Genshiken Second Generation (Anime)Genshiken Nidaime / げんしけん 二代目

  • TypTV-Serie
  • Episoden13 (~)
  • Veröffentlicht07. Jul 2013
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • Zielgruppe-

Anime Beschreibung

Anime: Genshiken Second Generation
Ein neues Jahr an der Universität beginnt. Die Gesellschaft zur Erforschung der modernen visuellen Kultur, oder auch Genshiken genannt, sucht nach neuen Mitgliedern für ihren Klub, da eine große Zahl letztes Jahr ihren Abschluss gemacht hat. Die frisch zur Präsidentin gewählte Chika fällt es jedoch anfangs schwer die aus größtenteils Boy-Love-Liebhabern bestehenden neuen Mitglieder zu bändigen. Besonders das neue Mädchen Hato scheint so ihre Geheimnisse zu haben...
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

An dieser Stelle würden wir Dir gern eine Auswahl verschiedener Merchandise-Artikel zum Anime „Genshiken Second Generation“ anzeigen. Du kannst aniSearch unterstützen, indem Du Merchandise-Artikel zum Anime „Genshiken Second Generation“ mit der Hilfe unserer Eintragsmaske hinzufügst.
  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (39 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: RaestHD#1
Die Fujoshis und ihr Trap. Seine Probleme und deren Freude. Viel BL und ein armer Madarame mittendrin. Genshiken Nidaime ist anderes als seine beiden Vorgänger, aber auch irgendwie wieder das Gleiche.

„You´re an otaku. That will never change.“

Generationswechsel bei Genshiken oder auch „Gesellschaft zur Erforschung der modernen visuellen Kultur“ genannt. Im Grunde wird nur der alte, etwas ruhigere, durch Männer dominierende Figuren-Cast gegen Fujoshis ausgetauscht, denen böse Zungen nachsagen, dass sie ständig nur an homosexuellen Geschlechtsverkehr zwischen Männern denken, träumen oder diesen zeichnerisch darstellen. Sehr weit hergeholt ist es jetzt auch nicht - wenn man mal ehrlich ist -, jedenfalls werden diese Aktivitäten im Anime ausgiebig besprochen und praktiziert. Passend zu den Fujoshis führt man einen männlichen Crossdresser namens Hato ein. Von Beziehungen zwischen Männern hält dieser aber nichts, sondern zeichnet diese Beziehungen lieber in seinen Manga, wo diese wiederum ausgiebig BL praktizieren. Hier zeigt sich Hatos innerer Konflikt zwischen seiner männlichen und weiblichen Seite, der sogar soweit gehen, dass ein imaginärer, weiblicher, nackter – sagen wir mal – Geist ihn verfolgt und ihn zu allerhand homoerotischen Praktiken verleiten will.

In Hatos Gedankenwelt nimmt - der mittlerweile berufstätige - Madarame einen besonderen Stellenwert ein. Die Interaktionen der beiden gehören für mich zu den Highlights dieser Staffel. Auch die anderen Figuren des alten Casts tauchen öfter wieder auf. Denn restlichen Inhalt der Fortsetzung kennt man schon von den Vorgängern: Manga-Konventions besuchen, Cosplay betreiben, Manga zeichnen, ein Schulfest, Onsen-Episode.....ok, dass ist neu. Großartige Abwechslung in dem Bereich hat Genshiken Nidaime also nicht zu bieten, wobei dass einem Fan des Slice-of-Life Genre nicht weiter stört sollte, vorausgesetzt man kann sich mit den neuen Figuren anfreunden.

Noch eine kleine Anmerkung zu den optischen Eindrücken, die mit dieser Staffel das bisher beste Bild abgeben. Das Figurendesign wirkt nicht mehr so klobig wie bisher und auch treten vermehrt Animationen auf, welche in den Vorgängern immer recht sparsam enthalten waren. Die Hintergründe wirken lebendig und auch sonst ist alles andere in Sachen Zeichnungen, soweit ich es mitbekommen habe, sauber ausgefallen.

Fazit:

Genshiken Nidaime ist eine gelungene Fortsetzung, die zwar nichts wirklich Neues bietet, jedoch auch mit dem bekannten Konzept gut unterhalten kann. Mir waren da auch paar neue Figuren etwas zu abgedreht und auch der groß aufgeschlagene Themenbereich „Yaoi“ ist auch nicht mein Ding, nichtsdestotrotz bleibt sich Genshiken treu und ist weiterhin ein kurzweiliger Spaß.
    • ×10
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Genshiken Second Generation“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Genshiken Second Generation“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?

Titel

  • Japanisch Genshiken Nidaime
    げんしけん 二代目
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 07.07.2013 ‑ 29.09.2013
  • Englisch Genshiken Second Generation
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.07.2013 ‑ 28.09.2013
  • xx Synonyme
    Genshiken: Third Season, Genshiken 3, The Society for the Study of Modern Visual Culture

Bewertungen

  • 3
  • 6
  • 61
  • 99
  • 17
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen224Klarwert3.43
Rang#1321Favoriten0

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: stinkytoaststinkytoast
    Abgeschlossen
  • Avatar: bergaabergaa
    Lesezeichen
  • Avatar: ShineeShinee
    Angefangen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.