Little Witch Academia (Anime)リトル・ウィッチ・アカデミア

  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht02. Mär 2013
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeFamilie

Anime Informationen

  • Anime: Little Witch Academia
      • Japanisch Little Witch Academia
        リトル・ウィッチ・アカデミア
        Status: Abgeschlossen
        Veröffentlicht: 02.03.2013
        Studio: Trigger Inc.
      • Englisch Little Witch Academia
        Status: Abgeschlossen
        Veröffentlicht: ?
        Publisher: Netflix
      • Deutsch Little Witch Academia
        Status: Abgeschlossen
        Veröffentlicht: 18.12.2015
        Publisher: Netflix
      • Synonyme: Wakate Animator Ikusei Project 2013, Young Animator Training Project 2013, Anime Mirai Project 2013

Anime Beschreibung

Schon seit ihrer Kindheit war Akko begeistert von Hexen und ihrer Magie, besonders von der Show-Hexe Shiny Chariot, die ihr großes Idol wurde. Um ihr nachzueifern besucht sie inzwischen die Hexenakademie, wo sie zwar Freundinnen gefunden hat, aber auch immer wieder ihr Handicap zu Tragen kommt aus einer Familie normaler Menschen zu stammen. Doch sie verliert nicht ihren Enthusiasmus und beißt sich durch, auch als es während einer Trainingseinheit zu einem Zwischenfall kommt.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (24 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Pilop
V.I.P.
#1
Gebt mir eine Serie dazu! In 25 Minuten bietet Little Witch Academia alles, was man sich von einem unterhaltsamen Anime erwartet: Eine flotte Geschichte, sympathische Charaktere, gute Animation und eine liebenswerte Umsetzung des Ganzen.


Was man dem Anime wahrscheinlich am höchsten anrechnen muss ist, dass er in seiner kurzen Laufzeit eine ganze Geschichte erzählt, ohne dabei wirklich gehetzt zu wirken oder schmerzhafte Abstriche zu machen. Er wirkt – für einen Kurz-Anime – wie aus einem Guss und erfreut den Zuschauer mit einer humor- und actionreichen Geschichte, der man die Inspiration durch den magischen Zeitgeist a la Harry Potter zwar nicht absprechen kann, die in ihrer Umsetzung aber Liebe zum Detail zeigt und schon in der kurzen Laufzeit die Fundamente für eine Welt legt, von der man gerne mehr sehen würde. Das Charakterdesign geht dabei eigene Wege und nimmt eher Anleihen bei westlichen Serien für jüngeres Publikum, wie auch Little Witch Academia an sich ein typisches Werk für Kinder darstellt, an dem man aber auch als Erwachsener seine Freude hat.
    • ×27
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: RaestHD#2
Wie sieht die Zukunft der Anime-Industrie aus? Die jungen Talente bekannter Studios dürfen sie uns zeigen, im Rahmen des Projekts „Anime Mirai“. Little Witch Academia von Studio Trigger (u.a Inferno Cop) gehört hierbei sicher zu den schönsten Titeln und ist auch nicht weniger amüsant.


„Are you ready to journey into the world of magic?“

Mit einem Hauch von Harry Potter, präsentiert man dem Zuschauer eine magische Bildungsstätte für Hexen und Zauberkünstler, gebaut in der Optik eines Schlosses. Hier lernt und eifert die kleine und leicht tollpatschige Hexe Akko ihrem großen Vorbild nach und bekommt dabei Unterstützung von ihren Freundinnen. Genauso rasant wie in manchen Szenen die erstklassigen Animationen sind, schließt man auch die Figur praktisch beim ersten Blick ins Herz. Deren Figurendesign den restlichen Zeichnungen, in diesen ca. 26 Minuten, an Pracht in nichts nachsteht und durch eine angenehme Einfachheit auffällt. Ebenso einfach ist auch die Kurzgeschichte die erzählt wird, welche neben Anspielungen auf Literatur und Mythologie, besonders durch seinen leichtgängigen Humor wie auch sehenswerter Action überzeugen kann.

Fazit:

Wenn so die Zukunft aussieht, dann kann sie ruhig kommen. Little Witch Academia ist ein wunderbarer, liebenswerter und vor allem schöner Anime, der in kurzer Zeit eine nette Geschichte erzählt und auch niedliche Figuren besitzt. Eine Empfehlung hierzu von meiner Seite.
    • ×20
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Noa
V.I.P.
#3
Little Witch Academia.
Ein 25-minütiger kurzer Film von Yoh Yoshinari, der auch das Konzeptart für die Maschinen in Gurren-Lagann gemacht hat und das Konzeptart für Panty & Stocking.

Der Animationsstil ist absolut erstklassig. Ein Stil, der den Charakteren durch leicht übertriebene Effekte sehr viel Leben einhaucht und ihnen eine noch größere Breite an Emotionen gibt. Der Humor ist wundervoll und es gibt so einige wunderbar subtile Gags. Die haben es auch geschafft, die 25 minuten so unterhaltsam wie möglich zu machen - keine Szene ist verschwendet. Die Story und das Thema sind genau meine Kerbe und dürfte was für jeden Harry Potter Fan sein - es geht, grob gesagt, um Abenteuer in einer Hexenuniversität - aber das wurde gut umgesetzt und dieses Subgenre wurde manchmal echt nett parodiert. Eine Serie dazu wäre perfekt!
    • ×7
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Avatar: Mian#1
Also wirklich wenn es davon eine Serie gäbe würde ich sie mir sofort anschauen!!!:)
Little Witch Academia ist total lustig gemacht hat Spannung drin und hat eigentlich auch sonst alles was ein richtiger Anime braucht.:-)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×11
Avatar: animaniac#2
Was war das für ein seltsames Gefühl? Habt Ihr ihn auch gespürt? Diesen Flair von Gunbuster oder Furi Kuri mit Ihren überdrehten Figuren, dem ausgefallenen Charakterdesign umgeben von schrillen und bunten Farben? Ja selbst der Animationsstil trägt diesen unabsprechbaren Fingerabdruck und wer in den Cast dieses Kurzanimes geschaut hat, den erhascht ein "aaaah, aber natürlich!"-Gefühl: Yoh Yoshinari der diesen Anime quasi schuf, hat all seine Erfahrungen die er als Key Animator bei GAINAX sammeln konnte hier mit eingebracht und das Resultat weiß trotz seiner Kürze prächtig zu überzeugen.

Wer diesen abgedrehten GAINAX-Style in jüngster Zeit vermisst hat, der dürfte bei diesem Werk voll auf seine Kosten kommen und wer weiß, vielleicht bekommt es irgendwann die Chance seine Geschichte weiter erzählen zu können. Wünschenswert wäre es alle mal!
    • ×8
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Cowboy Bebop“
Gewinnspiel – „Cowboy Bebop“

Bewertungen

  • 3
  • 12
  • 162
  • 475
  • 111
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.67 = 73%Rang#696

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.