• TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht10. Okt 2007
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Genshiken 2
    • Japanisch Genshiken 2
      げんしけん2
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 10.10.2007 ‑ 26.12.2007
    • Englisch Genshiken 2
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 30.06.2009 ‑ 29.12.2009
      Publisher: Media Blasters
    • Synonyme: The Society for the Study of Modern Visual Culture 2, Genshiken (2007)

Anime Beschreibung

Erneut erleben die Otakus Madarame, Sasahara, Kousaka, Tanaka, Kugayama, Ouno sowie Saki zahlreiche Abenteuer. Diesmal gibt es aber auch Neuzugänge im Genshiken-Club zu verzeichnen, die zu einem festen Bestandteil der Gruppe geworden sind: Ogiue und Kuchiki. Viele Mitglieder sind mittlerweile auf Jobsuche, da sie kurz vor ihrem Abschluss stehen. Logischerweise bleibt da weniger Zeit für diverse Clubaktivitäten. Wenn dann auch noch ein eigenes Doujinshi gemacht werden soll, das auf der nächsten Comiket vorgestellt werden soll, kann das dann schon zu einigen Problemen führen …
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Genshiken 2“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (50 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Nemesis#1
Die 2.Staffel zu Genshiken. Als ich Genshiken fertig geschaut habe, habe ich auch sogleich mit der 2.Staffel angefangen und mich nun auch hier ganz "durchgeschaut". Also ich muss sagen, dass mir die 2.Staffel um einiges besser gefällt als die 1.Staffel.


Story:
Die Story ist, ähnlich wie bei der 1.Staffel, total belanglos. Es gibt hier auch fast keine richtige Handlung. Hier gehts wieder rein um's tägliche Otaku-Leben. Der Genshiken-Club besteht weiterhin und diesesmal scheint es etwas aktiver zu zugehen. Die 2.Staffel beginnt damit, dass der Genshiken-Club bei einem Comiket selbst als Club mitmachen will. Das bedeutet, dass sie selbst ein Dojinshi zeichnen müssen. Das Ganze verläuft aber nicht ganz so, wie sie es sich vorgestellt haben. Weil es ein Zeitlimit gibt, bis das selbstgemachte Magazin fertig sein muss, bekommen sie zum Schluss hin ziemlichen Stress. Wenn plötzlich ein paar abspringen, wegen Job-Suche und dergleichen oder man fast übers Ohr gehauen wird, von Typen, die das Comiket-Geschäft schon kennen, ist das schon ziemlich ärgerlich. Doch das ist nur eine der Geschichten. Es gibt auch weitere ziemlich witzige Geschichten, die durchaus sehenswert sind. Vom Cosplayen bis hin zu den, von der 1.Staffel-gewohnten Anti-Otaku-Momenten mit Saki (die aber hier etwas weniger oft zu sehen sind) und den Rest der Truppe. All das ist auch in der 2.Staffel vorhanden und sorgt für gute Unterhaltung. Desweiteren wird in der 2.Staffel auch häufig das Thema der Jobsuche und den damit verbundenen Tücken behandelt, welches für die Genshiken-Truppe eine große Rolle spielt, da die meisten dabei sind ihren Abschluss zu machen. Leider ist das Ende meiner Meinung nach ziemlich schwach... es bricht irgendwie einfach mitten drin ab. >.<

Charaktere:
Die Charaktere sind haargenau gleich wie bei der 1.Staffel, mit all ihren Eigenschaften, nur sind sie diesesmal etwas erwachsener. Aber es gibt auch Neuzugänge. Wer die OVA gesehen hat, kennt die beiden Neuzugänge bereits. Da wäre erstmal Ogiue, die es liebt "Yaoi"-Dojinshis zu zeichnen. Ihr ist dieses Hobby aber ziemlich peinlich und deshalb leugnet sie es oft. Außerdem ist diesesmal Kuchiki, den man von der 1.Staffel her auch schon kennt, ein echtes Mitglied von Genshiken. Wegen seiner abgedrehten und nervenden Art, mag ihn aber eigentlich niemand so richtig, was auch wiederum zu witzigen Situationen führt.

