Beschreibung

Anime: Love Live! School Idol Project
"Um unsere geliebte Schule zu retten, gibt es nur eine Sache, die wir tun können und das ist... Popstars werden!" So klingt der Vorschlag von Honoka Kousaka, um ihre Schule daran zu hindern, in drei Jahren die Pforten zu schließen. Mit acht weiteren Schülerinnen, die später ihre besten Freundinnen werden, gründet sie eine Band. Ihr Plan ist einfach und solide, doch trotzdem haben sie Zweifel, ob ihr Plan ein Erfolg wird.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Asaki

Redakteur

#1219356
5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Wenn Love Live einen Anime bekommen soll, dann wenn möglich einen, der gut Unterhält und in manchen Dingen auch sehr überrascht.

Avatar: FearGarden

#1448086
2 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Der Anfang dieses Jahres begann damit, dass mir eine Kommilitonin eine App namens „Love Live!“ empfahl, die, so ihrer Meinung, angeblich auch etwas für mich wäre. Neugierig spielte ich eine Weile, und war schon nach kurzer Zeit süchtig danach. Die Verschmelzung von zunächst einfachem, mit der Zeit aber immer forderndem Rhythmusspiel und Animezeichenstil mit entsprechend süßen Mädels fand bei mir großen Anklang. Dass es zu dem Spiel auch einen tatsächlichen Anime gab, erfuhr ich dann Mitte Mai, also erst relativ spät. Dennoch war ich auf diesen gespannt und möchte euch hiermit meine Eindrücke schildern.
Avatar: Azur

#1449055
2 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
  • Story
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
(Die zweite Staffel wird hier mit einbezogen) Love Live! ist im Grunde ein normaler Anime mit Schulsetting samt Charakteren und schwach vorhandener Story, was man alles schon sicher irgendwoher kennt. In dieser Hinsicht bietet Love Live sicherlich nichts neues, allerdings sind alle Charaktere durchgehend sympathisch und selbst die Archetypen, die man schon immer gehasst hat (In meinem Fall z.B. Hanayo) nerven hier kaum und können mir auch ein Quäntchen Sympathie abringen.
Avatar: Raest

#1219771
11 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Seien wir mal ehrlich: Wer würde schon zum Idol werden um seine Schule davor zu bewahren geschlossen zu werden? Wohl die Wenigsten. Zu diesen gehören auch die Mädchen des Animes Love Live!: School Idol Project. „Also schon wieder ein typischer Idol-Anime?“, denkt man. Dachte ich auch, und ja, es stimmt. Doch mit einfachen Dingen wie gutem Humor und liebreizenden Figuren schafft man es hier den Zuschauer zu unterhalten, so dass dieser gar nicht merkt wie die Zeit verfliegt.
Avatar: Aodhan

V.I.P.

#1292277
9 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Obwohl ich keine Idols mag, hab ich doch mal in Love Live reingeschaut, weil mir der Anime wegen seiner positiven Stimmung empfohlen wurde und die hat mir in der ersten Episode auch gefallen. Im Grunde ist der Anime eine von diesen typischen Serien, in denen sich die Hauptfiguren "hochkämpfen" müssen, nur dass es hier eben um Idols geht. Leider wurde Love Live dann mit der Zeit aber immer schwächer.

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 11
  • 27
  • 156
  • 303
  • 92
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen686Klarwert3.53
Rang#821Favoriten36

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Love Live! School Idol Project

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: DasSerVamPDasSerVamP
    Abgebrochen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: ani07ani07
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: þ®ø╦ߤ¥™þ®ø╦ߤ¥™
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.