You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

„Gintama (2017)“ und vier weitere Anime im Simulcast bei Crunchyroll

Nur kurz nach dieser massiven Vierer-Ankündigung, kündigt Crunchyroll auch schon drei weitere Anime für die Wintersaison an.
Gintama (2017)

Cover
© 2004‒2017 Hideaki Sorachi/Shuueisha, TV Tokyo, Dentsu, ENP, Aniplex
Die auf dem Manga von Hideaki Sorachi basierende nächste Staffel des Animes wird beim Studio Sunrise unter der Regie von Chizuru Miyawaki, welcher auch für die Serienstruktur verantwortlich ist, produziert.

Der Anime wird am 8. Januar im Simulcast bei Crunchyroll anlaufen und ist dann immer am Sonntag um 20:35 Uhr zu sehen.

Beschreibung des Manga
Die große Ära der Samurai neigt sich dem Ende zu und es ist streng verboten, Schwerter zu tragen. Nur ein junger Mann hält an der „Seele der Samurai“ fest: Gintoki Sakata, ein „Freischaffender“, der für Geld so ziemlich jeden Job erledigt. Und Jobs gibt es genug, seit die außerirdischen „Amanto“ auf die Erde gekommen sind und heimlich die Macht an sich reißen wollen. Bewaffnet mit einem Holzschwert, schlägt sich Gintoki durch diese neue Zeit und lässt dabei keine Gelegenheit aus, Außerirdische, Menschen und natürlich sich selbst zielsicher in schräge Abenteuer zu treiben.


Kemono Friends

Cover
© 2017 Komeno Friends Project A
Die auf einem Videospiel basierende Anime-Serie wird beim Studio Yaoyorozu unter der Regie von Tatsuki produziert.

Die Serie startet am 10. Januar im Simulcast bei Crunchyroll und wird ab dann immer dienstags 20:05 Uhr dort zu sehen sein.

Beschreibung von Crunchyroll
Unsere Geschichte spielt im Japari Park ‒ einem enormen Zoogelände, welches irgendwo auf der Welt errichtet wurde. Eine seltsame Substanz namens „Sand Star“ verwandelt die Tiere vor Ort in humanoide Wesen, welche auf den Namen „Animal Girls“ hören! Diese Kreaturen verbringen jeden Tag in friedlicher Koexistenz mit den Besuchern … bis plötzlich ein verlorenes Kind im Park auftaucht. Die Heimreise des Kindes wird schließlich zum bisher größten Abenteuer für die Animal Girls! 


Schoolgirl Strikers: Animation Channel

Cover
© SQUARE ENIX・スクールガールストライカーズ製作委員会
Die Anime-Serie, welche auf einem Videospiel basiert, wird beim Studio J.C.STAFF unter der Regie von Hiroshi Nishikiori produziert.

Ab 6. Januar wird die Serie dann immer freitags um 18:30 Uhr bei Crunchyroll zu sehen sein.

Beschreibung von Crunchyroll
Die neue eröffnete Mädchenoberschule, Goryoukan Academy, birgt ein Geheimnis von dem die Öffentlichkeit nichts weiß.
Mysteriöse Wesen names „Oburi“ betreten diese Welt durch einen Riss in der Raumzeit. Die einzigen, die es mit diesem Feind der Menschheit aufnehmen können, sind Mädchen, die die Fähigkeit haben, die die Fünfte Dimension zu fühlen. Sie heißen „Strikers“. Die Goryoukan Academy ist insgeheim eine Organisation, die diese Mädchen aufspürt und für die „Fifth Force“ ausbildet, die Einheit, die gegen die Oburi kämpft.
Das Abenteuer und die Freundschaft der fünf  Mädels, die die neue Einheit "Altair Torte" bilden, beginnt.


