You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Beschreibung

Manga: Neunzehn, Einundzwanzig
Klappentext
Die 21-jährige Yumi und hat wegen eines Autounfalls zwei Jahre im Koma verbracht. Sie möchte die verlorene Zeit wieder aufholen, muss allerdings noch immer zur Schule gehen. Trost spenden ihr einzig die vielen Straßenkatzen, die sie jeden Tag füttert. Dort trifft sie eines Tages auf den 19-jährigen Donghi, der am gleichen Punkt im Leben steht wie sie.
Die beiden beschließen, sich gemeinsam um die Streuner zu kümmern. Aber können sich die beiden auch beim schweren Übergang vom Kind- zum Erwachsensein Halt geben …?
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Charaktere

Es sind leider noch keine Charaktere hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Relationen

Es sind leider noch keine Relationen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Noa

Freischalter

#101962
8 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Die Geschichte handelt von der 21 jährigen Yumi (Yun-Lee) die wegen ein Autounfalls zwei Jahre im Koma verbracht hat. 
Avatar: kleine Anemone

#101961
1 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
This is a heart-warming story, really sweet.
What makes us an adult? Is it just the age? That is one main issue of the manhwa, as well as finding something to care for and seeing things from different point of views. How do you communicate with someone who detests what you value?!

Because of a traffic accident Yun-lee loses the time when she was twenty, she had to stay in a hospital and could not go to school. Now she is twenty-one and spends her whole day in school, except for her lunch break. Everyday, in her break, she spends her lunch money to buy food for the stray cats. One day she meets Dong-hwi, who is nineteen and just graduated from school. He wants to spend the time before his twentieth birthday enjoying to be a child and also feeds the stray cats. He even numbered them all the way through and plays with them.

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Südkorea Yeorahop Seumulhana
    열아홉 스물하나
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 09.08.2010 ‑ 27.12.2012
    Bände / Kapitel: 2 / 21
  • Deutsch Neunzehn, Einundzwanzig
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 13.07.2015 ‑ 12.10.2015
    Bände / Kapitel: 2 / 21
    Publisher: Tokyopop GmbH
  • xx Synonyme
    19-21, Nineteen, Twenty-one

Bewertungen

  • 0
  • 5
  • 15
  • 31
  • 19
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen82Klarwert3.70
Rang#529Favoriten5

Mitgliederstatistik

Mangaka

Illustrator

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: ~Ake~~Ake~
    Abgeschlossen
  • Avatar: FairilyFairily
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Pausiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.