You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Anime » Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai. / あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない。

Beschreibung

Anime: AnoHana: Die Blume, die wir an jenem Tag sahen
© ANOHANA PROJECT
Jinta "Jintan" Yadomis Leben befindet sich in einer Sackgasse. Statt zur Schule zu gehen, verbringt er seine Zeit Zuhause mit Nichtstun und niemand scheint sich mehr für ihn zu interessieren. Doch es war nicht immer so. In seiner Grundschulzeit war er der Anführer seiner sechsköpfigen Freundesclique und gemeinsam verbrachten sie eine glückliche Kindheit. Von den Freundschaftsbanden ist sechs Jahre später nichts mehr geblieben, doch als plötzlich das Mädchen Menma wieder in sein Leben tritt und ihn bittet, ihr ihren Wunsch zu erfüllen, muss Jintan die ehemaligen Freunde wieder zusammenführen und dafür auch seine persönlichen Probleme bewältigen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Relationen

Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: BarcMer

#1447603
4 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai ist ein Paradebeispiel für einen Klimax. Und diesen bekommt er so gut hin, dass es einen echt fast umhaut. 

Story (9/10):

+ Intensive Handlung und Atmosphäre
+ Man stellt den Verlust einer geliebten Person sehr gut dar
+ Wirklich gutes Drama
+ Ziemlich originelles Setting
+ Tolle Mischung aus ernsten und traurigen Momenten
+ Guter Aufbau
- Manche Szenen waren ein wenig unnötig und haben manche Teile des Animes so gestreckt, dass das Ende sich ein wenig überhastet angefühlt hat
- Die Charaktere haben sich ihren Problemen nicht wirklich gestellt, zumindest nicht im Verlauf der Serie
- Das Ende ist sehr vorhersehbar
Avatar: sherbmania

#835721
15 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:sehr viel
Action:wenig
Humor:mittel
Spannung:viel
Erotik:wenig
Um es einfach mal so vorweck zu sagen, AnoHana ist ein absolutes Meisterwerk, das mit Liebe und Emotionen gefüllt wurde! Aber warum GENAU ist es so liebevoll und sehenswert? Tja, meine Begründung lauten wie folgt:
Avatar: Takashiyo

#823362
14 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
AnoHana erzählt die Geschichte rund um Menma, die als Geist einen Kindheitsfreund einige Jahre nach ihrem Tod aufsucht und um Hilfe beim Erfüllen eines bereits längst vergessenen Wunsches bittet, woraus sich ein stimmiges und gut konzipiertes Drama mit vielfältigen Charakteren entwickelt, das aber leider auch stellenweise übertrieben dramatisch inszeniert ist.
Avatar: Pilop

V.I.P.

#821910
50 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Wenn sich das Toradora!-Team erneut zusammenfindet um einen Anime zu kreieren, dann darf man schon mal erhöhte Hoffnungen haben und wenn man dann auch noch etwas Glück hat, wird man wie hier bei AnoHana auch nicht enttäuscht. Eine Geschichte über das Abschließen mit einem einschneidenden Kindheitserlebnis und das Wiederfinden von Freundschaft, die einen von der ersten bis zur letzten Minute gut unterhält – vorausgesetzt man stößt sich nicht an einer guten Portion Melodramatik und Kitsch.
Avatar: Lpark

V.I.P.

#1446775
5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
AnoHana hat es mit viel Gefühl geschafft, sich in meine bisherige Top 5 kurzer Anime zu mausern. Ich habe es sogar gerewatchet (was für mich im Gegensatz zu Anderen sehr ungewöhnlich ist).

Es geht um eine Gruppe von Kindheitsfreunden, die nach vielen Jahren wieder zusammenfinden, eine von ihnen jedoch als Geist, der nur für Jinta sichtbar ist, da sie beim herumtollen mit ihren Freunden verstorben ist. Die Idee hinter dem Anime ist also recht originell und wird auch gut ausgenutzt um jede Menge gefühlvoller Momente zu schaffen.

Empfehlungen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 30 Jahre Totoro!
Gewinnspiel – 30 Jahre Totoro!

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Welchen Protagonisten aus unseren Top 10 der Sport-Anime mögt Ihr am meisten?
Welchen Protagonisten aus unseren Top 10 der Sport-Anime mögt Ihr am meisten?

Titel

  • Japanisch Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai.
    あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない。
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 15.04.2011 ‑ 24.06.2011
  • Englisch AnoHana: The Flower We Saw That Day
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 03.07.2012
  • Deutsch AnoHana: Die Blume, die wir an jenem Tag sahen
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 26.02.2016 ‑ 20.05.2016
  • xx Synonyme
    Wir wissen noch immer nicht den Namen der Blume, die wir an jenem Tag gesehen haben., We Still Don't Know the Name of the Flower We Saw That Day.

Bewertungen

  • 22
  • 80
  • 277
  • 1.233
  • 1.847
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen3.785Klarwert4.17
Rang#45Favoriten218

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai.

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: AsaneAsane
    Abgeschlossen
  • Avatar: LeLuisLeLuis
    Abgeschlossen
  • Avatar: pepper-jkpepper-jk
    Lesezeichen
  • Avatar: SwissLullabySwissLullaby
    Abgeschlossen
  • Avatar: kluetchenkluetchen
    Lesezeichen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.