You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Schlimmster Moment des Tages - Regeln im Startpost beachten!

Avatar: Norwiga

#2131
Der Tag ist jetzt schon versaut. -_-

Heute morgen aufgestanden und schon keine Lust auf die Arbeit gehabt. Dann kommt man an und es heißt, dass der Fahrer eventuell später kommt.
(Schön, dass bei der Spedition keiner weiß, was mit seinen Fahrern ist. Ob sie da sind, ob sie heute noch fahren etc.)
Bedeutet, wenn die Ware irgendwann um 12 Uhr kommen sollte, hängen wir da bis 18 Uhr rum.
Habe echt bessere Abendplanungen.
Avatar: salma

#2136
Ich werde es zu gegebener Zeit in Angriff nehmen. Denke wenn der umzugsstress und das alles vorbei ist. 

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: salma

#2137
Muss mich von 7 paar meiner Kontaktlinsen trennen.  Dabei habe ich mit denen so viele schöne cons gesehen.
Avatar: ~Ake~

#2138
Bei meiner Manga bestellung ist ein Manga kaputt (Buchrücken ab + Knick im Cover)
Avatar: Ronsterwars

V.I.P.

#2139
Ich war heute wieder etwas "einkaufen" :D und wollte schauen ob sie Die Braut des Magiers da haben. 
Es war sogar noch Band 1-4 da also hab ich sie gleich mitgenommen.
Zuhause angekommen habe ich bemerkt das Band zwei leider eine Fehlproduktion ist :/
Und zwar wurde oben und unten falsch Beschnitten. So ist jetzt alles nicht mehr zentriert sondern um etwa 1 cm noch oben verschoben.

Am Cover sieht man es ganz gut. Links ist Band 1 der richtig verarbeitet wurde.

Cover


Beim Inhalt entstehen dadurch auf Vollflächen Seiten unten weiße "Blitzer" was auch nicht schön ist. Und mir, der als Mediengestalter in der Druckvorstufe arbeitet und mit sowas täglich zutun hat, ist es noch unschöner :D
Am Cover ganz unten kann man sogar noch die Beschnittmarken sehen welche normal durch das Endbeschneiden weggeschnitten werden.

Inhaltsseiten weiße Blitzer


Ich werde am Wochenende wieder nach Karlsruhe fahren und ihn zurückgeben oder umtauschen falls sie noch einen "guten" Band 2 da haben XD.
Gut das ich immer den Kassenbon behalte :D


Jetzt noch ne Frage in die Runde.
Hattet ihr schon mal so etwas in der Art und stört euch das oder würdet ihr den Manga behalten ?

Ich stelle meine Mangas in einer Glasvitrine schön nebeneinander auf da sie doch einen gewissen "Mehrwert" durch die Geschichte usw. für mich haben.
Und dadurch das ich im Druckgewerbe bin fallen mir solche Fehler eher auf und stören mich dann doch schon etwas mehr.

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: クロキュー

PR-Manager

#2140
Hermes mal wieder. Zu dämlich, um in den Schnee zu pissen...
Sagen, die hätten meine Adresse nicht gefunden, hab eben angerufen, die Versandadresse ist total richtig gewesen. Der Typ hatte vermutlich kein Bock ausm Auto zu steigen... Dieser Laden ist echt so unfähig in allem. Wozu gibt's den überhaupt? DHL bzw. die Post weiß, wie man richtig versendet, Hermes weiß gar nix.
Monopole mögen nicht gut sein, aber DHL und Post is love.

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: ZackPlay

Moderator

#2141
Da kauf ich mir extra die Retail Version von Evil Within um nicht 25GB downloaden zu müssen. Und jetzt ist da nur eine DVD mit 6GB drauf und den Rest muss ich trotzdem downloaden.

Kommentare (3)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: cloud1

#2142
Heute ist mir drei mal meine PS3 abgekackt. Nicht nur habe ich jetzt mehrere Spielstunden verloren, nein jetzt werden auch meine Kontroller nicht mehr erkannt! Bin gerade mega angepisst.
Avatar: ~Ake~

#2143

War duschen, dann ist mir aufgefallen das der Kopf nicht mehr ganz am Schlauch war (Während des duschens)

Ehe ich mich versah sprang der Kopf vom Schlauch ab und er tanzte quer durch den Raum herum, alles Durchnässt, Klopaper, Handtücher, Boden, Decke.

 

Toll wenn man dann Die decke mit einem Wischmops abwischen muss .....

 

Ps: Ich hasse mein Leben


Pps: Wehe ihr lacht mich aus =A=

Kommentare (4)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: ZackPlay

Moderator

#2144
Wohl eher Facepalm des Tages:

Geschichte beginnt in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Ich leg mich so gegen 3 Uhr ins Bett und höre an dauernd willkürlich ein "Piepen". Kann das Geräusch kaum beschreiben. Klang wie eine Art Warnsignal, was anscheinend von draußen kam(hatte das Fenster offen). Ich hatte so ein Geräusch aber vorher noch nie gehört. Es war auch relativ laut und unregelmäßig. Sonntag sprach ich meine Eltern darauf an, ob sie das Geräusch auch gehört haben. Sie verneinten und vermuteten eine Alarmanlage vom Nachbarn. Als ich Sonntag abend am PC saß, hörte ich das Geräusch wieder. Obwohl ich Kopfhörer auf hatte. Daraufhin fragte ich auch meinen Bruder, ob er was gehört hat. Er verneinte ebenfalls. Später am Abend, als ich schlafen wollte, hörte ich das Geräusch wieder. Ich sagte meinen Eltern bescheid, dass das Geräusch wieder da ist und dass sie mal hören sollen. Wie es der Vorführeffekt so will war das Geräusch da wieder verschwunden. Ich dachte schon es hat sich so in meinen Kopf eingebrannt, dass ich es mir schon einbilde. Aber kaum waren sie aus meinem Zimmer draußen, hörte ich das Geräusch wieder. Ich rief ihnen noch hinterher, ob sie es auch gehört haben. Mein Papa hatte es gehört, hatte aber auch keine Idee, was das sein könnte. Er guckte aber im Keller nach. Meine Mutter war inzwischen meinem Bruder Gute Nacht sagen, der noch am PC saß. Da hörte ich das Geräusch wieder. Lauter als vorhin. Ich fragte nochmal, ob es noch jemand gehört hat. Da sagte meine Mutter, dass das Geräusch vom PC meines Bruders kommt.
Er spielte Minesweeper. Immer wenn er wohl einen Fehler gemacht hat, kam das Geräusch. Ich hatte es in der Nacht von Samstag auf Sonntag lauter gehört, da er ebenfalls sein Fenster auf hatte.
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.