The Ambition of Oda Nobuna (Anime)Oda Nobuna no Yabou / 織田信奈の野望

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht09. Jul 2012
  • HauptgenresRomantische Komödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: The Ambition of Oda Nobuna
Die romantische Komödie handelt von dem Schüler Yoshiharu Sagara, der in Japans historisches "Sengoku Jidai", das Zeitalter der kriegerischen Staaten transferiert wird. Jedoch sind die bekanntesten Krieger dieses Zeitalters des weiblichen Geschlechts. Yoshiharu trifft auf das süße Mädchen Oda Nobuna, die auf dem Weg ist, ein Warlord zu werden und Yoshiharu den Spitznamen "Affe" verleiht. Sie nimmt Yoshiharu unter ihre Fittiche...
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (36 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Aodhan
V.I.P.
#1
Es ist noch gar nicht so lange her, da gab es schon mal einen Anime, der zur Zeit der Kriegerischen Staaten spielt und bei dem die Geschlechter der berühmten Krieger vertauscht wurden. Der war ziemlich schlecht. Oda Nobuna no Yabou ist etwas besser, aber so richtig ernst nehmen kann man auch ihn nicht, obwohl er ernst genommen werden will. Letztendlich ist die Mischung aus Harem und "historischem" Abenteuer wieder zu unausgegoren.

Die Handlung hält sich grob an den realen Eroberungszug von Nobunaga, zumindest zitiert der Held immer die historischen Ereignisse. Gerade wenn man das fast ernst nehmen will, kommt der Harem ins Spiel und die eigentlich ernste Geschichte wird zur Liebeskomödie, nur um dann kurze Zeit später wieder zur Beinahe-Tragödie zu wechseln. Leider ist die Serie dabei so überdramatisiert, dass ich bei den tragischen Momente eher mitlachen als mitleiden musste. Es ist wie es immer ist, man muss sich schon für eine Stimmung entscheiden: Entweder die Geschichte soll leichtherzig sein oder dramatisch. Eigentlich waren es nur die Charaktere, die mich bei der Stange gehalten haben. Der "Affe" hat zwar einige dumme Angewohnheiten (er ist z. B. übertrieben aufopferungsvoll), aber zumindest ist er nicht so dumm und nutzlos wie der typische Haremsheld. Nobuna hat mir am besten gefallen und das obwohl sie eine Tsundere ist. Manchmal fließen bei ihr zu schnell die Tränen, vermutlich damit sie femininer wirkt, aber was soll's. Wie ein glaubwürdiger Kriegsherr wirkt sie also nicht. Ein der paar Charaktere haben ziemlich quietschige Stimmen, aber insgesamt bin ich mit den Figuren schon ganz zufrieden. Sie sind natürlich alle flach, doch das wird wohl niemanden überraschen. Wegen der Handlung sollte man den Anime jedenfalls nicht schauen, auch nicht wegen der Action, die mMn unterdurchschnittlich ist (wobei es sowieso nicht so viel davon gibt).
    • ×15
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
Avatar: BK-201
Datenbank-Helfer
#2
Als Fan von Animes in der die Hauptfigur in eine alternative Welt gebracht wird (z. B. Log Horizon, Sword Art Online etc.) stößt man früher oder später auch auf Oda Nobuna no Yabou.

Inhalt:
Der Schüler Yoshiharu Sagara wird nun in das Zeitalter der kriegerischen Staaten „Sengoku Jidai“ transferiert, wobei die bekanntesten Krieger dieses Zeitalters weiblich sind. Dies wird dadurch erklärt, dass der Erstgeborene, egal männlich oder weiblich, der Erbe ist. Oda Nobuna, die das Land vereinigen möchte, nimmt Sagara in ihr Gefolge auf. Durch ein Computerspiel weiß Sagara über alle Geschehnisse um den damaligen mächtigen Feldherren Bescheid und kann mit diesem Wissen Nobuna helfen ihren Traum zu erfüllen.

