• TypManga
  • Bände / Kapitel6 / 42
  • Veröffentlicht14. Jun 2004
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Manga Beschreibung

Manga: Biomega
Amazon-Beschreibung:
BLAME! returns - und zwar mit der Vorgeschichte, in der erzählt wird, wie die Welt ein Teil der Megastruktur wurde. Hauptfigur ist Zoichi Kano, ein synthetischer Mensch, erschaffen von der Toha-Schwerindustrie. Seine Mission: anpassungsfähige Humanoiden finden. Unterstützt wird er von der A.I. seines 400XLA-Bikes wodurch die Story um einiges schneller Speed aufnimmt als BLAME! Das Artwork ist Nihei pur: dark Cyberpunk!
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Manga Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Mangas. Möchtest Du die Charaktere zum Manga „Biomega“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Manga Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Manga Rezensionen

Avatar: Aodhan
V.I.P.
#1
Biomega könnte man fast für eine Fortsetzung oder einen Vorgänger von Blame halten (was der Manga aber nicht sein soll, die Beschreibung ist leider falsch), denn er ist letzterem schon sehr ähnlich. Das Setting ist etwas anders, aber ansonsten findet man viele Gemeinsamkeiten. Sogar der Held hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit Killy aus Blame. Ich finde den Manga zwar etwas schwächer, aber er unterhält trotzdem immer noch gut.

Natürlich ist die dystopische Welt wieder in Niheis unverkennbarem Stil gehalten, wobei er diesmal noch stärker in Richtung Biopunk geht, denke ich. Der Manga spielt nicht mehr nur in einer gigantischen Stadt, sondern auch auf der Erdoberfläche, obwohl die fast genauso wenig einladend ist. Die Menschheit befindet sich auch bei dieser Reihe wieder nahe am Abgrund. Im Vergleich mit Blame ist die Handlung von Biomega konfuser, manchmal muss man sich schon stark konzentrieren, um zu verstehen, wer gerade was von wem will und warum. Nihei erzählt wie bei Blame hauptsächlich durch Bilder und diesmal gelingt ihm das nicht ganz so gut. Wirklich anspruchsvoll ist die Geschichte natürlich nicht, es geht wieder hauptsächlich um blutrünstige Action, die genauso gut umgesetzt wurde wie in Blame.

Der Protagonist Zoichi sieht nicht nur wie Killy aus, sondern hat auch die gleiche Persönlichkeit. Anscheinend hat der Charakter Nihei so gefallen, dass er ihn gleich wiederverwenden musste. Aber immerhin hat er diesmal noch ein cooles Motorrad mit KI bei sich. Außerdem hatte ich das Gefühl, dass die Figuren in Biomega sogar ein wenig mehr Emotionen zeigen. Obwohl der Manga wie Blame praktisch humorfrei ist, musste ich bei einem Charakter schon schmunzeln. Wie auch immer Nihei darauf gekommen ist, aber in der Geschichte gibt es einen sprechenden, russischen Bären. Wie dem auch sei, die Figuren sind hier genauso gut wie in Blame, sofern man damit leben kann, dass sie selten Gefühle zeigen.

Der Manga ist also schnörkellose, bombastische Action in tollem Design. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
    • ×13
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: SharkyOtaku#2
Anspruch:sehr viel
Action:viel
Humor:nichts
Spannung:viel
Erotik:nichts
Biomega ist einer der neuen Topmanga des Cyberpunks.
Er hat eine gut Story, die erst langsam aufgelöst wird und wirft über mehr als einen Band einige Storyansätze komplett in die Ecke und sie werden erst später wieder aufgenommen.
Der Zeichenstil ist sehr düster und außerdem sind die Charaktere unerwartet anders und teils Menschlicher als man denkt.

PS: Bären rocken
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
Avatar: SteelofPayne#3
Anspruch:sehr viel
Action:sehr viel
Humor:wenig
Spannung:mittel
Erotik:nichts
super:) ich stehe auf endzeit szenarios :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×11

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „Biomega“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Biomega“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 2×2 Kinokarten für „Dragon Ball Super: Broly“
Gewinnspiel – 2×2 Kinokarten für „Dragon Ball Super: Broly“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Eure Stimmen für den Anime des Jahres, Ms. aniSearch & Mr. aniSearch 2018
Eure Stimmen für den Anime des Jahres, Ms. aniSearch & Mr. aniSearch 2018

Titel

  • Japanisch Biomega
    バイオメガ
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 14.06.2004 ‑ 18.01.2009
    Bände / Kapitel: 6 / 42
  • Englisch Biomega
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 02.02.2010 ‑ 10.05.2011
    Bände / Kapitel: 6 / 42
    Publisher: VIZ Media, LLC
  • Deutsch Biomega
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 15.01.2009 ‑ 15.04.2010
    Bände / Kapitel: 6 / 42
    Publisher: Egmont Manga

Bewertungen

  • 1
  • 6
  • 30
  • 44
  • 26
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen123Klarwert3.60
Rang#630Favoriten7
Populär#41Gefragt

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Letzte Bewertungen

  • Avatar: NekopediaNekopedia
    Abgeschlossen
  • Avatar: UrknallUrknall
    Abgeschlossen
  • Avatar: van de mangavan de manga
    Abgeschlossen
  • Avatar: ElektrobastiElektrobasti
    Abgeschlossen
  • Avatar: ErosuErosu
    Lesezeichen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.