Ein Club für alle interessierten Helfer

Jedes Mitglied kann und darf sich gern an aniSearch beteiligen. Wir sind eine offene Datenbank und freuen uns über Mithilfe beim Ergänzen der Daten. Das Eintragen ist kinderleicht und man kann sich auch auf nur einzelne Teilgebiete spezialisieren. Wir haben daher einen Club erstellt, der sich sowohl an Anfänger, als auch an unsere alten Hasen richtet.
Database Task Force

In unserem „Database Task Force“-Clubforum können alle Interessierten unverbindlich reinschnuppern und allgemeine Fragen zum Eintragen oder zur Bedienung stellen und wir versuchen alle offenen Fragen schnell zu klären. Für alle die bereits Erfahrung mit dem Eintragen haben, werden unsere Freischalter hier und da Spezialaufträge einstellen, welche mit Bonuskeksen belohnt werden können. Wer sich regelmäßig an der Datenbank beteiligt, kann zukünftig den optionalen Rang „Datenbank-Helfer“ erhalten. Dies ist einer unserer kostenlosen Premium-Ränge, welcher euch diverse Vorteile bietet.

Beim Eintragen sind fast alle Eingaben optional. Du musst also nur das Eintragen, was du ergänzen oder ändern möchtest. Suche dir aus was zu dir passt und woran du Spaß hast. Füge zum Beispiel neue Titel hinzu oder ergänze einen Anime mit Screenshots. Vielleicht formulierst oder übersetzt du auch gerne Kurzbeschreibungen? Es gibt sehr viele Möglichkeiten sich zu beteiligen. Schau dir das Eintragen in Ruhe an und probier es aus. Im Forum freuen wir uns auf deine Fragen und Beteiligung.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • [UPDATE 3] Wer soll Charakter Nummer 64.000 werden?

    Community

    [UPDATE 2]Nach dem Ende der Nominierungsphase erfolgte die Auslosung der sieben Kandidaten für die ID 64.000 durch die Keno-Ziehung vom Samstag, den 24.06.2017. Jeder nominierte Char hatte zwei Losnummern (siehe Liste weiter unten) und die ersten sieben Treffer bei der Auslosung wurden gezählt: Es galt die Ziehungsreihenfolge. Die Abstimmung ist jetzt online! => https://www.anisearch.de/poll/27,abstimmung-zur-charakter-id-64-000 …

  • aniSearchs Community auf dem Japantag 2017

    Community

    Am 20. Mai zogen die Menschenmassen wieder nach Düsseldorf, um sich zum alljährlichen Japantag zu versammeln. Dieses Jahr lockte der Japantag 650.000 Besucher an und bot ihnen in 70 Zelten einen Einblick in ein breites Spektrum der japanischen Kultur…

Informationen

Datum:
Thema:
Community
Erstellt von:
Keywords:
Datenbank

Teilen

Ticker

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.