Beschreibung

Anime: Monogatari Series: Second Season
Das neue Schuljahr hat begonnen, doch jemand fehlt. Araragi ist spurlos und übereilt aus der Stadt verschwunden. Einzig eine kurze Nachricht für Senjougahara und Hanekawa hinterließ er. Doch gerade jetzt streift ein riesiger weißer Tiger durch die Stadt und niemand weiß, warum er da ist oder was er vorhat. Wahrscheinlich nichts Gutes, denn nachdem Hanekawa ihm auf dem Weg in die Schule begegnet ist, ging ihr Haus lichterloh in Flammen auf. Es ist nun an den Frauen herauszufinden, was vor sich geht und sie müssen sich um die unbekannte Kuriosität kümmern, auch wenn sie eigentlich Rivalen um die Liebe Araragis sind.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Zitate

  • Hitagi SENJOUGAHARA
    Did you know every time you sigh, a little bit of happiness escapes?
  • Hitagi SENJOUGAHARA
    Although my life hasn’t been very fortunate until now, I’m glad if I caught your eye because of that misfortune.
  • Hitagi SENJOUGAHARA
    Different conclusions are reached when one fact is viewed from two separate points of view. When that happens, there is no immediate way to judge which point of view is the correct one. There is no way to conclude one’s own conclusion is the correct one. But for that exact reason, it is also premature to decide one’s own conclusion is wrong.
  • Hitagi SENJOUGAHARA
    I am not a friend of justice. I am an enemy of evil.
  • Koyomi ARARAGI
    Being kind to everyone, simply means there’s no one special.

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Lpark

V.I.P.

#1447245
8 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Man blickt auf den Bildschirm und während die ganze Folge lang Dialoge runtergerattert werden, fällt einem ab und an mal die Kinnlatte dabei runter, wenn man noch ein bisschen Konzentration für die Bilder übrig hat, die einem zum Text präsentiert werden. Das war meine Erfahrung mit dieser Staffel der Monogatari-Serie, die ich obwohl sie sich teilweise zog wie Kaugumi mit 3,5 Sternen bewertet habe.
Avatar: Pilop

V.I.P.

#1445801
14 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Klotzen, nicht kleckern heißt die Devise, weshalb die dritte Staffel aus der Monogatari-Reihe nicht nur doppelt so lang ist wie die bisherigen, sondern auch die enthaltenen Entwicklungen mitunter größere Dimensionen annehmen. Nicht immer geht das gut und so muss man neben einer schwankenden Qualität der Arcs auch feststellen, dass das ganze Konzept nicht mehr so zieht wie noch in Bakemonogatari, wie auch, dass Araragi als Hauptfigur inzwischen zunehmend ein Störfaktor wird.
Avatar: Raest

#1445802
11 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Bakemongatari mal zwei ist gleich Zenmonogatari. Na gut, so einfach ist es nicht und schön wäre es gewesen, doch ist bei der Fortsetzung des Franchise nicht mehr das gleiche Gefühl da wie beim Anfang. Das liegt vor allem daran das Konzept und Figuren sich langsam abnutzen und besonders das Bindeglied zwischen ihnen, Araragi, gibt sich immer mehr seinem zweiten Lolicon-Ich hin, was dazu für das man ihn kaum ernst nimmt und seine Unentbehrlichkeit mit dieser Staffel deutliche Risse bekommt.
Avatar: Marasako

#1446683
3 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Eine Ära die wohlmöglich ihr Ende findet. Und es endet... Tja wie eigtl.? Ich fass mich kurz, weil ich mich nicht als wiederholen möchte...
Avatar: LaNoir

#1446889
2 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
In einem fiktiven Japan sind Sagengestalten nicht nur Fantasie. Man nennt sie Kuriositäten, und um zu existieren, muss jemand an sie glauben. Das führt dazu, dass Kuriositäten die Nähe von Menschen suchen, was meist fatale Folgen haben kann – denn nicht alle sind nett gesinnt!
Koyomi Araragi, ein kurz vor seinem Abschluss stehender Schüler, wurde wider Willen in diese den meisten noch verborgene Welt der Kuriositäten verwickelt, als er im Sommer ein Jahr zuvor an eine Vampir-Kuriosität gebunden wurde. Seitdem hat er sich zum Ziel gesetzt, anderen Menschen, die unter diesen Kuriositäten leiden müssen, zu helfen. Doch diesmal ist es nicht seine Geschichte...

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

Bewertungen

  • 1
  • 8
  • 79
  • 428
  • 337
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen992Klarwert4.09
Rang#84Favoriten48

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Bakemonogatari

Neuigkeiten

Es sind leider noch keine News hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Letzte Bewertungen

  • Avatar: FayeleFayele
    Lesezeichen
  • Avatar: NathanelNathanel
    Abgeschlossen
  • Avatar: bin1009bin1009
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Angefangen
  • Avatar: sagishi_kaikisagishi_kaiki
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.