Oh! My Goddess (OVA) (Anime)Aa! Megami-sama! / ああっ女神さまっ

  • TypOVA
  • Episoden5 (~)
  • Veröffentlicht21. Feb 1993
  • HauptgenresRomantische Komödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

Anime Beschreibung

Sowas hätte sich Keichii wohl nicht im Traum vorstellen können. Eigentlich war es für den sympathischen, jungen Studenten ein Abend, wie viele andere. Während seine Sempais um die Blöcke und durch die Bars zogen, musste er alleine im Wohnheim bleiben und Haus und Hof hüten. Doch als er sich gerade etwas zu essen bestellen will, hat er plötzlich einen ganz besonderen Gesprächspartner am Telefon. Es meldet sich der sogenannte »Göttinnen Hilfsdienst«. Noch bevor Keichii verstehen kann was da vor sich geht, steht auch schon die bildhübsche Belldandy mitten im Raum und stellt sich als Göttin vor. Durch Keichiis Anruf alarmiert, ist sie gekommen, um ihm einen Wunsch zu erfüllen. Doch Keichii scheint dem Ganzen nicht so recht zu trauen und denkt bei allem eher an einen Scherz seiner Mitbewohner, die ihm damit, wegen seinem Pech bei Mädchen, auf den Arm nehmen wollen. Aus diesem Problem heraus entsteht dann auch sein Wunsch, nämlich, dass eine schöne Göttin wie Belldandy seine Freundin wird und für immer bei ihm bleibt.

Zu seiner Überraschung wird der Wunsch tatsächlich angenommen und ab sofort ist Belldandy seine Partnerin. Doch damit kommen die ersten Probleme auf. Im Wohnheim sind Mädchen nämlich strengstens verboten. So wundert es auch nicht, dass Keichii schon ziemlich schnell mit Belldandy auf der Straße sitzt. Die Wohnungssuche gestaltet sich dann auch mehr als schwierig, doch am Ende finden beide einen alten, verlassenen Tempel, in den sie sich einquartieren. Doch sie bleiben nicht lange allein; neben Megumi, Keichiis jüngerer Schwester, ziehen auch Urd und Skuld, die Schwestern Belldandys, bei ihnen ein. Nicht verwunderlich, dass in Keichiis Leben ab sofort alles drunter und trüber geht.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Oh! My Goddess (OVA)“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Oh! My Goddess (OVA)“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (30 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Derek#1
Anspruch:6
Action:4
Humor:3
Spannung:8
Erotik:3
Die OVA zu Oh! My Goddess kam noch in den 90ern heraus, ist also etwas älter als die TV-Serie. Was aber nichts heißen mag, denn bekanntermaßen sind die besten Animes ja meistens "Old School". Doch wie steht es bei Oh! My Goddess? Hier die Bewertung...

Ich habe als erstes die OVA von Oh! My Goddess geschaut, danach die Serie, Film und Manga. Wer meint, die Reihenfolge sei etwas unglücklih gewählt, den muss ich enttäuschen. Die OVA hat mit dem Manga (der die Vorlage für die Serie bietet) bis auf den Plot am Anfang (Telefonanruf bringt Göttin ins Haus) uns diverse Grundzüge sehr wenig zu tun. Nach der Handlung der OVA kommt sinngemäß der Film. Manga und Serie gehören zusammen und haben mit der OVA, bzw. dem Film nichts zu tun.

Hauptcharaktere:
-Keiichi Morisato ist der Protagonist, studiert an der Nekomi-TU (jap. Neko = Katze), ist Mitglied im Motorclub, und kommt bei den Frauen wegen seiner geringen Körpergröße eher schlecht als recht an.
-Belldandy ist Göttin erster Klasse und kommt, nachdem Keiichi bei ihr versehentlich angerufen hat, aus einem Spiegel teleportiert, um ihm einen Wunsch zu erfüllen. Er wünscht sich, dass sie für immer bei ihm bleiben möge, und diesen Wunsch erfüllt sie ihm auch. Allerdings steckt mehr dahinter, als man zunächst vermutet. (Hinweis: In der OVA hat Belldandy mMn einen anderen Charakter als in der Serie)
-Urd und Skuld sind die beiden Schwestern von Belldandy und erscheinen nacheinander in der Serie. Während Urd alles versucht, Belldandy und Keiichi zusammen zu bringen (damit mehr aus der Sache wird als Händchenhalten und Rotwerden), will Skuld, dass Belldandy wieder zurück in den Himmel kommt und dass Keiichi die Finger von Belldandy lässt.

Die OVA umfasst 5 Folgen (4 Folgen zu je 25 Minuten und die Letzte dauert ca 50 Minuten). Während sich die ersten Folgen in etwa an die Mangavorlage halten, weicht die letzte Folge erheblich ab...
...da sie extra für die OVA entworfen wurde: Belldandy und Keiichi haben mehr gemeinsam als man bisher angenommen hatte.

Schlussendlich - und im Gegensatz zur Serie - vergebe ich der OVA das Prädikat "uneingeschränkt sehenswert". Kurz und knapp (vielleicht etwas zu komprimiert), aber dennoch ein richtig guter Romance-Anime.

Fazit: Oh! My Goddess OVA ist so richtig Old-School, der Soundtrack (besonders die Anfangsmusik!!!) ist auch toll. Eine richtig sehenswerte OVA. 9.4 von 10 Punkten.
    • ×10
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

Anime Kommentare

Avatar: TheLastAntiker#1
Anspruch:viel
Action:mittel
Humor:viel
Spannung:viel
Erotik:wenig
Oh My Goddess OVA ist für mich eine Kurze und bündige Zusammenfassung der Ersten Manga's Da die OVA's eine soggenante Alternative Fassung in meinen Augen ist kann ich nur Sagen Extrem sehenswert den die Charaktere sind Perfekt Gewalt und passen sich der Story auch Perfekt an da dies nur OVA's sind kann man natürlich nicht solche Ansprüche stellen wie an eine Serie aber die Ansprüche die gestellt werden sind und werden vollkommen erfüllt.
!!!Ein Muss für alle Oh! My Goddess Fan's !!!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×10
Avatar: Assel#2
Sollte man sich als erstes aus der Reihe anschauen. Man versteht so vieles besser.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×11
Avatar: Grakvaloth#3
Der anime ist meiner meinung nach schohn Old Scool aber denoch Gut. Die Story ist dem Manga nach Empfunden hat aber viele eigene Elemante und auch gekürzte Parde die aber nicht sonderlich stören.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×10
Avatar: Jiu#4
Einfach nur klasse! Ich wusste nicht was mich erwartet, als ich mir die OVAs und den Film geholt habe, aber ich habe mich tierisch gefreut, sie in meiner Sammlung zu haben. Mit eine der besten Serien die es auf dem Anime-Markt gibt. Nicht nur für Mädchen!!! Mein großer Bruder fands auch toll! ^^ Und der Kitsch hält sich auch im Rahmen. Ich will die neuen Boxen haben!!!!!!! (aba zu teuääär -.-)
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
Avatar: Shakal18#5
die ganze geschichte schön und kurz zusammengefasst!
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – „Persona 5 Royal“ für PS4
Community-Gewinnspiel – „Persona 5 Royal“ für PS4

Bewertungen

  • 7
  • 88
  • 196
  • 247
  • 122
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.32 = 66%Rang#1877

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SFBSFB
    Abgeschlossen
  • Avatar: ClaasClaas
    Abgeschlossen
  • Avatar: acneduckacneduck
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: MaxWitteMaxWitte
    Desinteressiert

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.