Firma Beschreibung

Firma: Siren Visual
Siren Visual ist ein Australischer Lizenznehmer für Animes, Dokumentationen und unkonventioneller Filmen aus Australien und Neuseeland. Die Firma wurde 1987 von Nigel Rennard als Musik Distributor gegründet und erweiterte sein Repertoire im Jahr 1994 um VHS Veröffentlichungen, aus dem Manga Entertainment UK Katalog. Später erweiterten sie ihren Katalog um Arthouse, Horror und asiatische Filme.

Im Jahr 2001 hat Siren Visual das Distributionsgeschäft an Shock Records abgegeben um sich alleine um das Lizenzgeschäft zu kümmern. Die Wege der beiden Firmen trennte sich jedoch Anfang 2007. Die Rolle von Shock Records übernahm die Firma Gryphon Entertainment.

Im Jahr 2009 übernahm das Unternehmen Trojan Horse Films Pty. Ltd. Siren Visual als Label von Siren Visual Entertainment. Später im Jahr 2016 wurde das Label schliesßlich von Glass Doll Films Pty. Ltd. übernommen.

Unter dem Sub-Label Siren Hentai Collection veröffentlichte das Label verschiedene Hentai-Produktionen in Australien und Neuseeland auf DVD.

Firma Anime

Firma Filme

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Das Geschenk eines Regentages“ Roman
Gewinnspiel: „Das Geschenk eines Regentages“ Roman

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Gefällt Euch die deutsche oder die japanische Synchronisation besser?
Gefällt Euch die deutsche oder die japanische Synchronisation besser?

Aktueller Firmenname

  • Siren Visual

Ehemaliger Firmenname

  • Siren Entertainment

Relationen

Tätigkeiten

Anime97
Filme2

Statistik

Favoriten:
0

Top Eintrager