Abgeschlossen

Allgemeine Themen und Diskussionen rund um bereits abgeschlossene Animeserien

Eure Eindrücke zur Herbstsaison 2017

  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: OPYoshi
Moderator
#76
Mir fehlen zwar noch ein oder zwei Folgen aus dieser Season, aber der Großteil ist durch. Von daher haue ich jetzt schon mal meine Übersicht raus:

3-gatsu no Lion (10/10)
Die erste Season hat mich schon richtig mitgenommen und die zweite legt noch eine große Schippe drauf. Ich bezweifle aber irgendwie, dass sich das noch lange halten wird.

Ballroom e Youkoso! (9/10)
Die Serie war überraschend unterhaltsam. Auch zum Ende hin konnte sie ihre Linie halten, was gerade für das Genre ein Kunststück ist. Gut gemacht.

Black Clover (8/10)
Einige sehen darin ja Naruto 2.0, ich Fairy Tail 2.0. Für zwischendurch ganz nett und mit einigen Fillern kann man sich den Manga auch nicht kaputt machen.

ClassicaLoid 2nd Season (8/10)
Cute Girls do cute Things ist überbewertet. Da kann man einen Haufen Komponisten doch Schwachsinn machen lassen. Nicht jeder Gag zündet, aber sonst ganz nett.

Dies Irae (5/10)
Eigentlich ist meine unterste Bewertung ja 6/10, aber diese Serie ist so schlecht, dass ich einfach von meinen Prinzipien abweichen muss. Eine der schlechtesten Serien ever.

Dragon Ball Super (7/10)
Für mich ist Dragon Ball eigentlich schon seit Jahren tot, aber manchmal sieht man doch noch einen Lichtblick in der Serie. Schön, dass Son Goku nicht immer im Mittelpunkt mehr steht und die Comedy weiter noch vorne gerückt ist.

Dynamic Chord (6/10)
Ein graus hoch 10. Und das in vielerlei Hinsicht. Schaue gerne mal in Serien mit Musiktags rein, aber der hier war einfach nur Mist.

Just Because (8/10)
Zum Ende hin muss ich doch sagen, dass ich mir mehr erhofft habe. Die Beschreibung und das alles drum herum hat mehr draus gemacht als da ist. Schade eigentlich.

Juuni Taisen (7/10)
"Nisio hatte einen schlechten Tag". Tolles Zitat von oben. Das würde auch die schlechte Serie erklären, wenn er das an einem Tag schreibt und der dabei auch noch ein schlechter war.

Mahoutsukai no Yome (10/10)
Obwohl nicht sehr viel passiert und auch die Charaktere nicht sehr spannend sind, packt mich die Serie total. Das ist alles so richtig schon Fantasy.

Shokugeki no Souma - San no Sara (9/10)
Nach 2 guten Staffeln kommt jetzt wohl langsam die Ernüchterung. In meinen Augen fängt die Serie von Folge zu Folge mehr an zu schwächeln.

TsukiPro - The Animation (9/10)
Das war nur eine Commercial-Sendung, aber wie es in der Glotze so ist, ist manchmal die Werbung das beste, was läuft. Okay, das Handygame spiele ich auch schon seit Ewigkeiten, aber andere Geschichte.

UQ Holder!: Mahou Sensei Negima! 2 (8/10)
So im Nachhinein doch noch hoch bewertet. Zum Schluss hat die Serie stark nachgelassen. Man hätte sich besser näher am Manga halten sollen und nicht zu sehr der Vergangenheit hinterher trauern.

Yu-Gi-Oh! VRAINS (7/10)
Bin spät eingestiegen und noch nicht auf dem aktuellstem Stand, aber soweit ist die Serie nicht  besonders und dient wohl nur dazu Karten zu verkaufen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: CypernetikFrozone#77
Two Car Folge 11 & 12

Endlich vorbei!

war ein ziemliches Auf-und Ab Passend zu der Sportart, letzendes gerade noch Durchschnitt.

2 1/2 von 5

Blend S Ende

ein bisschen, wie die Typischen Extra Ecchi Episoden bei anderen Anime, eine Schwache Serie. 2 von 5
Beitrag wurde zuletzt am 02.01.2018 um 16:22 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Navigation

Statistik (01.04. - 30.04.2018)

aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.