Firma Beschreibung

Firma: Pierrot Co., Ltd.
© Pierrot Co.,Ltd.
Pierrot Co., Ltd. ist ein japanisches Animationsstudio, welches 1979 von ehemaligen Mitarbeitern von Tatsunoko Production und Mushi Production gegründet wurde. Der Hauptsitz befindet sich im Stadtteil Minato der Stadt Tokyo.

Die Anfänge des Studios finden sich im April 1977, als sich der Regisseur und Animator Yuuji Nunokawa mit Mitsuo Uenashi und Hiroko Tokita zu einer kleinen gemeinsamen Produktionsgruppe zusammensetzte. Das Arbeitsbüro war zunächst eine Wohnung im Stadtteil Kichijoji von Tokyo. In dieser Zeit liegt auch der Ursprung des Firmennamens ‒ er stammt aus Nunokawas Kindheitserinnerungen mit einer Zirkustruppe, welche er am Sanno-Festival hatte.

Nach den Arbeiten an „Die Biene Maja“, welche sie im Auftrag von Gakken durchführten, wurde die kleine Gruppe ein Animationsstudio und firmierte schließlich 1979 zu Studio Pierrot, um den Anime „Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“ zu produzieren. Ebenso wurde der Hauptsitz von der Wohnung in Kichijoji in den Stadtteil Minato verlegt. Ursprünglich wurde das Unternehmen gegründet, um den Anime um Nils Holgersson zu produzieren, dabei schlossen sich weitere Mitarbeiter an, wie Hisayuki Toriumi, Masami Annou, Motosuke Takahashi und Mamoru Oshii.

Auch nach Nils Holgersson wurden weitere TV-Serien produziert. Zu Beginn folgten viele Aufträge von Gakken. Im Mai 1984 wurde das Tochterunternehmen Pierrot Project gegründet, welches sich um das Copyright Management kümmern sollte. Durch die Beteiligung am Anime Urusei Yatsura, welcher von Kitty FIlm produziert und seit 1981 im Fernsehen ausgestrahlt wurde, erreichte Studio Pierrot weltweite Bekanntheit. Die ersten komplett eigenständigen Serien, welche auch unter dem Namen Pierrot Mahou Shoujo Series zusammengefasst werden, waren Mahou no Tenshi Creamy Mami, Mahou no Yousei Persia, Mahou no Star Magical Emi, Mahou no Idol Pastel Yumi und Mahou no Stage Fancy Lala. In dieser Zeit wandelte sich das Unternehmen auch von einem reinen Animationsstudio zu einem Unternehmen, welches auch finanzielle Investitionen tätigt, um die Marke Pierrot zu stärken.

Im Jahr 1983 folgte mit Dallos, eine der ersten OVAs, welche einen weltweiten Bekanntheitsgrad erreichte und so den Namen „Pierrot“ fest in der Anime-Geschichte verankerte. Nach Urusei Yatsura arbeitete das Studio an verschiedenen Produktionen, welche auf dem TV-Sender Fuji-TV ausgestrahlt wurden. Dazu gehörte unter anderem 1987 die Serie Kimagure Orange Road sowie 1992 die Serie Yuu Yuu Hakusho.

Im Jahr 2002 wurden die Unternehmen Pierrot Project und Studio Pierrot zusammengelegt und im neuen Unternehmen Pierrot vereint. Seit 2004 wird Studio Pierrot nur noch als Produktionsmarke des Unternehmens verwendet.

Firma Anime

Firma Mitwirkung

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Kuroko’s Basketball: 1st Season“
Gewinnspiel: „Kuroko’s Basketball: 1st Season“

Aktueller Firmenname

  • Pierrot Co., Ltd.
    株式会社ぴえろ

Ehemaliger Firmenname

  • Pierrot Project Co., Ltd.
    株式会社ぴえろプロジェクト
  • Studio Pierrot Co., Ltd.
    株式会社スタジオぴえろ

Label/Publikationen

  • Studio Pierrot Fukuoka Bunshitsu
    スタジオぴえろ福岡分室
  • Studio Pierrot
    studioぴえろ

Relationen

Tätigkeiten

Mitwirkung81
Anime246

Neuigkeiten

Statistik

Favoriten:
23

Top Eintrager