• Themen-
  • Beiträge-
  • Abonnements-
  • Lesezeichen-
  • Ausgeblendet-

Schönster Moment des Tages

  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: ArayaLucina#3946
Ein ganz schöner Geburtstag war das heute. In der Kita und im Hort haben die Kinder mir ein Ständchen gesungen und mir Kleinigkeiten gebastelt. Danach habe ich mit meiner Anleiterin eine andere Kita besucht, um uns für die Schreibwerkstatt inspirieren zu lassen. Das Wetter war so das einzig negative heute, es hat brutal geschüttet, gehagelt und gewittert und in der Bahnhofsunterführung stand mir das Wasser bis zum halben Unterschenkel xD Zu Hause angekommen gabs ein tolles Geburtstagsessen bestehend aus Kartoffelbrei, Schweinefilet, einer Pilzsoße und Salat. Danach gab es noch einen Kuchen aus Löffelbisquits, ner Mascarponecreme und Erdbeeren, ich war gefühlt im Himmel .
Gerade noch entspannt geduscht und jetzt telefoniere ich mit nem sehr guten Freund.Insgesamt ein echt gelungener Tag, und über die vielen Geburtstagsgrüße habe ich mich auch sehr gefreut ^^

PS: Die bisherigen Geschenke sind auch ganz schön, der Rest kommt am WE xD
    • ×0
    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (4)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Nova Lunaris#3947
Ich habe heute mal wieder weitergeschrieben an meinem Roman und dabei kam wieder ein richtig toller Abschnitt zustande, der mir ganz spontan eingefallen ist. Meistens sind die spontanen Ideen echt die besten.
    • ×4
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: salma#3949
Habe den angestrebten Praktikumsplatz überraschend auf die letzte Minute nach vorhergehender Absage doch noch bekommen. Nun heisst es durchhalten und sich nicht blöd anstellen, damit der Job was werden kann.
    • ×4
    • ×5
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Nyan-Kun#3950
Mein Tiefkühlfach im Kühlschrank war dermaßen mit einer dicken Eisschicht bedeckt, dass da am Ende kaum noch was reinpasste.
Heute hatte ich die Faxen dicke und wollte wieder Platz schaffen. Da ich keine Zeit hatte den Kühlschrank einfach abtauen zu lassen (bei der Eisschicht hätte es ewig gedauert) hab ich mich für eine eher rabiate Methode entschieden. Mit Hammer und Schraubendreher, den ich als Meißel zweckentfremdet habe, hatte ich versucht das Eis rauszuklopfen. Zunächst gingen nur kleine Teile vom Eis ab. Am Ende konnte ich ganze Eisplatten rausklopfen. Hatte eine halbe Stunde gedauert, aber es hatte sich gelohnt.
Nun kann ich wieder deutlich mehr Tiefkühlkost lagern.

Hier mal das halbe Ergebnis meiner Arbeit. Die andere hälfte war weggeschmolzen nachdem ich mir mit warmen Wasser meine Hände wieder aufgewärmt hatte.
    • ×1
    • ×0
    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Asane#3951
Fundsache:

Disclaimer: Nein, ich fahre keinen SUV oder ähnlichen Vorstadt-Panzer.


„Berühmt geworden ist sprayonmud in England als speziell entwickeltes Aufsprüh-Produkt für alle, die Ihren Freunden, Nachbarn, Kollegen [...] den Eindruck vermitteln wollen, daß sie off-road unterwegs gewesen seien


Bitte sag mir jemand, dass das nicht ernst gemeint ist...
    • ×0
    • ×0
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (3)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Mijira
V.I.P.
#3952
Ich stecke grade mitten im Projektgeschäft und hatte heute keine Zeit, eine Pause zu machen. Irgendwas essen, wollte ich trotzdem, wollte es mir aber nicht leisten, rüber zum Lidl zu gehen. Okay, was haben wir denn im Kühlschrank? Mhm. Nur noch Leberwurst. Brot da? Oder Brötchen? Nope. Ach egal, in der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot. Löffel ich halt ein Bisschen davon. Löffel da? Nöp. Na ja, die Gabel hier tut's auch.

