• Themen-
  • Beiträge-
  • Abonnements-
  • Lesezeichen-
  • Ausgeblendet-

Frage: Visual Novels

  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Fuyu.AThemenstarter#1
Hallo Leute,

ich habe bei manchen Animes gelesen dass diese von Viual Novels adaptiert worden sind. Habe mich mal aus neugierde ein bisschen im Internet umgeschaut und will mir nun mal eine Visual Novel anschauen. Daher wollte ich mal wissen wer von euch schon mit Visual Novels zu tun hatte, was für eine das war und wo man diese herbekommt? Ich kann kein japanisch, daher fällt das weg. Ich benötige also wenn dann eine auf Englisch oder Deutsch.
Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen. Vielen Dank schonmal im Voraus.

Mfg
Fuyu
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Illusionmaker#2
Also WIR *hust* haben so einiges mit VN's zu tun .

Persönlich habe ich schon mehr als 40 VN's (zumindest an-) gespielt, eine ausreichende Anzahl davon zu 100%. Meine 'letzte' VN war Heart Work - SoD, zu der es auch eine H-Adaption gibt, habe sie eben/heute zu Ende gespielt.

Begonnen habe ich School Days doch damals gab es noch keinen vollständigen Patch weshalb ich nur bis Kapitel 3/5 'lesen' konnte. Im Anschluss daran habe ich mich an Maple Colors, zu dem es ebenfalls einen H gibt, versucht...welches jedoch unmöglich zu bekommen war/ist...zu Interesse an beiden bin ich durch das sehen eben der zugehörigen Animationen gekommen. Nach Maple Colors habe ich mich an einem etwas unrühmlicherem Titel zu schaffen gemacht der hier nicht genannt werden muss -- es sei nur gesagt das er in enger Bindung zu meinem 'Hobby' steht -- . Dadurch ermutigt habe ich mir Sengoku Rance vorgenommen und seither bin ich kaum noch von dieser Art von Spiel zu trennen. Ach, School Days habe ich danach, als der Patch vollständig war, auch endlich spielen dürfen.

Für einen Einstieg vllt nicht ganz so gut, doch Alice Soft bietet die ersten Teile der Rance-Reihe kostenlos zum Download an, daher ist es nicht illegitim eine auf englisch gepatchte Version der Spiele anderswo zu bekommen.

Zu vielen anderen -- leider den aller-meisten -- VN's kommt man jedoch nicht ganz so einfach...hierzu empfehle ich einfach einschlägige Suchanfragen bei Google zu stellen...*H U S T*
Eine der Suchanfragen könnte z.B. das Spiel Devil on G-String, über welches wir HIER ausführlich rezensiert haben, beinhalten, welches ich JEDEM Anime-Fan ans Herz lege, selbst wenn er/sie ansonsten nichts mit VN's zu tun haben will.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Marv-Kun#3
Illusionmaker hat deine Frage eigentlich schon verdammt gut beantwortet, denke ich.
Aber hast du einen Account auf Steam? Dort befindet sich sogar schon ein Tag namens "Visual Novel" sowie mehrere gute VNs. Einige sind sogar kostenlos oder kosten unter fünf Euro. Bald sollen dort sogar Clannad und das erste Kapitel von Higurashi No Naku Koro Ni auf Steam erscheinen. Beides sind sehr gute VNs, die sogar als Anime umgesetzt wurden, wovon du bestimmt schon hier auf dieser Seite gelesen hast. Alles in allem kann ich dir Steam als einfache Quelle für englische Visual Novels nur empfehlen.
Ich selber habe zwar nicht so viele gespielt wie Illusionmaker, aber es dürften trotzdem schon über 20 sein. Ich bin auch ein großer Fan und spiele so ziemlich alle, die mir auf den Rechner passen 

@Illusionmaker:  Es gibt hier einen VN-Fanclub?! Wieso wusste ich nichts davon?
Beitrag wurde zuletzt am 16.12.2014 um 05:27 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Fuyu.AThemenstarter#4
@Marv-Kun: An Steam hätte ich jetzt mal überhaupt nicht gedacht. Das ist ein sehr guter Tipp. Muss ich dann mal nachschauen.

