• TypAllgemein
  • ZugangÖffentlich
  • Mitglieder119/∞
  • Beiträge1136
  • Clubgründung03.03.2016
  • Clubleiteranimus, Vendel

Tutorials und Hilfestellungen zu News

  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Vendel
ClubleiterAdministrator
Themenstarter#1
Damit viele ähnliche Themen nicht unnötig verstreut im Forum herumschwirren, fasse ich diese in diesem Thema zusammen. Folgende Themen werden hier behandelt:

  1. Anleitung und Tipps zum Erstellen von News (geschrieben von Mijira)

  2. Anleitung und Tipps zum Erstellen von Reviews (geschrieben von Mijira)

  3. Wie finde ich meinen ersten News-Artikel? (geschrieben von Asaki)

  4. Typographische Vorgaben 

  5. Nützliche Links für News-Schreiber 

  6. Nützliche Shortcuts für die Texteingabe (geschrieben von Mijira)
Beitrag wurde zuletzt am 22.11.2016 um 17:20 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Vendel
ClubleiterAdministrator
Themenstarter#2
Anleitung und Tipps zum Erstellen von News

#1
Bevor du mit dem Schreiben einer News beginnst, vergewissere dich, das niemand bereits die News eingestellt hat, um dir selbst Arbeit zu ersparen. Dazu brauchst du nur kurz beim News eintragen, in die Sidebar für "Wartende Einträge" schauen.

#2
Wenn du eine News eintragen möchtest, dann bitte erst einmal nur den Titel hinzufügen und sofort den Eintrag speichern. Wähle hier die Option "Der Eintrag soll noch nicht zum Freischalten freigegeben werden". Damit landet dein Eintrag ebenfalls in der Sidebar unter "Wartende Einträge". Damit verhinderst du, das ggf. jemand anderes auch eine News über das selbe Thema schreibt. Wähle hier ruhig einen Titel hier möglichst Informativ ist. Anschließend rufst du über "Editieren" in deiner Warteliste den Eintrag neu auf und kannst den Titel und den Newstext ganz in Ruhe bearbeiten.

#3
Die Original-Quelle einer News sollte nicht älter sein als 7 Tage. Falls doch, klärt dies bitte kurz mit einem News-Freischalter, da dieser sonst die News ggf. ablehnen wird.


Der folgende Text wurde damals von Mijira verfasst und soll das Eintragen einer News erklären. Ich werde diesen Text ans Vorlage verwenden und hier entsprechend weiter anpassen und ggf. umschreiben:

1. Eine neue News erstellen

Anfangs müsst ihr natürlich erstmal in das Feld kommen, in dem ihr die News verfassen könnt ... Dafür gibt es mehrere Wege:

Möglichkeit 1: Über die Neuigkeiten-Übersicht:

In der Leiste findet ihr als letzten Punkt "News hinzufügen"



Möglichkeit 2: Über das Forum

Wenn man auf das Forum geht und in der Side-Bar auf Neuigkeiten geht, eins der Unterforen betritt und dann auf "Thema erstellen" geht


3. Möglichkeit: Datenbank

  

4. Möglichkeit: Link

Mag am einfachsten aussehen, hat man aber halt nicht immer zur Hand: Dieser Link ^^

http://de.anisearch.com/usercp/input/news

2. News Speichern

Die News kann auf 2 Arten gespeichert werden.

News  zum freischalten freigeben:

Wenn ihr diesen Punkt beim speichern ausgewählt habt, wird die News, wie der Name schon sagt, den Freischaltern zur Überprüfung vorgelegt. Diese Funktion benutzt ihr also erst, wenn ihr den Artikel fertig editiert habt.

Nicht freigeben:

Die News ist auf den Servern gespeichert, aber die Freischalter kümmern sich noch nicht darum. Das macht ihr, damit euer Fortschritt nicht verloren geht.

Wenn ihr eine neue News anfangt, gebt einfach nur den Titel ein und speichert es dann ohne es freizugeben. Dann wird die News bereits auf der Warteschleife angezeigt und die anderen wissen, dass da schon wer dransitzt. So vermeiden wir Doppelnews.

3. Inhalt

Am Anfang der News solltest du ein paar einleitende Sätze sagen. Einen Absatz er etwa 3 Zeilen  lang ist. Meistens haldelt es sich dabei um eine Zusammenfassung des Artikels oder einige Einleitungssätze.

