Genauer Starttermin des „Zero kara Hajimeru Mahou no Sho“-Anime bekanntgegeben

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

Genauer Starttermin des „Zero kara Hajimeru Mahou no Sho“-Anime bekanntgegeben

Am Sonntag wurde auf dem Dengeki Game Festival 2017 in Tokio der genaue Starttermin zum „Zero kara Hajimeru Mahou no Sho“-Anime bekanntgegeben.
Cover
© 2017 虎走かける/KADOKAWA アスキー・メディアワークス/ゼロの魔術師団
Die TV-Anime-Serie basiert auf der Light Novel von Kakeru Kobashiri und Yoshinori Shizuma, welche seit 2014 in Japan beim Verlag ASCII Media Works erscheint und aktuell sieben Bände umfasst. Produziert wird der Anime beim Studio White Fox unter der Regie von Tetsuo Hirakawa, während Ryousuke Kimiya und Daisuke Mataga für das Charakterdesign zuständig sind.

Der Anime wird seine Premiere am 10. April auf dem japanischen TV-Sender AT-X feiern. Am Abend desselben Tages, wird die erste Episode des Animes dann auch auf Tokyo MXSun TVBS Fuji und KBS Kyoto gezeigt werden.

Zero kara Hajimeru Mahou no Sho erzählt die Geschichte von Zero, einer Hexe, die der Welt eher ignorant gegenübersteht und mit einem Tiermenschen-Söldner als Leibwache reist, der sich danach sehnt, ein richtiger Mensch zu werden. Obwohl in dieser Welt magiebegabte Hexen existieren, weiß niemand wirklich etwas über die Kunst der Zauberei. Zero und ihre Leibwache gehen auf eine Reise, um nach einem magischen Buch namens „The Book of Zero“ zu suchen, das angeblich eine Macht verbirgt, die die Welt zerstören kann.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (0)

  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
offizielle Website, ANN
Keywords:
Anime, Zero kara Hajimeru Mahou no Sho
Kommentare:
0

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.