Mobile Police Patlabor (Anime)Kidou Keisatsu Patlabor / 機動警察パトレイバー

  • TypOVA
  • Episoden7 (~)
  • Veröffentlicht25. Apr 1988
  • HauptgenresKrimi
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert von-
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Mobile Police Patlabor
Am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts wird wegen dem Ansteigen des Meeresspiegels ein gigantisches Bauvorhaben gestartet. Aus diesem Grund werden Arbeitsroboter gebaut, die "Labor" genannt werden. Die Labors werden allerdings nicht nur zum Bauen benutzt. Die neue Technologie bringt auch eine neue Art der Kriminalität hervor „Labor-Verbrechen“. Um diesem entgegenzuwirken, gründet die Polizei die Pat[rol] Labor Einheit: „Spezialfahrzeuge, Sektion 2“
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Mobile Police Patlabor“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Noa
V.I.P.
#1
Die Geburt des Patlabor-Franchise unter der Regie vom berühmten Mamoru Oshii. Hierbei entstanden die ersten sechs Episoden direkt unter der Regie von Oshii beim Studio Deen und die siebte unter der Führung von Naoyuki Yoshinaga (Maison Ikkoku oder 10 Folgen Urusei Yatsura). Anders als es der Titel zunächst vermuten würde, handelt es sich nicht um eine Gundam-Mecha-Abklatsch-Serie, sondern mehr um eine Mecha-Serie die sich weniger um Action und mehr um Krimi kümmert. Im Vordergrund stehen also kaum Actionszenen, wenngleich diese auch vorhanden sind, sondern die Ermittlung von Verbrechen die mithilfe der Patlabors ausgeübt wurden, diese Art von Kriminalität wird als Labor-Verbrechen bezeichnet.

Wichtig zum Verstehen des Anime ist, dass es ein reines Oshii Werk ist. Diejenigen die sich andere Werke von ihn angesehen haben (hauptsächlich Ghost in the Shell oder Tenshi no Tamago) werden seine Cinematographie wiedererkennen. Was das für den Unterhaltungswert des Anime spricht: Ungewöhnliche Regieführung, weniger dem konventionellen Anime, mehr dem westlichen Film, lange Kamerafahrten durch die Randviertel einer modernen Großstadt, Variationen von Themengebiete dank der episodischen Natur, nachdenklicher Unterton und tief gehende Dialoge. Die Charaktere werden also anders als üblich in Anime nicht als Schachfiguren eines Plot verwenden, sondern bewegen sich frei von sich heraus und treiben somit den Plot in eine andere als vorgesehene Richtung. Im Gegensatz zu den Filmen wird hier aber eine noch weitaus freundlicher Ton geschlagen.

Interessant ist diese OVA für Anime Fans, da es als Vorwissen für die beiden Patlabor-Filme gilt, in der Oshii seine Künst fast schon perfektionierte und wegweisend sein Still für Ghost in the Shell einübte. Ebenso ist der Titel für eine 80er OVA sehr sauber gezeichnet und animiert. Auch wenn viele Shots aus wenig bewegten Bildern im Vordergrund besteht, in der die Charaktere sich im Stehen unterhalten, bewegen sich im Hintergrund die vorbei ziehende Wolken oder der Verkehr in der Großstadt.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Mobile Police Patlabor“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Mobile Police Patlabor“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 2× „A Chivalry of a Failed Knight“
Gewinnspiel – 2× „A Chivalry of a Failed Knight“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 76.000 werden?
[Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 76.000 werden?

Titel

  • Japanisch Kidou Keisatsu Patlabor
    機動警察パトレイバー
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 25.04.1988 ‑ 25.06.1989
  • Englisch Mobile Police Patlabor
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 08.10.1996
  • xx Synonyme
    Patlabor: The Original Series, Patlabor The Mobile Police: The Original Series, Mobile Police Patlabor: Early Days, Patlabor The Mobile Police OVA Series 1

Bewertungen

  • 3
  • 14
  • 28
  • 23
  • 3
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen93Klarwert2.87
Rang#3379Favoriten1

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: stinkytoaststinkytoast
    Abgeschlossen
  • Avatar: ShineeShinee
    Angefangen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: AlexaEtCeteraAlexaEtCetera
    Lesezeichen
  • Avatar: rapponerappone
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.