You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Beschreibung

Anime: Free!: Iwatobi Swim Club
© おおじこうじ・京都アニメーション/岩鳶高校水泳部
Die Story handelt von Haruka Nanase, einem Jungen, der es immer liebte ins Wasser zu tauchen und zu schwimmen. Kurz bevor er die Grundschule beendete, nahm er mit seinen Schwimmklubkollegen Makoto Tachibana, Nagisa Hazuki und Rin Matsuoka an einem Schwimmturnier teil. Nachdem sie dieses gewonnen hatten, trennten sich ihre Wege.

Nach einiger Zeit, mitten in ihrer unaufgeregten Oberschulzeit, taucht Rin wieder auf und fordert Haruka zu einem Wettkampf heraus und zeigt dabei seine überwältigende Kraft. Haruka will das nicht auf sich sitzen lassen und formt mit Makoto, Nagisa und dem neuen Mitglied Rei Ryugazaki einen Schwimmklub, um Rin zu besiegen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Lendri

#1447595
3 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Dieser Anime fällt komplett aus meinem üblichen Watch-Schema. Normalerweise umgehe ich diese Art von Animes, in denen eigentlich nicht wirklich etwas ungewöhnliches passiert (wie zb K-ON!).
Wer Free! beginnt, darf keine Story mit viel Tiefgang und 10 Interpretationsmöglichkeiten erwarten. Doch das will die Serie auch gar nicht sein. dieser Anime will einfach nur unterhalten und glücklich machen, und das gelingt ihm auf ganz großartige Weise.
Avatar: KawaiiChan

#1356677
20 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:mittel
Humor:mittel
Spannung:mittel
Bishounenpower:sehr viel
Nun, wie definiert man den Anime "Free!"? Als Anime, der die Mädchenherzen höher schlagen lässt weil ein Haufen halbnackter, gutgebauter Bishounen schwimmt, Spaß hat und in jeder erdenklichen Situation ihre Körper zeigen? Free! hat sich zu einem wirklich sympatischen Anime entwickelt. Klar, die halbnackten Körper sind ein unglaublich netter Bonus aber allgemein macht es auch einfach Spaß, die Jungs dabei zu sehen, wie sie sich ihren Problemen stellen. Für mich war es schon eine echte Überraschung, da ich mich definitiv NUR auf Fanservice eingestellt habe.
Avatar: Maggy

#1449617
1 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
  • Story
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Durch gute Kritiken wurde ich auf diesen besonderen Sport-Anime aufmerksam.
 
Ein sehr ansprechender Sportanime der aber auch für nicht Sportler ( oder Schwimmer  ) angesehen werden kann.
Klar beinhaltet die Serie viel Fanservice für das weibliche Geschlecht doch durch die Sportthematik, der Dramatik in der Storyline und den vielen verschiedenen Wendungen, können sich auch bedenkenlos die Herren diesen gelungen Anime ansehen!
Die Story bietet viel Abwechslung von einigen wirklich witzige Szenen bis hin zu dramatischen Wendungen.
 
Es geht um tiefe Freundschaft , sportlichem Ehrgeiz, Mitgefühl und das Alltagsleben der jungen Männer.
Der Schwimmsport steht dabei im Vordergrund wird aber immer wieder erfrischend durch andere Wendungen und Einzelschicksale unterbrochen.
Eine romantische Linie verfolgt der Anime nicht, die Storyline ist dabei flüssig und hat mich sehr gut unterhalten.
 
Avatar: Raest

#1357007
13 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Entgegen vieler Befürchtungen – oder Hoffnungen – ist in Free! von erotischen Abenteuern zwischen Männern nichts zu sehen. Lässt man sich auf diese Serie ein, sollte man sich aber im klaren sein, dass vor allem die weiblichen Zuschauer hier angesprochen werden sollen, dementsprechendes sollte man erwarten oder im Klartext: Diese Serie schreit förmlich nach Yaoi-Fanfictions. Fan-Service für die Zielgruppe gibt es in großen Mengen, mal offensichtlich, mal eher unterschwellig. Muskulöse Körper und passende Kameraeinstellungen dazu; nur so als Beispiel. Das Ganze wird dabei verpackt mit Humor, Selbstironie und KyoAnis Animationskunst.
Avatar: Schlopsi

#1448715
4 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
  • Story
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Es sollte etwas leichtherziges sein, irgendetwas das mich an den nahenden Sommer erinnert. Da kam mir Free! sehr gelegen: Eine simple Geschichte rund um Sport und Freundschaft. Uuund ein klein wenig ‚Eyecandy‘ gibt es noch gratis dazu.

Die Story [...] klingt erstmal… ziemlich gewöhnlich. Ist es im Prinzip auch, denn dieser Anime ordnet sich irgendwo zwischen Slice-of-Life, Sport und Comedy ein. Wer auf tiefschürfendes Drama aus ist, der braucht gar nicht erst weiter zu lesen. Auch wenn an diesem Aspekt gekratzt wird, so tritt er schnell in den Hintergrund, um anderen Dingen Platz einzuräumen und die beherzte Geschichte nicht mit unnötigem Ballast zu füttern.

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 14
  • 66
  • 290
  • 484
  • 201
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.177Klarwert3.54
Rang#805Favoriten132

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Free!

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SwissLullabySwissLullaby
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: LittleRedPlayLittleRedPlay
    Pausiert
  • Avatar: MellyHorrorMellyHorror
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.