Code Geass: Hangyaku no Lelouch - Nunnally in Wonderland (Anime)コードギアス 反逆のルルーシュ ナナリーinワンダーランド

  • TypOVA
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht27. Jul 2012
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Code Geass: Hangyaku no Lelouch - Nunnally in Wonderland
In Code Geass: Hangyaku no Lelouch - Nunnally in Wonderland, dem Spinoff zu Code Geass, schöpft Lelouch für seine Schwester Nunnally, die ein riesen Fan von Lewis Carrolls Novelle Alice im Wunderland ist, den ultimativen Gebrauch seiner Geass-Kraft, um alle Charaktere aus Code Geass in eine alternative Welt zu transferieren, die sie in Form von Charakteren aus Alice im Wunderland erreichen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (30 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: PhryneMandelbrot#1
Bei „Nunnally in Wonderland“ handelt es sich, lobenswerterweise, nicht um ein Fanservice-Machwerk, zumindest nicht gänzlich, wie man es von OVAs zu derart erfolgreichen Serien gewonhnt ist. Stattdessen wird eine auf Lewis Carrols „Alice’s Adventures in Wonderland“ basierende Parodie geboten, die vor allem in technischer Hinsicht mangelhaft ist.


Die Promobilder haben gewiss Besseres erwarten lassen. Wer sich nach den ersten Minuten der OVA stutzend fragt, ob sein PC gerade streikt, der soll hier entwarnt sein. Tatsächlich wird die Geschichte größtenteils anhand von Standbildern präsentiert. Wobei es sich nicht um künstlerische Bilderbuchzeichnungen oder etwaiges handelt, was noch durchaus annehmbar gewesen wäre. Die Präsentation erinnert eher an Visual Novels, was weder dem Humor noch der Erzählung dient und so schlichtweg wie eine Sparmaßnahme erscheint.
Stortytechnisch wird man auch nicht überwältigt. Die wichtigsten Code Geass – Charaktere tauchen als Figuren des Alice-Universums auf und es gibt zahlreiche Anspielungen auf beide Werke. Hie und da fällt auch mal ein Witz, jedoch eher schlecht als recht. Lelouch tritt seine Rolle als Erzähler und überbesorgter großer Bruder an, was, zugeben, das eine oder andere Schmunzeln entlocken mag. Ein Großteil der weiblichen Charaktere dient hingegen eher dem Fanservice-Faktor, der wohl nicht zu kurz kommen darf. Die Kampfszene, welche anscheinend bewusst so dargestellt wurde, treibt dennoch jedem Actionfan die Tränen in die Augen. Solche stümperhaften Animationen erwartet man von Kika.
Positiv hervorheben möchte ich den Soundtrack, der aus der ursprünglichen Serie entnommen wurde. Das ist zwar keine Leistung der OVA, aber so werden zumindest nostalgische Erinnerungen geweckt, an eine Serie, die eine bessere OVA verdient hätte.


Fazit:
„Nunnally in Wonderland“ ist ein Special, das auf Sparflamme produziert wurde. Eine Low-Budget-Produktion, die animationstechnisch schlichtweg enttäuschend ist und einzig durch ihren Namen überzeugen kann. Carnival Phantasm hat gezeigt wie die Parodie eines Franchise im OVA-Format aussehen kann. Der vorliegenden OVA hingegen sollte man jedoch auch als Fan den Rücken zuwenden.
    • ×21
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: FayN3ko#2
Also .. erfreulich war es,mal was von Code Geass zu sehen. Das Alice-Thema war auch eine Gute Idde,aber ... Noch nie wurde ich so sehr enttäuscht! Am Anfang fand ich es ja nicht so schlimm,das hauptsache ein Bild,wo sich höchsten ein paar mal das Gesicht änderte,war,aber das es fast die ganze OVA so war .. Von der Idde her,ganz witzig,wie gesagt,aber einfach nur schrecklich umgesetzt. Nachdem dieses OVA geschaut war,konnte ich nur doof auf den laptop schauen und mich fragen,warum ich das zuende geschaut oder überhaupt angefangen hab. 1,5 Punkte konnte ich wegen den Outfits bzw. Dem Still geben,der war einfach nur wunderbar und die Outfits einfallsreich. Zurück zu den schlechten Sachen. Am Anfang,zeigt man fast die ganze Zeit nur den,nicht bewegenden,Lelouch der störend an der Seite klebt,eine schlechte Animation und was mich vorallem gestört hat,ist,das Lelouch Nunally übelste liebt. Im Anime wird sie einfach mal an Ketten gelegt,und hier? Da hab ich mich gefragt,was soll der scheiß? Echt mal,auch wenn man Code Geass mag,muss man sich das hier echt nicht antun. Deshalb nur 2 von 10,den das,war wirklich eine Zeitverschwendung.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
Avatar: HotaruKiryu#3
Bei dieser OVA wusste ich, das es wohl wenig Animationen gibt, aber dennoch hatte ich mal reingeschaut, weil es mich doch ein wenig interessiert hat! Allerdings wurde auch an vielen Stellen mit der Synchro Gesparrt, weshalb der Sprecher von Lelouch so viel erzählen zu hatte! Allein wegen ihm habe ich die ganzen Punkte gegeben! Inhaltlich war diese OVA nicht der Knaller, aber dennoch erträglicher als das andere Schreckliche Zeug was ich in der letzten Zeit gesehen habe! Meine größte Enttäuschung gilt den Kampfszenen! Die sahen entweder lächerlich aus, oder waren kaum animiert! Wie gesagt ... So schlimm wie die anderen fand ich es dann auch nicht, aber wirklich toll war es auch nicht!
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Code Geass: Hangyaku no Lelouch - Nunnally in Wonderland“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Code Geass: Hangyaku no Lelouch - Nunnally in Wonderland“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Welche ist die bessere „natürliche“ Parallelwelt?
Welche ist die bessere „natürliche“ Parallelwelt?

Titel

  • Japanisch Code Geass: Hangyaku no Lelouch - Nunnally in Wonderland
    コードギアス 反逆のルルーシュ ナナリーinワンダーランド
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 27.07.2012
    Studio: SUNRISE Inc.

Bewertungen

  • 87
  • 78
  • 61
  • 39
  • 14
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen327Klarwert2.09
Rang#6816Favoriten3

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: GarmaGarma
    Abgeschlossen
  • Avatar: AlexaEtCeteraAlexaEtCetera
    Lesezeichen
  • Avatar: Chris529Chris529
    Abgeschlossen
  • Avatar: DeusdranixDeusdranix
    Abgeschlossen
  • Avatar: patonegropatonegro
    Abgeschlossen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.