich um Masayoshi Hazama, einen Möchtegern-Superhelden, der leider über keinerlei Superkräfte verfügt.

© manglobe/Project Samumenco

Wer statt Superhelden lieber Moe-Girls in Matrosen-Uniformen bevorzugt, dürfte sich auf den zweiten Titel freuen: „High School Fleet“, auch bekannt als Hai-Furi, zeigt in 12 Folgen mit deutschen Untertiteln wie Blue Mermaids ausgebildet werden. Die Serie entstand 2016 bei Production IMS.

© AIS/海上安全整備局

An dritter Stelle finden wir „Myriad Colors Phantom World“, der seinem Namen durch seine farbenfrohen Actionszenen durchaus alle Ehre macht. Die 13-teilige Serie wurde 2016 von KyoAni produziert und steht ebenfalls mit deutschen Untertiteln zur Verfügung.

© 秦野宗一郎・京都アニメーション/無彩限の製作委員会

Neben den drei Neuheiten wurden zudem weitere Folgen der Serie „GATE“ vom Publisher Anime House ergänzt.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (3)

  •  
Avatar: valoon#2
Geil, Samurai Flamenco!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Watchbox
Keywords:
Anime, GATE, High School Fleet
Kommentare:
3

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.