Nach diesem Absatz setzt du den Text-Breaker (siehe unten). Der Textbreaker markiert quasi den Text, der in der Ober-Ansicht angezeigt werden soll. Das ist zwar etwas sinnlos, weil der Text ohnehin meist abgesschnitten wird, aber du musst ihn trotzdem setzen, sonst meckern die Freischalter. :D



Der Inhalt der News variiert von Mal zu Mal. Normalerweise fügen wir am Ende des Artikels noch eine Beschreibung der Story ein, in einem Zitat-Feld verpackt. Zu einigen Themen befindet sich in unserer Datenbank Beschreibung schon etwas, das könnt ihr dann einfach kopieren. Aber manchmal, wenn es sich beispielsweise um die Ankündigung eines Originalwerk handelt, haben wir dazu noch keine Beschreibung, dann müsst ihr leider Gottes eine englische Übersetzen.

4. Bilder

Die Bilder die wir in unseren News verwenden, laden wir grundsätzlich immer auf unseren hauseigenen Server hoch, weil wir uns so sicher sein können, dass es nicht irgendwann weg ist.

Um das zu tun, müsst ihr erstmal in der Leiste oben auf Bild hochladen klicken. Speichert vorher euren Artikel!

Dann geht ihr auf Datei hinzufügen, wählt das Bild von eurem Computer aus und ladet es einfach hoch.

Dann erscheint da Bild in der kleinen Übersicht darunter.

Achtung! Wenn ihr auf "Link" klickt, verlasst ihr die aktuelle Seite! Nicht gespeicherte Dinge gehen dabei verloren!

Also öffnet den Link in einem neuen Fenster und kopiert die Adresse.

Dann geht ihr wieder in die Textansicht.

Dort fügt ihr das Bild ein, indem ihr in der Menüleiste auf dieses Icon.



Fügt den Link jetzt einfach in das Feld dazu ein.

In den beiden Untersten Fenstern könnt ihr die Auflösung und Größe des Bildes einstellen.

Wenn ihr das Bild, so wie es standardmäßig ist, Linksbündig mit vorbei fließendem Text haben wollt, müsst ihr auch noch den CSS-Text verändern.

Geht dazu oben auf "Erweitert" und gebt einfach diesen Text in das "Stil"-Feld ein.

float: left; margin: 0 10px 10px 0;





Das war's soweit auch schon mit den Bildern.

5. Videos

Mit Videos verhält es sich etwas ähnlich wie mit den Bildern.

klickt erstmal auf das Video-Symbol in der Menü-Leiste.



Dann geht oben auf "Einbetten". Jetzt brauchen wir den Einbettungscode des Videos. Bei YouTube ist das ganz einfach:

Macht einen Rechtsklick auf das Video und wählt: "Einbettungscode kopieren". Den fügt ihr dann einfach in das Einbetten-Feld ein.

Damit ist das Video schon eingebunden.

Video zentrieren für fortgeschrittene:



Um das Video zentrieren zu können, müssen wir leider ein Bisschen am Quellcode rumspielen. Wenn ihr euch das nicht traut, überlasst das den Freischaltern ^^ Alsonsten öffnet den Quellcode, indem ihr auf dieses Symbol klickt.

Sucht nach den Zeilen, mit denen das Video eingebettet wird. (<i Frame...>...</i>)

Um diesen Code müsst ihr dann das hier drumrumschreiben:

<div class="pcenter"><iframe...>...</iframe></div>

Dann ist das Video in der Mitte


Wie binde ich ein Facebook-Video ein?

Mit einem Rechtsklick auf die Uhrzeit erhält man den Video-Link - z.b. https://www.facebook.com/KSMAnime/videos/1085831728177264/

Quelle <div class="pcenter"><iframe src="https://www.facebook.com/video/embed?video_id=1085831728177264" width="534" height="300" frameborder="0"></iframe><br /></div>
<br />
Die Zahlenkolonne hinter id ist durch die aus dem Link bekannte Zahlenkolonne auszutauschen.

Fertig sieht das dann so aus:

6. Amazon-Links

Die Amazon-Links sind leider beinahe unsere einzige Einnahmequelle, da 70% der User Werbeblocker verwenden...

Daher möchten wir in den News auch ab und zu Amazonlinks einbauen, falls der Artikel von dem die News handelt auf Amazon erhältlich ist.

Damit wir etwas von der Amazonverlinkung haben, muss der Link aber modifiziert werden.

Geht dafür auf die drei Punkte in der Menüleiste:

Dort findet ihr den Punkt "Amazon-Produktlink optimieren". Gebt oben einfach den Link von Amazon ein und unten den Text der in der News angezeigt werden soll.



Beispiel:

http://de.anisearch.com/news/5405,gintama-erhaelt-smartphone-game-und-aktuelle-anime-staffel-geht-zu-ende

7. Quellenangaben

Damit bist du auch schon fast am Ende angelangt. Jetzt musst du noch auf den Schriftzug unter dem Textfenster klicken: "Quellen hinzufügen". Dann wir dir am Textende automatisch eine "Quellenangabe" generiert. Du musst diese Quellenangabe nehmen, versuch nicht, es selbst zu machen. Die Automatisch generierte hat Dinge im Code integriert, die der Suchmaschine zugute kommen.

