Neuer „Chi’s Sweet Home“-Anime angekündigt

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

Neuer „Chi’s Sweet Home“-Anime angekündigt

Die diesjährige kombinierte 22. und 23. Ausgabe des „Morning“-Magazins von Kodansha wird am Donnerstag bekanntgeben, dass Kanata Konamis Manga „Chi’s Sweet Home“ im Oktober diesen Jahres eine neue Anime-Adaption erhalten soll.

Um den neuen Anime zu feiern, startet zusätzlich in der neuen Ausgabe ein neuer Manga zur Serie, welcher direkt nach dem letzten Kapitel der Hauptgeschichte spielt. Über die neue Anime-Adaption ist bisher nicht viel mehr bekannt, als dass diese computeranimiert sein wird.

Kanata Konamis Manga über das alltägliche Leben einer kleinen Katze startete 2004 bei Kodansha und fand im Juni letzten Jahres sein Ende. Bereits im Jahr 2008 erhielt der Manga eine Anime-Umsetzung als TV-Serie, worauf sogar eine zweite Staffel sowie eine OVA folgte.

Hierzulande wurde der Manga von Carlsen lizenziert und erscheint seit Juni 2014 unter dem Titel „Kleine Katze Chi“. Von den 12 Bänden, wurden bislang 8 im deutschsprachigen Raum publiziert. Der neunte Band ist für Ende Mai geplant.

Band 1 des Mangas bei Amazon bestellen


Beschreibung
Ein grau-weißes Kätzchen mit schwarzen Streifen wandert eines Tages, während es mit seiner Familie einen Spaziergang genießt, fort von seiner Mutter und seinen Geschwistern. In seiner Umgebung verlaufen, versucht es seine Familie wiederzufinden, wird jedoch stattdessen von dem Jungen Youhei und seiner Mutter aufgefischt. Sie nehmen das Kätzchen mit zu sich nach Hause, doch da es ihnen nicht erlaubt ist Haustiere zu halten, versuchen sie eine neue Wohnung zu finden. Dies stellt sich als schwierig heraus, doch die Familie entscheidet sich trotzdem dazu, das Kätzchen zu behalten. Stubenrein, antwortet es versehentlich auf „Chi“ (das japanische Wort „chi“ kann sowohl „klein“ als auch „Urin“ bedeuten) und so wird es fortan auch genannt. Chi erlebt eine herrliche Zeit mit seiner neuen Familie, so lernt das Kätzchen viel über verschiedene Dinge und trifft neue Leute und Tiere.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (1)

  •  
Avatar: クロキュー#1
Chiiiiiiiiiiiiiiii, kawaiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii.
Freut mich, bei dem Anime wird man irgendwie sehr weiblich und kreischt vor der Kawaiiiiiiiiiiiigkeit.

Ich hoffe nur, dass diese Computeranimation nicht in irgendeinerweise total hässlich wird und Chi mishandelt. ^^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Morning Magazin 22+23 (2016), ANN
Keywords:
Anime, Chi’s Sweet Home
Kommentare:
1

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.