Shuvi DORA (Charakter)Schwi DOLA / シュヴィ・ドーラ

  • GeschlechtWeiblich, 211
  • Geburtstag?
  • HaarfarbeMehrfarbig
  • AugenfarbeOrange
  • Blutgruppe?
  • Nationalität?

Charakter Beschreibung

Shuvi DORA ist ein Charakter aus dem Anime »No Game No Life Zero«.
Shuvi ist eine Ex Machina mit dem Auftrag, das „menschliche Herz“ zu analysieren. Hierbei traten bei ihr mehrere logische Fehler auf, was zu einer Dissoziation führte. Obwohl sie nun vom Cluster-Kollektiv getrennt ist, will sie ihren Auftrag fortsetzen. Dabei trifft sie auf Riku und will bei dieser Gelegenheit mit ihm den Akt der Fortpflanzung vollziehen, um die menschliche Nähe besser verstehen zu können. Dieser wehrt sich dagegen und infolgedessen fordert Shuvi nun Riku zu einer Partie Schach heraus. Falls sie gewinnt, muss er sie mitnehmen und danach findet, nach ihren Worten, „die Zeugung“ statt. Sie erklärt ihm auch, dass bei einem Sieg für ihn es auf das Gleiche hinauslaufen wird. Mit dem Wissen, dass er keine Chance gegen einen „Taschenrechner“ hat und sie ihn sowieso nicht gehen lassen wird, nimmt er diese Herausforderung an. Infolgedessen nimmt er sie zu seiner Kolonie mit. Shuvi ist eine Androidin mit dem menschlichen Aussehen eines elf Jahre alten Mädchens, obwohl sie vor 211 Jahren gebaut wurde. Zudem sieht sie Shiro sehr ähnlich. Sie ist sehr klein, hat lange Haare und ihre Haut ist sehr blass. Jedoch zieren Ex Machina-typische Merkmale ihr Äußeres, wie die beiden bodenlangen Kabel, welche aus ihrem Rücken herausragen. Um bei den anderen Imanity nicht aufzufallen, musste sie in der Kolonie immer einen Mantel tragen. Für Ex Machinas ist es nämlich nicht üblich Kleidung zu tragen. Bevor sie auf Riku traf, war ihr Verhalten genauso wie die einer stereotypen künstlichen Intelligenz, deren Sprache und Verhalten monoton und kalt ist. Zudem hatte sie Schwierigkeiten, menschliches Verhalten, Verlangen und Emotionen zu verstehen. Auf Rikus Wunsch hin, menschlicher zu wirken, um bei den anderen Menschen der Kolonie nicht aufzufallen, mimte sie die schüchterne Überlebende. Auf die Frage nach ihrem Namen antwortete sie ihm, dass ihre Kennung „Üc207Pr4f57t9“ lautet. Daraufhin sollte sie sich einen einfacheren Namen einfallen lassen. Sie wählte den Namen „Schwarzer“. Riku gefiel dieser Name nicht und nannte sie einfach „Schwi“ (bedingt durch die jap. Schrift und Sprache wird „Schuvi シュヴィ“ daraus).
Nachdem sie ein Jahr mit Riku und seiner Kolonie verbrachte, war sie nicht mehr in der Lage, ihre Persönlichkeit zu ändern. Zudem ist sie menschlicher geworden und entwickelte ein sogenanntes „menschliches Herz“. Des Weiteren verliebte sie sich in Riku und heiratete ihn schließlich auch.

Tags

Charakter Bilder (15 Screenshots)

Charakter Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Charakter Anime-Relationen

Charakter Manga-Relationen

Taucht der Charakter „Shuvi DORA“ in einem Manga auf? Wenn dem so ist, kannst Du die entsprechende Relation über unsere Eintragsmaske ergänzen.

Namen

  • ja Shuvi DORA シュヴィ・ドーラ
    Üc207Pr4f57t9
  • en Schwi DOLA
    Üc207Pr4f57t9, Schwi Dola
  • de Schwi DORA

Sprecher

Mitgliederstatistik

Favoriten28Rang#750

Top Eintrager

Charakter teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime- oder Manga-Charakter? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Charakter-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Charakter und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.