You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

„Btooom“-Manga startet mit Band 23 in den letzten Arc

Im 22. Sammelband der Manga-Reihe „Btooom“ wurde bekanntgegeben, dass der Manga mit dem nächsten Band seinen finalen Handlungsbogen beginnen wird.
Cover
© 2009‒2017 Junya Inoue, Shinchousha Publishing Co., Ltd.
Mangaka Jun'ya Inoue startete seinen Manga 2009 in Shinchoshas „Weekly Comic Bunch“-Magazin, wechselte 2011 jedoch zum Magazin „Monthly Comic Bunch“. Der eingangs erwähnte 22. Band erschien am Samstag in Japan, während Band 23 für Mai vorgesehen ist. Bereits im März 2014 wurde im Magazin bekanntgegeben, dass der Manga seinen letzten Arc erreicht habe.

Im deutschsprachigen Raum erscheint die Manga-Reihe seit November 2013 bei Tokyopop in Form von Doppelbänden. Der 10. Band wurde im vergangenen Dezember publiziert.

→ „Btooom!Band 1 oder Box 1 bei Amazon bestellen

2012 wurde bereits eine Anime-Umsetzung beim Studio Madhouse produziert, bei der Kotono Watanabe die Regieführung übernahm. Die Rechte an der Anime-Serie sicherte sich hierzulande der Publisher Kazé, welcher sie auch im Zeitraum von November 2013 bis März 2014 auf insgesamt vier DVD- bzw. Blu-ray-Volumes veröffentlichte.
BeschreibungRyuuta Sakamoto, ein 22-jähriger arbeitsloser Gamer, der noch zu Hause bei seinen Eltern wohnt, erwacht eines Tages auf einer tropischen Insel mit keinerlei Erinnerung, wie und warum er dorthin gekommen ist. Seine Welt ist nun das Videospiel Btooom mit ständig neuen Gefahren. Wie lange wird er überleben?

Das könnte Dich auch interessieren:

  • „Ten Count“-Manga endet diesen Monat in Japan

    Manga

    Wie die Redaktion des „Dear+“-Magazins von Shinshokan am Mittwoch bekanntgab, wird in der Dezemberausgabe am 14. November das letzte Kapitel von Rihito Takarais beliebtem Boys-Love-Manga „Ten Count“ erscheinen. Der Manga wurde 2014 zum beliebtesten Boys-Love-Manga in Japan gewählt…

  • Nach „Wonderland“ jetzt „BABEL“

    Manga

    © 2017 BABEL/Shougakukan Inc./Yuugo IshikawaAm 27. Oktober wurde in der diesjährigen 22. Ausgabe des „Big Comic Superior“-Magazins von Shougakukan das finale Kapitel des „Wonderland“-Mangas veröffentlicht. Auf seinem offiziellen Twitter-Account gab der Autor des Mangas jetzt bekannt, dass er an einem neuen Werk arbeite…

  • Neue Mangas im „Comic Alive“-Magazin angekündigt

    Manga

    Masahiko Yoshihara („Sakurada Reset: Cat, Ghost and Revolutionary Sunday“) wird einen neuen Manga mit dem Namen „Kuromori-san wa Sumaho ga Tsukaenai“ (engl.: „Kumori Can't Use A Smartphone“) schreiben. Dies wurde in Kadokawas monatlich erscheinendem „Comic Alive“-Magazin angekündigt…

  • „Aho-Girl“-Manga endet diesen Dezember

    Manga

    Auf seiner offiziellen Website gab der Autor und Illustrator Hiroyuki bekannt, dass sein „Aho-Girl“-Manga noch im Dezember dieses Jahres enden wird. Dieselbe Informationen wird sich auch in der Dezember-Ausgabe des „Bessatsu Shounen“-Magazines von Kodansha, die am 9. November erscheint, finden lassen…

Informationen

Datum:
Thema:
Manga
Erstellt von:
Quelle:
Junya Inoue. Btooom! Band 22, ANN
Keywords:
Manga, Btooom!
Bis zu 2,50 € für jeden von dir erstellten News-Beitrag
News hinzufügen

Teilen

Ticker

aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.