Gezeichnet (Manga)Ningen Shikkaku / 人間失格

  • TypNovel
  • Bände / Kapitel1 / 3
  • Veröffentlicht13. Jun 1948
  • HauptgenresDrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Manga Informationen

  • Manga: Gezeichnet
      • Japanisch Ningen Shikkaku
        人間失格
        Status: Abgeschlossen
        Veröffentlicht: 13.06.1948
        Bände / Kapitel: 1 / 3
        Mangaka: Autor
      • Englisch No Longer Human
        Status: Abgeschlossen
        Veröffentlicht: 17.01.1973
        Bände / Kapitel: 1 / 3
      • Deutsch Gezeichnet
        Status: Abgeschlossen
        Veröffentlicht: 1997
        Bände / Kapitel: 1 / 3
      • Synonyme: Disqualified from Being Human

Manga Beschreibung

Ningen Shikkaku erzählt vom Leben Youzou Oobas, der gegenüber anderen Menschen nicht sein wahres Selbst zeigen kann und deshalb ständig eine Fassade von hohler Heiterkeit aufrechterhält. Dabei will Youzou endlich mit seinem bedauernswerten Leben abschließen, da er keinen Sinn mehr darin sieht weiter zu leben.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Manga Charaktere

Manga Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Manga Rezensionen

Avatar: Noa
V.I.P.
#1
Das Opus Magnum des nihilistischen und nach den Tod sehenden japanischen Schriftsteller, Dazai Osamu. Nicht selten sind seine Werke Gegenstand von kontroverser Debatte. Ironischerweise handelt sein wohl wichtigstes und bekanntestes Werk von einen am Leben gescheiterten Protagonisten, der die Handlung vonstatten als Pseudobiographie aus der Egoperspesktive erzählt. Im Juni 1948, noch vor Erscheinen des Buches, setzte Dazai gemeinsam mit einer Geliebten sein eigenes Leben ein Ende.

Schon als Kind versuchte der Ich-Erzähler, Yozo Oba, verzweifelt in einer Großfamilie von über 10 Kindern die Aufmerksamkeit zu erlangen, seine Gefühle zu offenbaren und lernte sein Gesicht hinter einer Scharade als Clown zu verstecken. In der ständigen Angst in seiner Fassade durchschaut zu werden, führt er ein Leben in ständiger Verstellung. Als Student geht er nach Tokyo und anstelle die Chance, aus der Enge der Familie zu entfliehen, verfällt er in geistige Schwerfälligkeit und Leere, lässt sich von der Großstadt treiben und verbringt seine Tage mit Alkohol und Prostituierten und geht seiner eigener Selbstzerstörung entgegen.

Die Elemente der Autobiographie werden in ein abklingen der Realität, die den Protagonisten umgibt und quält, und von ihr auf eine tragische Weise durch den Niedergang des Menschen erzählt. Die soziale Interaktionen sind wie gelähmt. Im Kern ist dies ein Buch über Depressionen, Entfremdung und Trauma. Gezeichnet ist ein Roman von einer ruhigen innerlichen Verwüstung, ein lang anhaltenden und ungelösten Schmerz, der von gesellschaftlicher Interaktion tragisch mit den Verlassen der gedanklichen, erstickten Sphäre von Yozo ins Leere verläuft, wie das des Schriftsteller selbst.

Wertung: 10/10
    • ×8
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „Gezeichnet“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Gezeichnet“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Angels Of Death“
Gewinnspiel – „Angels Of Death“

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 2
  • 2
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert4.12 = 83%Rang

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: Dark_EragonDark_Eragon
    Lesezeichen
  • Avatar: AbgefuchstAbgefuchst
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.