Wie es nicht anders sein kann, wird eine Geschichte so umgebaut, dass man möglichst viele weibliche Charaktere bekommt, damit es an Fanservice natürlich auch nicht mangelt. Zudem sind viele Kriegerinnen oder Figuren, die wichtige Führungsrollen beinhalten, viel zu jung. Dadurch wird es etwas unglaubwürdig.
Da man im vornherein schon weiß, was man erhält, sollte man sich auch nicht darüber beschweren, wenn man sich auf den Anime einlässt.

Das Hauptgenre des Animes ist romantische Komödie und das ist es auch. Auch wenn es im Vornherein so scheinen mag, wer viel Action erwartet, der wird hier enttäuscht. Die Story ist auch nichts außergewöhnliches, dennoch weiß es der Anime den Zuschauer zu unterhalten. Dies liegt auch an den unterschiedlichen Genres. Da ist für jeden etwas dabei. Eine Romanze, hin und wieder ein Kampf und für diejenigen, die auf Fanservice stehen auch etwas Ecchi, was aber nicht zu dick aufgetragen wirkt. Zudem kann der Anime öfters mit seinem Humor und seinen tollen Animationen überzeugen.

Es sind zwar interessante Charaktere dabei, aber durch die wenigen Folgen und der großen Anzahl an Charakteren, kommen Alle außer Nobuna und Sagara kaum zur Geltung.

Ein bisschen störend ist auch, dass alle Ereignisse, wie Kämpfe oder Handlungen, im Gegensatz zu den Gesprächen sehr schnell von statten gehen oder sogar übersprungen werden. Hierbei wirkt es hin und wieder zu überhastet.

Fazit:
Nichts Außergewöhnliches, aber der Anime kann mit seinen unterschiedlichen Genren den Zuschauer unterhalten. Anfangs ist er noch recht interessant, lässt aber dann etwas nach, wobei es zum Ende hin noch einmal sehr spannend wird. Wer einfach nur ohne schwere Kost unterhalten werden will, ist mit diesem Anime gut beraten.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: HXCExplosion#3
Anspruch:3
Action:8
Humor:9
Spannung:7
Erotik:7
"ODA NOBUNA"

Ein Anime der einen Einblick in die japanische Geschichte gibt, nunja bis auf dass, das alle männlichen Personen durch weibliche mit einem großen Vordergemächt ersetzt wurden.

Wer Japans Historie kennt wird hier und da hä denken, doch unwissende werden sicherlich gut unterhalten und lernen villeicht sogar noch was.

Von der Grafik und Musik her ist der Anime TOP da er ja auch recht neu ist, dazu kommt noch das er sogar noch eine 2. Staffel bekommt auf die man sich freuen darf.


Fazit: Ich erwarte die 2. Staffel sehnsüchtig, und will mehr von dem Affen dem Loveprogress usw. erfahren :DDDD, SEHTS EUCH AN, IST ECHT KEINE VERSCHWENDETE ZEIT meiner Meinung nach!
    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5
Avatar: HAL#4
Anspruch:mittel
Action:viel
Humor:mittel
Spannung:viel
Erotik:viel
Ich fand den Anime gut. Hat spass gemacht ihn zugucken. Die Handlung ist recht simpel gemacht. Mich stört Persönlich das nicht Erklärt wird wie Er in diese Zeit Epoche gelangt ist.....na ja seht euch selber mal an..
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×7

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „The Ambition of Oda Nobuna“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „The Ambition of Oda Nobuna“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Frühlingsgewinnspiel – GameStop-Guthabenkarten für Wakanim, Crunchyroll und Anime on Demand
Frühlingsgewinnspiel – GameStop-Guthabenkarten für Wakanim, Crunchyroll und Anime on Demand

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 82.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 82.000 werden?

Titel

Bewertungen

  • 17
  • 71
  • 343
  • 568
  • 194
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.375Klarwert3.48
Rang#1125Favoriten59

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: CstyleZCstyleZ
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: _BK-_-201__BK-_-201_
    Abgeschlossen
  • Avatar: MaDmAnMaDmAn
    Abgeschlossen
  • Avatar: dictatorusdictatorus
    Pausiert

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.