Hab mich gefühlt, als würde ich wieder studieren. War eigentlich ganz lustig.
    • ×0
    • ×0
    • ×5
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Steki
V.I.P.
#3953
Wurde trotz fatalen Fehler bei der Produktion anfänglich von mein Chef kritisiert, jedoch später von allen mit lob überschüttet.

Das mein Chef sich bei mir entschuldigt hat... man o man so glücklich war ich bei der Arbeit schon lange nicht mehr gewesen xD
    • ×6
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: -Shizuma-
Freischalter
#3954
Drei Frühdienste noch und dann acht Tage frei. Hoffentlich bleibt das Wetter schön, dann kann ich endlich mal zum Strand.
    • ×3
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Nyan-Kun#3955
Hab aus Neugier mal die aktuellen Hotelpreise in Mannheim zum Animagic Zeitraum abgecheckt. Die haben ziemlich angezogen im Vergleich zum letzten Monat.
Macht mich umso glücklicher, da ich mir mein Hotelzimmer zwei Monate zuvor zu einem recht günstigen Preis sichern konnte. Die werde ich nun erst recht nicht aus den Händen geben.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
Avatar: ZockerFreak#3956
mein neues Handy ist angekommen - Huawei P30 !
Auch wenn zur Zeit die debatte rum geht, dass Huawei und Google probleme haben, wollte ich dieses haben.
Suchte mir diesmal eins mit besserer Kamera und Huawei ist da, nach meiner ansicht, der bessere Hersteller.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: LindenPower#3957
Hab mir vorhin auf dem Japantag so eine bescheuerte ''Merch in Dice'' gekauft (wem das kein Begriff sein sollte, das ist eine Überraschungsbox mit Merch drin) und nur Ramsch bekommen. Ein Stofftier, ein Notizbuch, Kontaktlinsen und GOT-Sticker (bah GoT). Habe sofort alles verschenkt bis auf das Stofftier . Für das Stofftier hab ich mir gedacht: ''Mensch Linde, du Sau, mach doch einfach mal wieder einem Mädchen bzw. einer jungen Dame ein kleines Geschenk. Ich dann rumgegimpelt auf der Suche nach einer Dame meines Geschmackes bzw. auf der Suche nach einer Dame, die ein Cosplay von einem meiner Lieblingscharaktere trägt (um nicht nur das Stofftier zu verschenken, sondern um auch ein eventuelles Selfie zu bekommen :p). Die Suche schien aussichtslos und der Hauptbahnhof rückte immer näher, sodass ich das Stofftier wohl noch behalten muss. Doch plötzlich erregte doch noch eine junge Dame in einer Schuluniform mein Aufsehen. Ich trat über die andere Straßenseite heran um ihr und ihren Freundinnen entgegen zustehen. Ich bat um Entschuldigung und ob eine der jungen Damen eventuell dieses Stofftier bekommen möchte, denn ich als junger Erwachsener hätte keine Verwendung dafür. Die junge Dame in der Uniform meldete sich und ich gab ihr das Stofftier. Ihr Gesichtsausdruck der Freude war mein schönster Moment des Tages.
Leicht schnulzig, aber ich mag so etwas.
    • ×8
    • ×3
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
Avatar: NatsukiMiwa#3958
der japantag war super :D habe mir einiges gekauft, aber das rumgeschleppe war extrem anstrengend, trotz einkaufstaschen, die ich extra mitgenommen habe! XD" bin tot und morgen reise ich ab, dh morgenabend oder am montag kann ich die sachen dann in ruhe auspacken und fotografieren ^^
    • ×4
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (3)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Nova Lunaris#3959
Heute mal wieder einen Bunten mit meinen Jungs gemacht. Schön mit Shisha und 2-3 Bier. Dazu noch einen ziemlich speziellen Likör. Also absolut gelungen würde ich sagen.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: dreimal gedrittelter#3960
War mal wieder ein sehr schöner Japantag, schade dass er schon wieder vorbei ist (OK die Abreise kommt noch, hoffentlich diesmal besser als letztes Jahr). Was ich konkret gemacht hab schreib ich die nächsten Tage noch, dass ist mir heut zu spät
    • ×5
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Navigation

Statistik (01.09. - 30.09.2019)

aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.