Wie du bemerken wirst, sind die beiden Links, die dort generiert werden, nur Platzhalter. geh einfach einzeln auf sie und klicke dann auf den "Link bearbeiten"-Button im Menü, lösche das Empty, füge dort den Link ein und ändere den Anzeige-Text in den Namen der Seite.

Wir benutzen standardmäßig 2 links. Wenn die Quelle, von der du deine News holst, auch eine Quelle angibt, dann nimm sie als 2. Quelle. Dabei ist es auch egal, ob es sich um eine Japanische Seite ist oder nicht, wir machen das nur der Vollständigkeit halber, wir wollen ja, dass unsere News bei Google gezeigt werden und die achten sehr penibel darauf.

7.1 Regeln für Zeitschriften und Manga

Bitte beachtet diese Vorgaben, sonst gibt es fiese Mecker von Sephi-

Für Zeitschriften:

<NAME> <NUMMER>/<JAHR>

Achtet darauf, den Namen der Zeitschrift kursiv zu schreiben und den Rest normal

Beispiel Shounen Jump 13/2015.


Für Manga-Bände:

<AUTOR NACH>, <AUTOR VOR>. <TITEL>. <XX>. Band.

Auch hier wird nur der Titel des Manga kursiv geschrieben.
Achtet auch darauf, alle Punkte zu setzen. Ja, die sind absichtlich da.

Beispiele Mashima, Hiro. Fairy Tail. 67. Band.

Kusanagi, Mizuho. Akatsuki no Yona. 20. Band.

8. Cover

So, nach den Quellen gibt es noch einen Letzten schritt durchzuführen. Du musst ein Cover hinzufügen.



Das Cover ist wichtig und MUSS da sein, da die News sonst nicht freigeschalten werden kann. Sehr wichtig dabei sind Seitenformat uns Auflösung:

280 x 150 Pixel

Keiner mehr und keiner weniger.
Das ist halt so Vorgabe.

Schneidet das Bild einfach am PC zusammen, das könnt ihr ganz einfach mit Paint oder anderen Bildbearbeitungs-Programmen machen.

Das war es dann auch "schon". Diese ganzen Vorgaben mögen dir vielleicht viel erscheinen, aber man gewöhnt sich dran, ich bemerke das eigentlich gar nicht mehr...

Wenn es noch Fragen oder Ergänzungen gibt, dann schreibt sie einfach in diesen Thread.
Beitrag wurde zuletzt am 02.03.2017 um 17:49 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Vendel
ClubleiterAdministrator
Themenstarter#3
Anleitung und Tipps zum Erstellen von Reviews
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Vendel
ClubleiterAdministrator
Themenstarter#4
Asaki
Wer kennt es nicht, man ist gewollt sich im News-Bereich zu versuchen, weiß aber absolut nicht wo man überhaupt anfangen soll. Klar, zuerst einmal ist es wichtig überhaupt einen Artikel zu finden, den man schreiben möchte, aber die Auswahl ist groß und gerade als Einsteiger steht man oft vor der Frage:

Wie sollte ich als Einsteiger beim Auswählen eines ersten News-Beitrags am besten vorgehen?

Es gibt durchaus einige Kriterien, die man gerade als Anfänger beachten sollte, denn nur so findet man den Spaß am Schreiben und bekommt auch Lust sich darin zu steigern.

Das Wichtigste ist eigentlich, dass man sich als Einsteiger nicht gleich zu viel zumutet, fangt klein an. Einen geeigneten Artikel zu finden ist bei der großen Auswahl natürlich nicht einfach, aber damit man einen für sich guten Artikel findet, kann man nachfolgendes beachten:

Ein wichtiger Punkt beim ersten Auswählen einer News, denn ich gerne ans Herz lege ist, dass man sich zu Beginn am besten einen Artikel heraussucht, der auch einfach zu schreiben ist. Auf diese Art mutet man sich auch nicht gleich die Welt zu. News-Texte die einen mit reichlich Informationen zu schütten, sind zwar sehr gut, aber gerade als Anfänger dürfte man hier mit der Masse doch etwas überfordert sein. Besser man pickt sich daher einen Artikel raus, der das Gegenteil davon ist, zwar wenige Infos enthält, aber auch ein News-Artikel wert ist. Ein Beispiel für solch eine Art von News, sind oft Manga-News, da diese sich meistens auf eine Sache beschränken. Es gibt aber auch in anderen Bereichen News die sich für Anfänger eignen, man sollte allerdings darauf achten, wie viele Informationen diese enthalten.

