Cobra The Animation: The Psychogun (Anime)Cobra the Animation: The Psychogun / Cobra the Animation ザ・サイコガン

  • TypOVA
  • Episoden4 (~)
  • Veröffentlicht29. Aug 2008
  • HauptgenresAbenteuer
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Cobra The Animation: The Psychogun
    • Japanisch Cobra the Animation: The Psychogun
      Cobra the Animation ザ・サイコガン
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 29.08.2008 ‑ 27.02.2009
    • Englisch Cobra The Animation: The Psychogun
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 18.12.2009 ‑ 12.2009
    • Synonyme: Cobra The Space Animation, Cobra The Animation - The Psychogun

Anime Beschreibung

Als Dr. Utopia More eine alte Aufzeichnung findet, die das Geheimnis des ganzen Universums beinhaltet, wird sie das Ziel der skrupellosen Gypsy Doc, einer Piratengilde. Die einzige Rettung für Utopia ist der legendäre Weltraumpirat Cobra, mit seiner selbstgebauten Psychogun. Zusammen versuchen sie Gypsy Docs, zu denen auch Cobras Erzfeind Crystal Boy gehört, Pläne zu verhindern, damit sie nicht an das Geheimnis der alten Aufzeichnungen kommen, mit denen man das ganze Universum beherrschen könnte …

»The Psychogun« ist ein Sequel zur TV-Serie von 1982, zum 30-jährigen Jubiläum des Manga.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Cobra The Animation: The Psychogun“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (42 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Rounin#1
Anspruch:wenig
Action:viel
Humor:wenig
Spannung:wenig
Fanservice:mittel
Bislang 3 Teile gesehen.
Cobra taucht nach 3 Jahren wieder auf, und hat mit den Piraten noch eine offene Rechnung. Er versucht gerade in einem Museum ein neues Stück für seine Sammlung zu organisieren, als dieses Museum von Piraten angegriffen wird... .


Charakterdesign:
Cobra ist nen' Knollgesichtiger mit 40ger (vom Aussehen geschätzt) in einem roten Strampelanzug. Anstelle seines linken Unterarms trägt er die Psychogun
Energiewaffe, die sowohl einen einzelnen, fokussierten Schuss abgeben, als auch diesen Strahl aufteilen kann. Damit kann er also auch mehrere Objekte direkt nebeneinander erwischen - wenn er sich Zeit fürs Zielen lässt, so kann er mit dieser Energiewaffe sogar im Bogen schießen, um zum Beispiel bis zu 3 Gegner in Deckung zu erledigen.
, über dieser hat er eine Prothese einer "falschen" Hand.
Diese kann er wie eine normale Hand verwenden, und hat noch ein weiteres Gimick installiert.



Ansonsten gibt es viel weibliche Haut zu sehen, sei es beim weiblichen Lead (*Achtung Wortspiel* Professor mit einem besonderen Fable für Schnecken) - in einem Hauch von Bikini inklusive Tanga, wie auch Besuche in einem "besonderem Bad" oder Begleiter. Auch der Gegner verfügt über ein paar leicht bekleidete weibliche Cyborgs, aber üblicherweise sind die Gegner eher hässlich dargestellt, damit es leichter fällt sie umzunieten. Allgemein wirkt die Farbgestalltung und das Design irgendwie "alt" (sieht fast so aus, als wäre die Serie zur gleichen Zeit entstanden wie Cowboy Bebop).

Animation
Die Animationen sind allgemein recht grob. Gerade das Laufen sieht sehr seltsam aus, man beachte da zum Beispiel ep1 erste Szene, wie die Figuren laufen.

Die Story scheint direkt entnommen aus einem Scifi-Groschen-Roman (auch diese haben oft diese weiblichen Kurven auf dem Cover), cooler Antiheld, aber doch geliebt von den Frauen sucht Rache und verfolgt sein Ziel, indem er der holden Weiblichkeit wie ein Ritter hilft - obwohl er ein gesuchter Schwerverbrecher mit dem derzeit höchsten Kopfgeld ist. Klingt irgendwie Trashig, und so ist es auch gemacht.

Wer weiß, dass es trashig wird, und damit leben kann, der wird ein Weltraumabenteuer wie aus einer anderne Zeit (Zukunft, aber meiner Meinung nach eine Zukunftsvision, welche man sich so eher in den 80zigern vorgestellt hat) finden. Nichts Bahnbrechendes, und Teilweise von dem einen oder anderen Roman geklaute Elemente, aber auch kein Totalausfall.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Cobra The Animation: The Psychogun“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Cobra The Animation: The Psychogun“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – „Persona 5 Royal“ für PS4
Community-Gewinnspiel – „Persona 5 Royal“ für PS4

Bewertungen

  • 2
  • 11
  • 18
  • 8
  • 3
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert2.82 = 56%Rang#4354

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.