Yatterman Night (Anime)Yoru no Yatterman / 夜ノヤッターマン

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht11. Jan 2015
  • HauptgenresAbenteuer
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • Zielgruppe-

Anime Informationen

  • Anime: Yatterman Night
    • Japanisch Yoru no Yatterman
      夜ノヤッターマン
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 11.01.2015 ‑ 29.03.2015
    • Englisch Yatterman Night
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 13.01.2015 ‑ 29.03.2015
    • Deutsch Yatterman Night
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 30.01.2015 ‑ 30.03.2015
      Publisher: Viewster AG
    • Synonyme: Time Bokan: Yoru No Yatterman, Time Bokan Series 9

Anime Beschreibung

Als die Yattermen einst die Doronbo besiegten, verbannten sie die Diebesbande in ein karges Gebiet des Planeten und errichteten auf der anderen Seite des angrenzenden Sees das Yattermen-Königreich. Viele Generationen sind seitdem vergangen und nun lebt die neunjährige Leopard gemeinsam mit ihrer Mutter und den zwei Helfern Elephantus und Voltkatze zwar unter ärmlichen Verhältnissen, aber glücklich, im Land dieser Verbannten. Sie wächst auf mit den Geschichten der heldenhaften Yattermen und ihres traumhaften Königreichs und als ihre Mutter krank zusammenbricht, macht sie sich auf, um von dort Hilfe zu erbitten. Doch sie wird brutal abgewiesen, was ihren Glauben an die Yattermen zerstört und sie nach dem Tod ihrer Mutter den Beschluss fassen lässt die Doronbo-Bande wiederzubeleben. Als Doronjo, Boyacky und Tonzura machen sich Leopard und ihre Helfer auf, diese falschen Helden zu Fall zu bringen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Pilop
V.I.P.
#1
Eine alte Marke zu reaktivieren ist kein leichtes Unterfangen, besonders wenn man die Variante wählt, dass man eine ehemalige Kinderserie für ihr nun erwachsenes früheres Publikum neu auflegt, um ordentlich auf den Nostalgiewert zu setzen. Derartiges scheint man hier jedenfalls versucht zu haben, wobei es nicht nur die für den Neueinsteiger fehlende Nostalgie ist, die diesen Ansatz scheitern lässt.

Man könnte den Anime trotz des nächtlichen Ausstrahlungstermins an sich auch weiterhin für eine Kinderserie halten, denn die darin gebotenen Elemente kennt man vor allem aus diesen und sie werden auch nur von leichter zu unterhaltenden Kindern in dieser Form verziehen. Seien es der sehr einfache Handlungsaufbau, die ebenfalls simplen Figuren, ein sich ständig wiederholender Episodenablauf, die Naivität in der Handlung, das bunt-kindliche Design der Roboter oder der sehr simple Humor, man erkennt auch als Neuling schnell worauf diese Serie basiert. Neben seinem Setting in einer tristen Welt und diverser Anzüglichkeiten gibt es auch eigentlich nichts, womit sich der Anime wirklich an älteres Publikum angepasst hätte. Und das ist dann wohl auch der Knackpunkt. Während man auch als Erwachsener gute Kinderserien toll finden kann (siehe Dennou Coil oder Erin), öden schwache, generische einen noch mehr an, als es bei ihren Pendants für die ältere Zielgruppe der Fall ist. Dadurch bietet Yatterman einfach zu wenig. In den vereinzelten besseren Momenten der Serie bekommt man zwar eine Idee davon, was vielleicht angestrebt wurde, indem sich kurzzeitig eine funktionierende Mischung aus kindlicher Präsentation mit ernsthafterer Thematik ergibt, aber diese Lichtblicke gehen letztendlich im generischen Rest unter.
    • ×9
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: valoon#2

„Solange Doronbo existiert, wird Yatterman niemals siegen!“

 


Lest euch ebenfalls mein Review zur Yattermanserie durch, um ein besseres Verständnis zu erlangen.

 

Story: In Yoru no Yatterman geht es hauptsächlich um die Nachfahren der legendären Diebesbande Doronbo. Vor langer Zeit kämpfte Yatterman stets gegen Doronbo und ihren Anführer Dokurobei. Immer siegreich, konnte Doronbo nie die Oberhand gewinnen. Zu beginn der Serie wird eine Katastrophe aus jener Zeit gezeigt. Die Haupthandlung spielt vermutlich einige hundert Jahre nach der eigentlichen Serie. Mittlerweile wird die Welt von Yatterman regiert, die jedoch anscheinend durch ihre Macht korrupt geworden sind. Deswegen beschließen die Nachfahren von Doronbo die bösen Machenschaften von Yatterman zu vereiteln und die Welt zu befreien.

Im Laufe der Handlung wird so einiges klarer und es werden auch einige unerwartete Dinge zum Vorschein gebracht. Wenn man die Originalserie kennt, können einige Dinge berechenbar sein, aber für die meisten Zuschauer bleibt es immer spannend.

 

Musik: Das Opening ist ein hervorragendes, wie ich es gerne bei einem guten Anime sehe. Das Ending hingegen ist ziemlich schwach, dass es kaum in Erinnerung bleibt. Das altbekannte Yattermanlied wird ebenfalls in der Serie genutzt, jedoch hätte ich mir gerne eine neue Version von dem Lied gewünscht, wie es bisher immer der Fall war. Jedoch um der Nostalgie willen war es dennoch die richtige Wahl.

 

Charaktere: Es wird wenig auf die Vergangenheit mancher Charaktere eingegangen, jedoch wird bei den Charakteren mit gezeigter Vergangenheit etwas spannenderes aufgezeigt, als man vermutet hätte. Das ganze fügt der Hauptstory auch nochmal seine Würze bei.

 

Fazit: Yatterman Night ist in vielerlei Aspekten eine Serie, die ich wirklich genossen habe. Die Witze sind vielleicht nicht für jederman gedacht, jedoch habe ich mich ziemlich unterhalten gefühlt. Die Handlung blieb für mich immer spannend, jedoch hätte ich mir am Ende eine etwas ausführlichere Endszene gewünscht. Nichtsdestotrotz hat mich der Anime ziemlich begeistert, weswegen ich ihn jedem ans Herz lege. Es ist definitiv nicht der beste Anime der existiert, jedoch gehört er definitiv zu den besseren. Mit seiner ersten Prämisse, dass Macht jeden korrupt macht, hat der Anime schon einen schönen Aspekt aufgezeigt. Mit seiner finalen Konklusion jedoch, dass Leopard realisieren muss, dass die Welt nicht so einfach ist, wie sie dachte, hat der Anime bei mir gut gepunktet. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Anime und hoffe, Tatsunoko wird auch weiterhin Fortsetzungen zu ihren Klassikern produzieren.

    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Yatterman Night“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Yatterman Night“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Kuroko’s Basketball: 1st Season“
Gewinnspiel: „Kuroko’s Basketball: 1st Season“

Bewertungen

  • 4
  • 14
  • 51
  • 24
  • 6
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert2.92 = 58%Rang#3811

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.