Regeln

aniSearch ist eine Community-Datenbank, die von der Unterstützung ihrer Benutzer lebt. Damit dabei alles glatt läuft, braucht es ein paar Regeln. Zur Umsetzung dieser Regeln gibt es Mitarbeiter, welche das Recht haben, Daten und Kommentare zu löschen, bearbeiten, verschieben oder von weiterer Bearbeitung auszuschließen.

Regeln

  1. Umgangsformen
  2. Unangemessene Inhalte
  3. Forum
  4. Benutzerprofile
  5. Bewertungen
  6. Moderation
  7. Support

Umgangsformen

Wir bitten um einen freundlichen Umgangston und darum, vulgäre/obszöne Nachrichten zu unterlassen. Besonders ungern gesehen ist das Veröffentlichen von:
  • groben Beleidigungen, Verleumdungen, Drohungen und dergleichen
  • Diskriminierungen von Gruppen — sexuell, rassistisch oder sonst irgendwelcher Art
  • privaten Daten Dritter ohne deren Zustimmung — die Privatsphäre der Mitmenschen ist zu respektieren

Unangemessene Inhalte

Streng untersagt sind hier das Bereitstellen von und Fragen nach urheberrechtlich geschützten Werken sowie nicht jugendfreien, geschmacklosen oder anderweitig anstößigen Medien. Dies und auch das Andeuten der Zusendung solchen Materials werden als schwerer Regelverstoß gewertet. Verboten ist hier also insbesondere die direkte Einbindung wie auch bloße Verlinkung von:
  • Downloads ganzer oder Teile kommerzieller Anime (DVD/BD-Rips und Fansubs), Manga (Scans, Scanlations), Musik
  • Streams von ganzen Werken, welche nicht vom Rechteinhaber freigegeben wurden
  • Pornographiealles aus dem Bereich Ü18
  • Inhalten, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen

Reglement für Bildmaterial in öffentlichen Bereichen:

Alle Bilder in frei zugänglichen Bereichen (Forum, Kommentare, Clubs, Profile, Signaturen) sind so zu wählen, dass minderjährige Besucher diese bedenkenlos einsehen können. Zusätzlich sind Bilder verboten, welche:
  • Gegen das Gesetz verstoßen
  • Übermäßige Gewaltdarstellungen oder Selbstverletzung verherrlichen
  • Gegen den guten Geschmack verstoßen oder bestimmte Personengruppen diskriminieren

Zusatzregeln für sexuell aufreizendes Bildmaterial:

Untersagt sind in frei zugänglichen Bereichen Bilder mit folgenden Merkmalen:
  • Großaufnahmen von Brüsten, Gesäß oder Unterleib
  • Durchscheinende bzw. durchsichtige Kleidung oder Unterwäsche
  • Nur strategisch bedeckte Blößen (beispielsweise per Retusche verschleierte Geschlechtsteile)
  • Bilder von Frauen und Männern in lasziven Posen oder beim verführerischen Ablegen ihrer Kleidung

Das Gleiche gilt für Links zu Bildern, Bildersammlungen oder Imageboards mit derartigen Inhalten.

Da uns klar ist, dass manche Punkte einen gewissen Spielraum für Interpretation lassen, obliegt den Moderatoren hierbei auch ein gewisser Handlungsspielraum für die Einschätzung der Bilder. Sollte ein Moderator ein Bild für unpassend befinden, gilt dies bereits als Verstoß und wird einen Hinweis nach sich ziehen. Ausreden wie, „ist in einem FSK12-Film zu sehen“, werden nicht akzeptiert. Bei einmaligen Verstößen hat dies normalerweise keine Konsequenzen für den entsprechenden User. Wiederholte Verstöße werden jedoch Verwarnungen und Sperren für das Forum oder für ganz aniSearch nach sich ziehen.

Forum

Wir akzeptieren keine Löschanfragen für Forenbeiträge, wenn diese nicht ausdrücklich die Forenregeln verletzen. Dies dient dazu vorhandene Diskussionen nicht im Nachhinein auseinanderzureißen und eine Ausnahme ist nur möglich, wenn ein Administrator oder Clubleiter dieser explizit ihre Zustimmung geben.
  • Die Club-Foren werden von den Clubleitern moderiert.
  • Das Zitieren von vollständigen Beiträgen in den Foren ist unerwünscht.
    Richtlinie: Zitiere so wenig wie möglich, aber so viel wie nötig, damit andere erkennen, worauf Du Dich beziehst.

Benutzerprofile

Bitte beachte, dass wir vorhandene Benutzerprofile nicht löschen. Es steht jedoch jedem Benutzer die Möglichkeit offen, selbst die eigenen Profildaten zu editieren sowie den Benutzernamen zu ändern, um somit die öffentlichen Angaben zu beschränken und die eigene Privatsphäre zu schützen. Geh bitte sorgsam und ehrlich mit dem Account um, treib keinen Unsinn damit. Verboten sind:
  • Von uns gebannten Benutzern ist es im Sinne der §§ 903, 1004 BGB untersagt, sich einen neuen Account anzulegen und die vorhandene Sperre dadurch zu umgehen (Az.: 19 U 2/00). Bei Zuwiderhandlung erfolgt eine Abmahnung, ggf. werden, sofern erforderlich, auch weitere rechtliche Schritte eingeleitet.
  • Zweitaccountsdiese werden nur in begründeten Ausnahmefällen gestattet (Administrator fragen!)
  • gefälschte öffentliche Geburtstagsangaben
  • das Hacken eines fremden Accounts — auch der Versuch, an fremde Benutzerpasswörter zu gelangen
  • Viren, Würmer und alle anderen Formen von Malware zu verteilen
  • Spam aller Art — das umfasst u. a. ungefragte Werbung und massenhafte sinnlose Nachrichten

Bewertungen

Bei Accounts, die zur Manipulation von Bewertungen (Kommentare, Anime, Manga, Filme) erstellt wurden, behalten wir uns das Recht vor, alle zusammengehörigen, involvierten Accounts sofort und kompromisslos zu entfernen.

Kommentarbewertungen sollten sich generell immer auf den Inhalt beziehen. Bedenke hierbei, dass Du nicht den Autor selbst bewertest, sondern entscheidest, ob Du den Kommentar als hilfreich oder nicht empfandest. Stellen wir das Gegenteil fest, behalten wir uns vor, Dich von der zukünftigen Nutzung dieser Funktion auszuschließen sowie Deine bereits getätigten Kommentarbewertungen zu entfernen.

Gleiches gilt für manipulative Massenbewertungen, sogenanntem „positiven“ oder „negativen Pushen“, von Anime, Manga oder Filmen. Auch hierfür können die Bewertungsrechte entzogen und alle vorhandenen Bewertungen entfernt werden.

Moderation

Je nach Regelverstoß wird intern über die weitere Vorgehensweise diskutiert. Mutwillige Verstöße gegen die Regeln können zur sofortigen Accountsperre führen. Alle Regelverstöße eines Benutzers werden dokumentiert und führen je nach Stärke und unter der Berücksichtigung vergangener Vergehen zu einer Ermahnung, Verwarnung, temporären Sperre oder einem Bann.
  • Die Entscheidung eines aniSearch-Mitarbeiters ist anzuerkennen.

Support

Falls ein Community-Mitglied ein Problem oder eine Beschwerde bezüglich des Verhaltens anderer Community-Mitglieder oder wegen eines Foren-Moderatoren hat, kann das aniSearch-Team durch das Erstellen eines Support-Tickets kontaktiert werden. Jede Beschwerde wird ernst genommen.
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.