• TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht07. Jan 2014
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: D-Frag!
Kazama Kenji glaubt von sich, dass er ein echter "Übeltäter" ist. Seltsamerweise scheinen die Leute um ihn herum diese Meinung auch zu teilen. Gleich zu Beginn der Geschichte geraten Kenji und seine "Gang" dann auch noch an vier völlig schräge Mädchen. Chitose, Sakura, Minami and Roka sind alles andere als normal und egal, welchen Ruf Kenji auch haben mag, er verblasst im Angesicht des außergewöhnlichen Verhaltens der Mädchen. So sieht er sich gezwungen ihrem "Game Creation Club" beizutreten und erlebt seitdem jeden Tag wahnwitzige Geschichten, die seinen Schulalltag auf den Kopf stellen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: KinKo#1
Das große Frage, die man sich bei allen Comedy-Serien stellt, ist, ob der Humor, der in der Serie einem präsentiert wird, auf einen selbst zutrifft. Meinen Humor hat es definitiv getroffen. Durch maßlose Übertreibung und Parodien von den heutzutagen üblichen Anime-Stereotypen kreiert D-Frag einen (zumindest mir) unterhaltsamen Zeitvertreib. 

Die Story beginnt nach einem altbekannten Schema: "Badboy" Kenji ist neu auf der Schule und seine Gang (bestehend aus zwei "besonderen" Charakteren) hat sich bereits einen Ruf als "Verbrecher"/"Übeltäter" in der Stadt gemacht. Schicksalhafte Begegnung vor der Schule - die nicht besonders (körperlich) große Roka versucht, neue Mitglieder für ihren "Game Creation Club" zu rekrutieren, gerät dabei aber ins Wanken und lässt ihre Flugblätter fallen. Kenji kommt ihr natürlich zu Hilfe und schon haben wir unsere Protagonisten für die Love-Story - glaubt man zumindest. In Wahrheit gibt es eigentlich keine "wirkliche" Story. Viel mehr sind es vereinzelte Comedy-Sketche, die im selbem Setting mit den selben Charakteren stattfinden, was den Anime nicht unbedingt verschlechtert. Im Gegenteil, ich fand das gut.
Die absolute Stärke dieses Animes ist das Element der Überraschung. Oft wird Spannung aufgebaut und gehalten und plötzlich löst sie sich vollkommen antiklimatisch auf, was bei mir für einige Lacher gesorgt hat. 
Elemente aus Romance , Shounen, Action, Moe und vielen anderen, die heutzutage wie auf dem Förderband produziert, werden zielgenau anvisiert, parodiert und letztendlich total übertrieben. Davor bleiben nicht mal Sportmoderatoren und Regisseure verschont. 
Im Charakterdesign ist dies ziemlich bemerkbar, da jeder der Charaktere ein oder mehrere Stereotypen verkörpern, die sich aber maßlos in die Rolle steigern, was wiederum zu vielen lustigen und skurrilen Szenen führt. Von Liebesdreiecken über Flashbacks bis hin zu Shounen-like Kämpfen, hier wird alles auf die Schippe genommen. Einige Szenen wie der "Zipper-Shot-Accident" bleiben mir definitiv noch lange im Gedächtnis. 

D-Frag! schafft es aus langweiligen Spielen und Sachen was Lustiges und Unterhaltsames zu machen. Oder würdet ihr zwei Kerlen beim Daumen-Wrestling zuschauen wollen? Als die (hoffentlich vorerst) letzte Folge vorbei war, spürte ich eine seltsame Leere in mir und es stellte sich mir nur eine Frage: " WIESO IST ES VORBEI?" Ich hatte mit dem Anime eine ziemlich gute Zeit, viele Lacher, würde mich definitiv auf eine zweite Staffel freuen. Jedoch kann ich den Anime nur begrenzt empfehlen, da der Humor etwas spezifisch ist und nicht jedem an die Lachmuskeln geht. D-Frag! ist definitiv eines der besseren Animes aus dieser Saison.
    • ×15
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Korath#2

Wenn man einen Nonsense Comedy Anime sucht um sich die Zeit zu vertreiben, hat man hiermit einen perfekten Kandidaten gefunden. Hier wird quasi alles parodiert, was die letzten 30, 40 Jahre auf der japanischen Matschscheibe anzutreffen war und in lustige, total überzogene Gags und Slapstikeinlagen gepackt.

 
Das Setup besteht aus einem Random Schuldeliquenten, welcher natürlich in Wirklichkeit gar nicht so böse ist und 4 Mädchen/Frauen aus dem Spieleclub seiner Schule, inden er eher mehr als weniger "reingenötigt" wurde. Weiter tauchen je nach Folge immer mehr Support Chars auf, welche den MC durch das Sketchfestival begleiten. Hierbei ist von "Geiselnahmen" bis hinzum Daumenwrestlingsport Event alles vertreten, welches aber natürlich in keinster Weise ernstgenommen werden kann/sollte.

Fazit:

 

Für wen ist das nun was? Für Leute, die abgedrehten Humor mögen, der total überzogen dargestellt wird und eher selten in anderen Animes anzutreffen ist. Leute die für ihren Zeitvertreib aber lieber eine solide Story, Charentwicklung und ausgefeilte Comedy haben wollen, sollten hier jedoch einen Bogen drum machen. Mir hat der Anime jedenfalls einiges an Spaß bereitet, mal von den künstlich überzogenen Patzantworten des MCs abgesehen.

    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „D-Frag!“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „D-Frag!“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – Eine runde Sache! Knapp 50 Stunden „Beyblade“
Community-Gewinnspiel – Eine runde Sache! Knapp 50 Stunden „Beyblade“

Titel

  • Japanisch D-Frag!
    ディーふらぐ!
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 07.01.2014 ‑ 25.03.2014
    Studio: Brain's Base
  • Englisch D-Frag!
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.01.2014 ‑ 24.03.2014
  • xx Synonyme
    D-Fragments!

Bewertungen

  • 5
  • 34
  • 232
  • 516
  • 137
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.086Klarwert3.59
Rang#875Favoriten52

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: AndrAnimeAndrAnime
    Abgeschlossen
  • Avatar: DuclegendDuclegend
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: YuushaYuusha
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.