Chäos;Child

Cover
© 2017 MAGES./KADOKAWA/CHAOS;CHILD製作委員会
Als Vorlage für den kommenden Anime, welcher beim Studio SILVER unter der Regie von Masato Jinbou produziert wurde, dient das gleichnamige Videospiel von 5pb. und Mages aus dem Jahr 2014.

Der Anime wird am 11. Januar um 18:00 Uhr im Simulcast bei Crunchyroll starten und ab dann immer mittwochs dort zu sehen sein.

Beschreibung
Nachdem ein Erdbeben der Stärke 7,8 Tokios Stadtviertel Shibuya am 6. November 2009 vollkommen verwüstet und plötzlich entfachende schwarze Flammen, eine Massenpanik verursachen, ist noch ungewiss in welche Richtung sich das Schicksal der Stadt und der dort lebenden Menschen entwickeln wird. 3.851 Menschen sterben bei dem Unglück und mehr als 30.000 werden verletzt.

Das eigentliche Spiel beginnt im Oktober 2015 – Shibuya wurde wieder aufgebaut und eine Reihe seltsamer Todesfälle hält die Einwohner in Atem. Plötzlich beginnen Menschen sich an den Vorfall, der vor nun mehr 6 Jahren in Shibuya stattfand und welchen man nun „Return of the New Madness“ nennt, zu wagen. Aber liegen die Todesfälle wirklich in dem merkwürdigen Erdbeben begründet?


Demi-chan wa Kataritai

Cover
© 2017 Petosu, Kodansha/Demi-chan Production Comittee, All Rights Reserved
Der auf dem Manga von Petosu basierende Anime wird beim Studio A-1 Pictures unter der Regie von Ryou Andou produziert.

Die Serie wird ab dem 7. Januar bei Crunchyroll jeden Samstag um 18:30 Uhr im Simulcast zu sehen sein.

Beschreibung von Crunchyroll
Sukkubi, Dullahans, Schneemenschen und Vampire … Wir sind ein wenig anders als normale Menschen und tragen daher den Titel „Halbmenschen“. Manche nennen uns auch „Halblinge“.

Dies ist eine aufregende und liebevolle Komödie voll mit einzigartigen „Halblingen“ und dem Lehrer Tatsuo Takahashi, welcher unbedingt mehr über ihre alltäglichen Abläufe und Gewohnheiten erfahren will.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • „The Caligula Effect“ wird animiert

    Anime

    Während eines einstündigen Livestreams (→ YouTube) gab der japanische Videospiel-Produzent FuRyu am Freitag bekannt, dass das „The Caligula Effect“-Rollenspiel eine gleichnamige Umsetzung als Anime-Serie erhalten wird. Diese soll dann im April nächsten Jahres starten…

  • „Servamp“-Anime-Film angekündigt

    Anime

    Fans des „Servamp“-Universums dürfen sich freuen: Wie am Mittwoch bekanntgegeben, wird mit „Gekijouban Servamp: Alice in the Garden“ im Frühling nächsten Jahres ein Anime-Film zum Franchise erscheinen. Der Film wird den TV-Anime von 2016 zwar nicht fortsetzen, aber den Hintergrund des Charakters Misono Alicein näher beleuchten…

  • KSM Anime: Anime-Neuheiten im Januar 2018

    Anime

    Auch im nächsten Jahr versorgt KSM Anime uns wieder mit frischen Anime-Volumes und -Filmen, die allesamt am 24. Januar erscheinen werden und ab sofort auf Amazon.de vorbestellbar sind. Zudem nahm der Publisher aufgrund zahlreicher Kommentare zur Anime-Preispolitik Stellung auf Facebook…

Informationen

Datum:
Thema:
Anime
Erstellt von:
Quelle:
Crunchyroll #1, Crunchyroll #2, Crunchyroll #3, Crunchyroll #4
Keywords:
Anime, Gintama, Demi-chan wa Kataritai, Chäos;Child
Bis zu 2,50 € für jeden von dir erstellten News-Beitrag
News hinzufügen

Teilen

Ticker

aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.