@Illusionsmaker: vielen Dank für die Erklärung. Das ist schon einmal eine große Hilfe. Und wenn mir die VNs gefallen, weiß ich ja jetzt auch gleich wo ich mich melden kann.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: TaZ
V.I.P.
#5
..oder wenn du erstmal eine umsonst lesen willst, so zum Antesten des Formats.


http://www.katawa-shoujo.com/
Beitrag wurde zuletzt am 16.12.2014 um 12:00 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: ArThor#6
Ich kann dir den Kurator "doujinsoft addicts" auf Steam empfehlen, bei ihm/ihr findest du eine ganze Reihe an Empfehlungen zu guten VNs auf Steam, aber auch andere Genre's japanischer Naturs(shmups, jrpg, actionadventures).

Spontan kann ich dir "Narcissu 1st & 2nd" auf Steam empfehlen, gratis spielbar.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: uid-43740#7
Dieser Thread ist zwar uralt, aber dennoch kann ich euch ein paar gute Visual Novel empfehlen (wobei ich auch viele, die ich seit längerem vor hab bis jetzt noch nicht gelesen hab):

- Saya no Uta (Genre: Horror, Psychological, Hentai). Ist von "Urobuchi Gen", dem Erschaffer von u.a. Madoka.
- Planetarian (Genre: Nakige, Drama, Sci-Fi). Von Key! Nur 2 Charaktere, aber sehr gut.
- Phenomeno (Genre: Horror, Mystery). Kostenlos, spannend und echt viele Schocker. Aber leider offenes Ende.
- Time Hollow (Genre: Sci-Fi, Mystery). Sehr spanned und sympathische Charaktere. Ist auf´m DS erschienen.
Narcissu + 2nd Side (Genre: Utsuge, Drama). Wunderschöne Geschichte, aber Depri Level over 9000.
Katawa Shoujo (Genre: SoL, Romance, Drama). Die wohl bekannteste Novel im Westen. Kostenlos und sehr gut.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Abgefuchst
Datenbank-Helfer
#8
Meine erste VN war VA-11 Hall-A, die jedoch nicht aus Japan stammt. Hat mir sehr gefallen und habe ich bisher schon dreimal durch. Man spielt eine Barkeeperin in einer Cyberpunkwelt und die Atmosphäre ist wirklich richtig gut. Dazu kommt eine charmante Pixeloptik und ein passender Soundtrack.

Die ersten beiden Teile von fault habe ich gezockt, wobei ich aktuell den zweiten Teil (oder besser gesagt Teil 2a) unterbrochen habe. Mir gefällt die Welt, doch die Handlung präsentiert sich äußerst zäh. Wenn ich den Teil hinter mir habe werde ich definitiv mit Higurashi anfangen.

Ansonsten hatte ich mal eden gezockt, aber auch wenn dies so seine Momente hatte, fand ich es insgesamt recht langweilig. Sunrider Academy finde ich durchwachsen. Jede Route hat etwas, was mich doch schon irgendwie nervt. Das System um die Statuswerte ist ätzend. Aber die kleine Schwester ist toll. Ich hoffe, dieser Ableger hat mich mit seinen Kommentaren nicht für die Hauptreihe gespoilert, die ich irgendwann anfangen werde.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Abgefuchst
Datenbank-Helfer
#9
fault Teil 2a habe ich die Nacht nun endlich beendet. Es fehlte mir kaum eine Stunde, da hätte ich mir die Pausierung von fast einem Jahr auch sparen können. ^^' Gefällt mir weiterhin, doch die eigentliche Handlung ging für eine Nebenhandlung unter. Ist zwar nicht schlecht, aber bei der Wartezeit auf den nächsten Teil nicht optimal. Entgegen meines letzten Posts werde ich wohl doch erstmal World End Economica anfangen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.