Beschreibung

Anime: Planetes
Das Jahr 2075. Der Weltraum ist voll von allem möglichen Schrott: ausrangierte Satelliten, Bruchstücke von Raumschiffen oder Raumstationen. All diese Reste stellen eine potentielle Gefahr für die im Weltraum verkehrenden Raumschiffe dar. Mehrere Teams mit Weltraummüllsammlern wurden gegründet, damit der Müll eingesammelt und der Weltraum gereinigt wird - die Sektion Debris.

Ai Tanabe, eine junge Rekrutin voller Prinzipien und Illusionen, kommt in eines der schlecht angesehenen Teams. Sie lernt dort Menschen voller Zweifel kennen, die aber auch äußerst originell sind.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Urishima

#138651
17 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:sehr viel
Action:viel
Humor:mittel
Spannung:viel
Erotik:nichts
Planetes ist eine besondere Perle des Sci-Fi Genres, ist der Anime doch ganz anders als der große Rest des Genres. Keine Mechas, keine kilometerlangen Kriegsschiffe, extremer Realismus der das Herz jedes Raumfahrt Fans und Hobby Astronauten höher schlagen lässt...
Avatar: DeAngel

#831549
9 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Story:8
Animation:7
Unterhaltungsfaktor:8
Charaktere:8
Atmosphäre:8
Eine sehr angenehme Abwechslung und ein funkelnder Stern in der Stereotypischen Masse der Sci-Fi Animes.
Avatar: b-s-v

#100924
19 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:7
Spannung:8
Glaubwürdigkeit:9
Optik:8
Sound:7
So toll wie der allgemeine Lobesgesang es vermuten ließe, fängt Planetes eigentlich gar nicht an. Zunächst hat man es grob gesagt erstmal mit einer nicht sonderlich futuristischen Weltraumkomödie zu tun, die eine auf tapsige Art foranschreitende Romanze in Aussicht stellt, während im Alltag der Protagonisten ein wenig Weltraummüll eingesammelt wird. Wie der Frosch im sich langsam erwärmenden Wasser, sitzt man nun vorm TV und wird Schritt für Schritt immer weiter in die Serie und ihre Figuren hinein gesogen.
Avatar: DeBaer

#386
43 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Avatar: Thratron

#1446215
1 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
>Planetes<. Die erste Hälfte und auch ein Großteil der zweiten Hälfte dieser Serie waren zwar interessant aber nicht wirklich fesselnd oder sonst sehr hervorstechend (mit einigen Ausnahmen in dieser oder jener Episode). Erst im Finale hat es mich dann noch einmal umgehauen. Dennoch ist dieser Sci-Fi-Anime wegen seines Realismus, des unverbrauchten Themas, der Charakterentwicklung, der Grundmoral und der Sozialkritik bemerkenswert.

Produktion

Es sind leider noch keine Staff-Einträge hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 13
  • 46
  • 139
  • 471
  • 295
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.051Klarwert3.79
Rang#378Favoriten28

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Planetes

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: pecopeco
    Abgeschlossen
  • Avatar: RushRush
    Abgeschlossen
  • Avatar: pepper-jkpepper-jk
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: WambotakuWambotaku
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.