Devil Survivor 2: The Animation (2013)Devil Survivor 2 The Animation / デビルサバイバー 2 The Animation

Anime Beschreibung

Anime: Devil Survivor 2: The Animation
Während Japan in einer verzweifelten Situation ist, schließen 13 "Devil Survivors" Verträge mit Teufeln, um besondere Fähigkeiten zu erhalten. Mit diesen kämpfen sie gegen unbekannte Eindringlinge, wobei sie nur noch 7 Tage Zeit haben, bevor es zu einer weltweiten Katastrophe kommt.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (54 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Minamimoto#1
Ich spiele gerne Videospiele, und ich schaue sehr gerne Anime. Daher interessieren mich Anime, die auf Spielen basieren, natürlich sofort. Leider überzeugen diese nur selten. Persona 4 zum Beispiel, oder Devil may Cry, leiden beide darunter, dass sie zu nahe am Spiel gehalten sind, um als Anime zu funktionieren. Devil Survivor tritt aus dieser Reihe erfreulicherweise heraus.

Devil Survivor 2 basiert auf dem gleichnamigen Videospiel aus der Shin Megami Tensei-Welt, zu der auch die diversen "Persona" Spiele gehören. Lasst euch nicht von der "2" am Ende des Titels verwirren, man muss nichts vorher gucken oder spielen um diesen Anime zu verstehen oder zu genießen. Kennt man jedoch Spiele aus der Reihe wird man die Monster/ Dämonen/ Devil wiedererkennen, was einen netten Nostalgie-Effekt bewirkt.

Was mich am meisten an dieser Serie begeistert hat, war die interessante Story (welche ich hier kein bisschen spoilern möchte), die erfrischend gemein wirkte. Viele der Charaktere handeln rational auf ein Ziel hin und sind bereit, dafür auch große Opfer zu bringen. Sie sind hart, und der Situation angemessen skrupellos. Mir gefiel die Truppe an Charakteren, die angesammelt wurde, sehr, und auch die Animation, gerade in den Action-Szenen, ist nicht zu verachten.
Die Welt bot eine faszinierende Verschmelzung von Technik, Magie und Dämonenbeschwörung. Ich habe eine kleine Schwäche gerade für die Kombination der ersten beiden, daher fühlte ich mich hier ziemlich wohl.
Oh, und der Ending-Song ist absolute Klasse. Vor allem, wenn sie die ersten Töne davon in die Episode reinklingen lassen, kreirt das ein ziemlich düsteres Gefühl, wie ein Vorbote von aufkommender Gefahr.

In Bezug auf meine erste Bemerkung, Videospiele würden selten gute Anime abgeben, hat mich Devil Survivor 2 echt überrascht. Ich bin mit mäßigen Erwartungen herangegangen, schon befürchtend wieder schmerzhaft deutlich das Spiel im Hintergrund zu sehen. Aber das Gegenteil war der Fall. Es war derart unabhängig von klassischen Spielstrukturen, dass ich meine liebe Mühe hätte, aus dieser Serie im umgekehrten Prozess ein Spiel zu zimmern. Die wenigen Dinge, die übrig blieben (Eine Art Leveling-System z.B.), sind kreativ und inhaltlich schlüssig eingebaut.

Fazit: Devil Survivor 2 ist interessant und spannend genug, um ihm eine Chance zu geben. Es ist wahrscheinlich der beste auf einem Spiel basierende Anime den ich kenne (VNs natürlich ausgenommen!) und der Ending Song ist es fast alleine wert ;)
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Maebara#2
Grundsätzlich ist der Anime echt gut. Die Story ist gut durchdacht und weist soweit keine Längen auf. Die Charaktere sind vielleicht nicht ganz so vielseitig und manche Charaktere (die sogar im Opening auftauchen), sterben nach ein, zwei Episoden einfach viel zu früh, aber die Hauptcharaktere sind trotzdem allesamt interessant, sodass man zum Ende hin auch tatsächlich mit ihnen mitfiebert.
Was mich wirklich genervt hat, wofür der Anime aber per se nichts kann, ist die deutsche Synchro. Hier würde ich jedem Interessierten ganz klar empfehlen sich den Anime auf englisch oder OmU anzuschauen.
Ansonsten hat mich der Anime gut unterhalten und mich leicht an eine Mischung aus Digimon und NGE erinnert - Kann ich also ruhigen Gewissens weiterempfehlen :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Devil Survivor 2: The Animation“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Devil Survivor 2: The Animation“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: 2× Nagi no Asukara Volume 1+2+3
Gewinnspiel: 2× Nagi no Asukara Volume 1+2+3

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?

Titel

  • Japanisch Devil Survivor 2 The Animation
    デビルサバイバー 2 The Animation
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 02.03.2013 ‑ 28.06.2013
    Studio: Bridge Inc.
  • Englisch Devil Survivor 2 The Animation
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 02.03.2013 ‑ 28.06.2013
  • Deutsch Devil Survivor 2: The Animation
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 27.06.2014 ‑ 31.10.2014
  • xx Synonyme
    Shin Megami Tensei: Devil Survivor 2, Devil Survivor 2nd

Bewertungen

  • 28
  • 91
  • 243
  • 221
  • 54
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen750Klarwert3.06
Rang#2305Favoriten29

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: nexus1334nexus1334
    Desinteressiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: mario_bros81mario_bros81
    Lesezeichen
  • Avatar: RA272NirvashRA272Nirvash
    Abgeschlossen
  • Avatar: NeptunNeptun
    Abgeschlossen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.