Beschreibung

Manga: Aterui II-sei
Dieser kurze Manga erzählt von der Reinkarnation des Emishi-Kriegers Aterui, einem göttlichen Wächter, der eine mysteriöse Machtquelle, den sog. Drachen, vor den Göttern der Zerstörung beschützen soll und im Körper des Ryuichi Kogami, einem sanftmütigen Professoren und Archäologen, wiedergeboren wird.
Dieser eine Band ist geschmückt mit Action, Gewalt und sogar politischer Satire.

Charaktere

Es sind leider noch keine Charaktere hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Relationen

Es sind leider noch keine Relationen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Kommentare (Zufallsauswahl)

Es sind leider noch keine Kommentare/Reviews hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt einen hinzufügen?

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japan Aterui II-sei
    阿弖流為II世
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 08.2000 ‑ 12.2000
    Bände / Kapitel: 1 / 5
    Publisher: Shougakukan Inc.
  • xx Synonyme
    Aterui 2-sei

Bewertungen

  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen3Klarwert1.00
RangFavoriten0

Mitgliederstatistik

Mangaka

Illustrator

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Neuigkeiten

Es sind leider noch keine News hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Desinteressiert
  • Avatar: tamitamitamitami
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Desinteressiert
  • AvatarAnonym
    Abgebrochen
  • Avatar: Spooky ESpooky E
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.