Desweiteren sollte man auch ein gewisses Interesse für den Artikel haben. Damit meine ich, wenn man generell kein Interesse an einem Themengebiet (z.b Games) hat, dann hat es durchaus keinen Sinn auch darüber einen News-Beitrag zu schreiben. Vorteil hat hier, wenn man sich auch für dieses Themengebiet interessiert und dadurch eine gewisse Begeisterung fürs Schreiben entwickelt.

Auf diese Art habe auch ich angefangen meine Artikel auszuwählen und mich dadurch nach und nach auch mehr getraut. Ich kann nur noch mal wiederholen, dass es wirklich wichtig ist, klein anzufangen und besonders bei seinem ersten News-Beitrag darauf zu achten sich nicht gleich zu überfordern, denn nur so entwickelt man sich weiter.
Beitrag wurde zuletzt am 22.11.2016 um 16:41 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Vendel
ClubleiterAdministrator
Themenstarter#5
Der folgende Text wurde damals von Mijira verfasst und soll unsere Typographische Vorgaben erklären:


Da wir ja eine professionelle Seite sind und diesen Ruf gegenüber unseren Besuchern und Partnern bewahren wollen, vor allem aber unseren Lesern korrekte, einheitliche und schön formatierte Texte bieten wollen, haben wir einige Typographische Vorgaben. Einige davon möchten sinnlos oder übertrieben erscheinen, aber der Teufel liegt im Detail und nach einer Weile habt ihr euch daran gewöhnt.

Richtige Zeichen verwenden

Wir benutzen in „ordentlichen“ Texten, also bei News und Überschriften die korrekten dt. Anführungszeichen („“) bzw. die einfachen Anführungszeichen für die Benutzung innerhalb eines Zitates (‚‘). Bitte achtet auch auf die korrekte Trennung von Binde- und Gedankenstrichen. Außerdem wird ... immer mit vorhergehenden und nachfolgendem Leerzeichen in den Text eingebunden.

Thema fette und kursive Schrift:

Titel von Anime, Manga, Filmen und Spielen werden in der Regel fett geschrieben und bei der ersten Erwähnung auf unseren Eintrag in der Datenbank dazu verlinkt.

Außer bei einzelnen Handlungsbögen oder ähnlichen.

Beispiel [...] Diese behandelt den „Luxury Liner“-Arc des „Black Butler“-Mangas. [...] 



Namen von Firmen und Personen
verlinken wir bei der ersten Erwähnung in unserer Datenbank, falls ein Eintrag existiert. Wird sie erneut im Text erwähnt oder ist die Person, Firma, etc. nicht in unserer Datenbank vorhanden, so werden sie kursiv geschrieben.

Merke: Kursiv ODER Verlinkt.

Charaktere verlinken wir, genau wie Namen von Städten und anderen Eigennamen, die nicht unter die oben erwähnten Kategorien fallen, grundsätzlich nicht, natürlich kann es ausnahmen geben, aber normalerweise Schreiben wir sie einfach kursiv.

Beispiele: [...] Unshou Ishizuka spricht Hayakawa [...]

[...] Im Weekly-Shonen-Jump-Magazin des Shueisha-Verlages wurde bekannt gegeben [...]
Beitrag wurde zuletzt am 03.11.2017 um 17:45 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Vendel
ClubleiterAdministrator
Themenstarter#6
Nützliche Links für News-Schreiber
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Vendel
ClubleiterAdministrator
Themenstarter#7
Nützliche Shortcuts für die Texteingabe

FunktionShortcut
Text fett schreibenStrg + b
Text kursiv schreibenStrg + i
Text unterstreichenStrg + u
Link einfügen/bearbeiten 
Kompletter Text markierenStrg + a
Text kopierenStrg + c
Text einfügenStrg + v
Schritt rückgängig machenStrg + z
Rückgängigmachen rückgängig machenStrg + y
Zeichen: “Alt + 0147*
Zeichen: „Alt + 0132*
Zeichen: →Alt + 26
"Richtiges" Auslassungszeichen: …Alt + 0133

*Diese Dinge müsst ihr wie ein QTE ausführen. Haltet Alt gedrückt und dann gebt die nachfolgenden Zahlen nacheinander ein.

Achtung: Wenn eure Region beim PC auf Japanisch gestellt ist, könnte es sein, dass manche dinge nicht klappen
Beitrag wurde zuletzt am 22.11.2016 um 16:49 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Einstellungen

  • Thema schließen

Cover

Club: Database Task Force

Forum

Neueste Clubmitglieder

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.