Beschreibung

Ich bin ein Anime Spätzünder und habe im Jahre 2010 mit ca 36 Jahren erst angefangen Anime zu schauen, nachdem ein Freund von mir ständig davon erzählt hatte und ich mich dann überreden liess mir mal etwas anzusehen. Danach war ich sofort hin und weg. Somit war "Chobits" mein Einstiegsanime. Mittlerweile habe ich mit über 200 Serien und diversen OVA und Filmen doch  schon einiges gesehen.

Ich habe eigentlich kaum Vorbehalte gegen etwas und bin bestimmt auch nicht die typische Zielgruppe. Im Gegenteil, gerade Anime mit weiblicher Zielgruppierung können mir viel Freude bereiten, auch wenn ich ein Mann bin.

Was mir am wichtigsten an Anime ist ist nichtmal unbedingt die Story, sondern vielmehr die Charactere. Ich finde mit denen steht und fällt ein Anime am allermeisten. Ein Anime steht und fällt mit ihnen finde ich.
Als unter anderem Drama Fan kann ich mit Aussagen wie "Das Drama war mir zu ernst" und ähnlichem überhaupt nix anfangen. Drama ist immer ernst, sonst wäre es kein Drama. Aber solche Aussagen habe ich schon oft in Rezensionen gelesen. Auch Aussagen wie" Das Drama passt nicht zum Animationsstil" und ähnliches halte ich für völligen Unsinn. Gerade wenn einem besonders süsse Ccharactere ans Herz wachsen, trifft einen das Drama um sie doch nur noch umso mehr.

Auch halte ich nix von Ecchigegnern. Natürlich gibt es Serien wo damit eventuell etwas übertrieben wird wie z.B. "To Love Ru", aber solche Serien sollte man da sowieso nicht ernst nehmen. Generell sehe ich es eher so, dass wenn sagen wir mal "Einblicke" oder gar "Nackte Tatsachen" gezeigt werde, es generell zumindest von mir als Mann logischerweise gern gesehen wird. Stören tut sowas eher nur, wenn es im Zusammenhang mit typisch nervigen Animeklischee's passiert, wie z.b. "Junge stolpert und fällt auf Mädchen mit den Händen direkt auf den Brüsten und drückt dann nochmal ordentlich zu, weil er so selten dämlich ist, das er es erstmal gar nicht rafft, was er da gerade anpackt" Aber ansonsten kann ich den oft geäusserten Unmut über Ecchi nicht nachvollziehen, gerade von Männern.

Gewalt ist da was ganz anderes. Gewalttätige Anime werden meist gefeiert. Da fragt man sich doch ob wir hier in Deutschland schon so sind wie die Ami's ?

Aber zurück zu mir. Was ich z.b. nicht mag sind Anime, in denen zwar Actionmässig die Post abgeht, man die Charactere aber vergessen kann, oder sie alle völlig farblos bleiben und fast keinerlei Background spendiert bekommen. Oder Anime in denen man mitten in die Story geworfen wird ohne Erklärung und dann auch weiterhin ewig warten muss, bis einem mal etwas nähergebracht wird, was da eigentlich abgeht und man sich die ganze Zeit fragt"Was guck ich da eigentlich?" Wenn ich nicht wenigstens nach 3-4 Folgen zumindest im Ansatz minimal verstehe worum es geht, brech ich den Anime ab.

Naja, könnte jetzt noch viel erzählen, aber wer noch mehr wissen will kann ja fragen... sonst wird das hier noch ein halber Roman :D

Zuletzt bewertet: Anime

  • Anime321
  • Mittelwert3,56 von 5
  • Episoden5.651
  • Rewatched121
  • Kommentare122

Zuletzt bewertet: Manga

Es sind bisher noch keine Einträge vorhanden oder diese sind nicht öffentlich einsehbar.

Zuletzt bewertet: Filme

Es sind bisher noch keine Einträge vorhanden oder diese sind nicht öffentlich einsehbar.

Favoriten: Charaktere

Letzter Gästebucheintrag

Avatar: Millhiore

Hallo Dreambird1973,

erstmal danke für deinen eintrag in mein Gästebuch.

Es stimmt wohl das ältere Animeschauer die dinge aus einem anderen Blickwinkel betrachten, aber das liegt vermutlich am alter und das wir in einer völlig anderen
Zeit aufgewachsen sind als das Junge Gemüse heutzutage

Übrigens hab ich erst vor Ca. 6 Jahren mit Anime und Manga angefangen, was sich inzwischen zu meiner Leidenschaft Nr. 1 entwickelt hat. Durch den Amine
"Claymore" bin ich zum Anime und Manga gekommen, lese und sammle aber mehr Manga als das ich Anime Schaue.

Schöne grüße, Millhiore

Über mich

Avatar: Dreambird1973
Alter:
43 Jahre
Geschlecht:
Männlich
Herkunftsland:
de Deutschland
Wohnort:
Niedersachsen

Forum

Themen19Beiträge28

Freunde

Gästebuch

Clubs

Es sind bisher noch keine Einträge vorhanden.
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.