Animationen und Musik:
Der Zeichenstil und die Animationen sind im Gegensatz zur 1.Staffel um einiges besser.
Die Musik ist ähnlich wie bei der 1.Staffel nichts besonderes, aber auch nicht schlecht. Das Opening ist aber ziemlich cool.

Fazit:
Die 2.Staffel kann meiner Meinung nach etwas mehr überzeugen als die 1.Staffel. Fans der 1.Staffel werden die 2.Staffel noch mehr mögen!
Anschauen lohnt sich!

PS: Würde mich über ne 3.Staffel freuen, was aber glaub ich eher unwahrscheinlich ist...
    • ×11
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: little neko#2
Anspruch:5
Action:2
Humor:6
Spannung:8
Erotik:3
Zuerst mal zu Genshiken im allgemeinen:
Ich finde es super, dass man in Japan ein Anime über Animefans rausgebracht hat! Ganz ehrlich. Ich habe eine Menge erfahren! Und ich war richtig traurig, als ich mit der 12ten Episode fertig war T.T

Genshiken 2 finde ich persönlich besser als staffel 1. Hauptsätzlich liegt es am Zeichenstiel, aber auch an der neuen Figur Oguie. Wieder einmal haben die Schaffer dieses Animes einen originellen und liebenswerter Charakter erfunden. Zudem ist der Zeichenstil selbst moderner geworden und auch die Farben sind vielfältiger. Wieder sind die Folgen mit einem Humor, Real Live und etwas Romanze gemixt worden.
In Genshiken 2 geht es neben dem Otaku sein, hauptsächlich um die Jobsuche und die Mitarbeit am ComiFes. Es ist interessant zu erfahren, wie genau das alles in Japan abläuft.

Auch die Musiktitel sind super belegt worden! Ich mochte bis jetzt jedes opening von Genshiken!

Wer sich nicht so sicher ist, ob er diesen Anime wirklich anschauen will, soll einfach einen Sprung ins kalte Wasser wagen. Ich bin sicher, dass es euch gefallen wird.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×7
Avatar: Ikarus#3
Also nun zu meinen Gedanken
ich habe bissher die zweite Staffel noch nicht fertig geschaut doch das, was ich bissher gesehen habe ist eindeutig gelungen.
Die zweite Staffel kann eindeutig mit der ersten mithalten und wird sie wahrscheinlich auch noch überholen. Da ich selber ein Otaku bin (^^) hat mich die Serie am anfang ganz besonders interessiert, da es interessant ist zu erfahren wie gleichgesinnte in einem Anime dargestellt werden und ich muss sagen nachdem ich diese Serie gesehen hatte war ich fest davon überzeugt wirklich ein vollständiger Otaku zu sein.

Aber nun zu der Serie
Die Charaktere sind sehr interessant aufgebaut
sie sind zwar alle auf eine bestimmte art und weise gleich doch sind sie dann wiederum auch völlig verschieden. Also die Charaktere haben mich ganz besonders überrascht. ^^

Jedoch möchte ich über den Verlauf der Story nichts verraten, da man sich die Serie einfach anschauen sollte. Man kann es einfach nicht bereuen sich diese Serie angeschaut zu haben.
Dies wars erstmal von mir ^^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×7

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Genshiken 2“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Genshiken 2“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – „Gravity Rush“ für PS4
Community-Gewinnspiel – „Gravity Rush“ für PS4

Bewertungen

  • 2
  • 21
  • 114
  • 274
  • 88
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.57 = 71%Rang#1019

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: svwfan3svwfan3
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: valoonvaloon
    Abgeschlossen
  • Avatar: AlexIzideyAlexIzidey
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.